Höher, lauter, länger ...

Hier kann über (fast...) alles Diskutiert werden :o)
Alte Themen werden nach 800 Tagen ohne Antwort gelöscht

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
orlando_furioso
Unverzichtbar
Beiträge: 1170
Registriert: Montag 10. Oktober 2005, 23:42
Meine Instrumente: J*B*S - tp B
J*B*S - flh B
YTR 946 Vorserie
YTR 6810
etc.

Höher, lauter, länger ...

Beitrag von orlando_furioso » Sonntag 10. November 2019, 15:46

Hier kommt der ultimative "Thread der Rekorde".

Zum Einstand:

Gestern hatte ich mit einem Symphonieorchester eine Ganztagsprobe. Dabei habe ich nicht weniger als 12x den "Tor von Kiew" aus "Schilder einer Baustelle" komplett durchs Horn gejagt (+einige abgebrochene Versuche). In klingend G-Dur (glaub ich), wenn auch mit der Piccolo – also hohe Lage bis klingend B3.
Hat mich selbst ein bisschen überrascht dass ich durchgehalten habe. Ist das rekordverdächtig? Wieviele habt ihr geschafft?


(P.S.: Natürlich haben wir noch ne ganze Menge anderer Stücke fürs Konzert geprobt ...)
(P.P.S.: Die Anzahl an Wiederholungen lag mitnichten an mir, sondern an den Geigen ...)
(P.P.P.S.: Der Dirigent wollte es nicht bombastisch mit viel Kawumm haben, sondern quasi gesanglich ohne Sforzandi – schön lang die Töne ausgehalten bis zum Taktstrich ... also erschwerte Bedingungen. Klang sehr interessant, anders als man es gewohnt ist.)
J*B*S - Trumpet - Flugelhorn - Cornet - Mouthpiece

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste