Till Brönner:

Hier kann über (fast...) alles Diskutiert werden :o)
Alte Themen werden nach 800 Tagen ohne Antwort gelöscht

Moderator: Die Moderatoren

Benutzeravatar
wernertrp
Unverzichtbar
Beiträge: 1078
Registriert: Sonntag 11. März 2007, 19:31
Meine Instrumente...: Yamaha YTR 6345G
Schilke B5
Bach Strad. ML37
Flgh Getzen Eterna
Piccolo Getzen Eterna
Drehventil FLGH Weltklang
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Till Brönner:

Beitrag von wernertrp » Freitag 10. Januar 2020, 19:09

Michael Wendler; Semino Rossi; Tito Schipa;

Diese drei können singen.
(das würde der Bohlen sagen)
Bitte bringe diese drei in Deine Geschmacks-Reihenfolge 1. 2. 3. und füge dazu Till Brönner (mit Trompete) ein.
Wie weit ist es bis zum Trogoautoegokraten
Moderatorenschinder
antiker Gedankenklops
Simulationsesoteriker in Warteschlange

dizzyoliver
Unverzichtbar
Beiträge: 1183
Registriert: Freitag 27. Februar 2009, 13:10
Meine Instrumente...: Selmer London Invicta Silber
Marcinkiewicz silber Perinet
Olds Ambassador 1974/1975
Roland Meinl Super Deluxe "The Nen Constellation"
AK Wunderlich B-Trompete
Keilwerth de Luxe Trompete
Kühnl&Hoyer Present Perinet Trompete
Jupiter Tribune 1607
Jupiter 1100 mit GM-Mundrohr
King 601
Amrhein USA
Getzen 300 mit 25 Grad-Nach-Oben-Trichter (Umbau)
Getzen 400
Olds Ambassador Kornett Bj.1967
B&S Challenger Elaboration 3148/2 Perinet-Flügelhorn
Jupiter Taschentrompete

Re: Till Brönner:

Beitrag von dizzyoliver » Montag 13. Januar 2020, 21:55

Na, das möchte ich nicht mal dem armen Brönner antun. Den Schipa kenne ich nicht mal dem Namen nach. Warum fehlen eigentlich der Silbereisen und der Mross hier bei Deiner Auswahl?
Was ein richtiger Musiker sein will,der muss auch eine Speisekarte komponieren können (Richard Strauss)

Benutzeravatar
wernertrp
Unverzichtbar
Beiträge: 1078
Registriert: Sonntag 11. März 2007, 19:31
Meine Instrumente...: Yamaha YTR 6345G
Schilke B5
Bach Strad. ML37
Flgh Getzen Eterna
Piccolo Getzen Eterna
Drehventil FLGH Weltklang
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Till Brönner:

Beitrag von wernertrp » Mittwoch 15. Januar 2020, 21:10

1. Schilpa
Till Brönner weil Semino habe ich noch nie Jazz singen hören.
2. Semino Rossi
3. Michael Wendler

Pavarotti hat von Schilpa geschwärmt.
Zumindest auf Youtube.
Wie weit ist es bis zum Trogoautoegokraten
Moderatorenschinder
antiker Gedankenklops
Simulationsesoteriker in Warteschlange

Benutzeravatar
wernertrp
Unverzichtbar
Beiträge: 1078
Registriert: Sonntag 11. März 2007, 19:31
Meine Instrumente...: Yamaha YTR 6345G
Schilke B5
Bach Strad. ML37
Flgh Getzen Eterna
Piccolo Getzen Eterna
Drehventil FLGH Weltklang
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Till Brönner:

Beitrag von wernertrp » Mittwoch 15. Januar 2020, 21:29

Wie weit ist es bis zum Trogoautoegokraten
Moderatorenschinder
antiker Gedankenklops
Simulationsesoteriker in Warteschlange

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast