Wie hoch kommen Frauen?

Get the Range ! :o)

Moderator: Die Moderatoren

Benutzeravatar
hotblack Desiato
SuperPoster
Beiträge: 164
Registriert: Mittwoch 28. Januar 2004, 18:43

Re: Wie hoch kommen Frauen?

Beitrag von hotblack Desiato » Dienstag 5. Februar 2019, 15:29

dizzyoliver hat geschrieben:
Montag 4. Februar 2019, 00:08


Na,und ? Was soll so ein Schmarrn denn bedeuten? Lasse das mal Allison Balsom, Tine Thing Helseth, Shaye Cohen, Bria Skonberg, Gunhild Carling, Marla Dixon oder Clora Bryant wissen. Alles erstklassige Trompeterinnen, fast alle mit abgeschlossenem Studium.
:idea: habe ich was anderes behauptet?

Richtig lesen hilft :mrgreen:

Benutzeravatar
hotblack Desiato
SuperPoster
Beiträge: 164
Registriert: Mittwoch 28. Januar 2004, 18:43

Re: Wie hoch kommen Frauen?

Beitrag von hotblack Desiato » Dienstag 5. Februar 2019, 15:33

Aus meiner erfahrung ist das verhältnis ca.10/1, dies ist eine rein quantitative Einschätzung und beinhaltet keine Wertung. Wieviele Trompeter kennst du und wieviele Trompeterinnen? hast du andere Erfahrungen?

yogi
Unverzichtbar
Beiträge: 702
Registriert: Freitag 13. August 2004, 23:13

Re: Wie hoch kommen Frauen?

Beitrag von yogi » Dienstag 5. Februar 2019, 20:50

hotblack Desiato hat geschrieben:
Dienstag 5. Februar 2019, 15:33
Wieviele Trompeter kennst du und wieviele Trompeterinnen? hast du andere Erfahrungen?
:schock: au weia - du weißt schon, daß du damit nochmals die Büchse der Pandora geöffnet hast. Wehe er antwortet :rot:
hotblack Desiato hat geschrieben:
Freitag 1. Februar 2019, 12:15
die Trompete ist im Verhältnis zu anderen Blasinstrumenten wie Flöte sax cl und auch tieferes Blech sehr viel kraftaufwändiger und gilt deshalb vielleicht eher als „männliches“ Instrument und ist weniger attraktiv für Frauen.
wenn ich da an die bulgarischen Gewichtheberinnen denke ... ich weiß nicht so recht. :lol:

dizzyoliver
Unverzichtbar
Beiträge: 1183
Registriert: Freitag 27. Februar 2009, 13:10
Meine Instrumente...: Selmer London Invicta Silber
Marcinkiewicz silber Perinet
Olds Ambassador 1974/1975
Roland Meinl Super Deluxe "The Nen Constellation"
AK Wunderlich B-Trompete
Keilwerth de Luxe Trompete
Kühnl&Hoyer Present Perinet Trompete
Jupiter Tribune 1607
Jupiter 1100 mit GM-Mundrohr
King 601
Amrhein USA
Getzen 300 mit 25 Grad-Nach-Oben-Trichter (Umbau)
Getzen 400
Olds Ambassador Kornett Bj.1967
B&S Challenger Elaboration 3148/2 Perinet-Flügelhorn
Jupiter Taschentrompete

Re: Wie hoch kommen Frauen?

Beitrag von dizzyoliver » Donnerstag 7. Februar 2019, 19:01

Ich habe richtig gelesen, und finde es völlig gleichgültig, wer wie hoch auf der Trompete spielen kann. Auch habe ich die Trompeterinnen nicht gezählt, mit denen ich bereits zusammen gespielt habe, bzw. die ich mal irgendwo gesehen oder gehört habe.
Was ein richtiger Musiker sein will,der muss auch eine Speisekarte komponieren können (Richard Strauss)

Benutzeravatar
hotblack Desiato
SuperPoster
Beiträge: 164
Registriert: Mittwoch 28. Januar 2004, 18:43

Re: Wie hoch kommen Frauen?

Beitrag von hotblack Desiato » Dienstag 12. Februar 2019, 11:22

dizzyoliver hat geschrieben:
Donnerstag 7. Februar 2019, 19:01
Ich habe richtig gelesen,
Scheinbar nicht:
„Ich betrachte hier nur die „highnotes“ die sicher nicht das einzige oder das wichtigste Kriterium für einen guten Trompeter sind. Alle meine lieblingstrompeter wie Clifford, lee Morgan oder Chet waren keine highnote Spezialisten, würde sie aber immer Maynard und dergleichen vorziehen. “

😜

Benutzeravatar
hotblack Desiato
SuperPoster
Beiträge: 164
Registriert: Mittwoch 28. Januar 2004, 18:43

Re: Wie hoch kommen Frauen?

Beitrag von hotblack Desiato » Dienstag 12. Februar 2019, 11:26

[/quote] wenn ich da an die bulgarischen Gewichtheberinnen denke ... ich weiß nicht so recht. :lol:
[/quote]

🤔

😆😆😆

Benutzeravatar
hotblack Desiato
SuperPoster
Beiträge: 164
Registriert: Mittwoch 28. Januar 2004, 18:43

Re: Wie hoch kommen Frauen?

Beitrag von hotblack Desiato » Mittwoch 20. Februar 2019, 22:30


deretrusker
PowerPoster
Beiträge: 61
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 13:27
Meine Instrumente...: Trompete, Zink, Barocktrompete, Piccolo

Re: Wie hoch kommen Frauen?

Beitrag von deretrusker » Dienstag 14. Januar 2020, 14:43

silberzwiebel hat geschrieben:
Donnerstag 20. September 2018, 18:46
Wie hoch kommen Frauen, die Linkshänder sind?
Das ist die Frage, die beschreibt, wie bescheuert die Frage nach dem Geschlecht und der Höhe ist. Danke dafür !!!

Benutzeravatar
wernertrp
Unverzichtbar
Beiträge: 1078
Registriert: Sonntag 11. März 2007, 19:31
Meine Instrumente...: Yamaha YTR 6345G
Schilke B5
Bach Strad. ML37
Flgh Getzen Eterna
Piccolo Getzen Eterna
Drehventil FLGH Weltklang
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Wie hoch kommen Frauen?

Beitrag von wernertrp » Mittwoch 15. Januar 2020, 22:29

hotblack Desiato hat geschrieben:
Dienstag 12. Februar 2019, 11:26
wenn ich da an die bulgarischen Gewichtheberinnen denke ... ich weiß nicht so recht. :lol:
[/quote]

🤔

😆😆😆
[/quote]

Die wissen auf jeden Fall was Stütze ist.
Auch mit dem Atem kennen sie sich aus.
Am Ansatz arbeiten sie gerade.


Ich bin kein Gewichtheber aber ich habe die starke Vermutung die haben auch einen Ansatzbegriff.
Wie weit ist es bis zum Trogoautoegokraten
Moderatorenschinder
antiker Gedankenklops
Simulationsesoteriker in Warteschlange

GT-Karl
SuperPoster
Beiträge: 189
Registriert: Montag 19. Januar 2015, 21:05
Meine Instrumente...: F.E Olds & Son Mendez Bb Trumpet
F.E Olds & Son Super Bb Trumpet
F.E Olds & Son Special Bb Trumpet
F.E.Olds & Son Ambassador Bb Trumpet
Meister Albin Feiler Marktneukirchen Konzerttromp. in B
Anton Pini Herbrugg Konzertflügelhorn
Langhammer Elaton Kornett in B
Julius Keilwerth Toneking de Luxe Trompete in C
Carol Brass Trompete in C
Wohnort: Aachen

Re: Wie hoch kommen Frauen?

Beitrag von GT-Karl » Donnerstag 16. Januar 2020, 00:22

Ist ja eigentlich schon traurig, dass diese Frage in fast 14 Jahren immer noch nicht abschließend beantwortet werden konnte!! Also ich denke Frauen und Männer kommen gleich hoch,............zumindest sind schon beide Geschlechter auf der Spitze des Mount Everest gesichtet worden und höher geht aus eigener Kraft wohl nicht :wink: !

Gute Nacht zusammen :narr:

Karl

Benutzeravatar
wernertrp
Unverzichtbar
Beiträge: 1078
Registriert: Sonntag 11. März 2007, 19:31
Meine Instrumente...: Yamaha YTR 6345G
Schilke B5
Bach Strad. ML37
Flgh Getzen Eterna
Piccolo Getzen Eterna
Drehventil FLGH Weltklang
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Wie hoch kommen Frauen?

Beitrag von wernertrp » Samstag 18. Januar 2020, 21:18

Mir ist es egal wie hoch Tine Thing Helseth spielt.
Ich gucke mehr als ich höre.
Ob sie auch Tango Milonga und Canyengue kann ist wichtiger.
Ja.
Wie weit ist es bis zum Trogoautoegokraten
Moderatorenschinder
antiker Gedankenklops
Simulationsesoteriker in Warteschlange

Benutzeravatar
wernertrp
Unverzichtbar
Beiträge: 1078
Registriert: Sonntag 11. März 2007, 19:31
Meine Instrumente...: Yamaha YTR 6345G
Schilke B5
Bach Strad. ML37
Flgh Getzen Eterna
Piccolo Getzen Eterna
Drehventil FLGH Weltklang
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Wie hoch kommen Frauen?

Beitrag von wernertrp » Samstag 18. Januar 2020, 21:21

Wie weit ist es bis zum Trogoautoegokraten
Moderatorenschinder
antiker Gedankenklops
Simulationsesoteriker in Warteschlange

Benutzeravatar
wernertrp
Unverzichtbar
Beiträge: 1078
Registriert: Sonntag 11. März 2007, 19:31
Meine Instrumente...: Yamaha YTR 6345G
Schilke B5
Bach Strad. ML37
Flgh Getzen Eterna
Piccolo Getzen Eterna
Drehventil FLGH Weltklang
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Wie hoch kommen Frauen?

Beitrag von wernertrp » Sonntag 19. Januar 2020, 10:52

Heute machen wir Trompeterinnen raten:

Die hier kommt nicht unbedingt hoch.
So ungefähr wie Chet.
Der Ton ist Klasse.
Das Jazz feeling auch.
Du mußt uns noch mehr verraten Werner.
Alle anderen in der Band sind älter.
Ich sage jetzt mal die Trompeten Lolita.


Kannst Du sie erraten ?
Auch ohne ein Hörbeispiel.
Die singt auch.
Wie weit ist es bis zum Trogoautoegokraten
Moderatorenschinder
antiker Gedankenklops
Simulationsesoteriker in Warteschlange

Benutzeravatar
wernertrp
Unverzichtbar
Beiträge: 1078
Registriert: Sonntag 11. März 2007, 19:31
Meine Instrumente...: Yamaha YTR 6345G
Schilke B5
Bach Strad. ML37
Flgh Getzen Eterna
Piccolo Getzen Eterna
Drehventil FLGH Weltklang
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Wie hoch kommen Frauen?

Beitrag von wernertrp » Sonntag 19. Januar 2020, 11:26

Die hier spielt selten hoch.
Meist in kurzen Hosen.
Habe sie auch schon mal mit einer Posaune gesehen.
Es sieht so aus als ob sie die Band anleitet.
Sie liebt ihre Dämpfer und ihr Kornett.
Eigentlich ist der Name der Band bekannter als ihr Name.
Sie ist im tiefen Süden.
Wie weit ist es bis zum Trogoautoegokraten
Moderatorenschinder
antiker Gedankenklops
Simulationsesoteriker in Warteschlange

blechfan
Unverzichtbar
Beiträge: 767
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 22:49
Meine Instrumente...: Weimann Vivat B-Trp und was man sonst noch so braucht von Flügelhorn bis Piccolo
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Wie hoch kommen Frauen?

Beitrag von blechfan » Sonntag 19. Januar 2020, 11:53

wernertrp hat geschrieben:
Sonntag 19. Januar 2020, 11:26
Die hier spielt selten hoch.
Meist in kurzen Hosen.
Habe sie auch schon mal mit einer Posaune gesehen.
Es sieht so aus als ob sie die Band anleitet.
Sie liebt ihre Dämpfer und ihr Kornett.
Eigentlich ist der Name der Band bekannter als ihr Name.
Sie ist im tiefen Süden.
Shaye Cohn von Tuba Skinny?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste