Peter Baumann Trompete "Sirius" modifiziert mit Starkversilberung

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
Wob
Gerade Registriert
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 3. Oktober 2018, 12:30
Meine Instrumente: Peter Baumann Sirius (modifiziert)
Bach 37 (modifiziert)
Peter Baumann Flügelhorn Meisterklasse 35 (modifiziert)
Olds Perinet Flügelhorn
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Peter Baumann Trompete "Sirius" modifiziert mit Starkversilberung

Beitrag von Wob » Mittwoch 3. Oktober 2018, 12:37

Ich biete meine Sirius aus Peter Baumann's Werkstatt. Sie wurde von mir exakt 1 Jahr professionell gespielt.

Nachtrag #2:
Diese Sirius ist !KEINE! Standard Sirius wie Peter sie verkauft, sondern eine Sonderanfertigung für mich.

Sie hat nahezu keine Gebrauchsspuren, weil ich immer geputzt habe wie ein blöder :-D
Eine entfernte Delle im ersten Zug innen (vgl. Foto), das Mundrohr wurde nachträglich getauscht, somit sind leicht Lötstellen sichtbar wenn man es weiß (vgl. Foto)

Becher: 0,45 mm stark, Durchmesser ca. 12,6 cm
Maschine: ML, Meinlschmidt MAW mit 3 Heavycaps (ca. 22 g jeweils)
Mundrohr: ML, Endres GMS 60 Lead
Stimmzug: C-Form Neusilber
Extras (für 50,- Euro Aufpreis): Alternative Stütz-Strebe + 3 Yamaha Standard-Caps

Wie Peter schon auf seiner Homepage schreibt, spricht die Sirius sehr, sehr leicht an (vgl. Materialstärke).
Sie ist sehr zentriert (Heavycaps) und läuft trotzdem sehr leicht im Legato (vgl. C-Form Stimmbogen).
Die Register liegen nahe beieinander (GMS 60 Mundrohr) der Sound ist trotzdem sehr offen (Vgl. 12,6 cm Durchmesser)

Ich persönlich habe sie immer je nach Job mit 1-2 Heavycaps gespielt und mit der Extra-Strebe.
Das C' ist bauartbedingt von Peter etwas tiefer gesetzt, was sich positiv auf die Grundstimmung der Töne C#' bis E' auswirkt.

Auf Wunsch gebe ich das Original-Mundrohr (in L) von Peter gratis mit dazu.

Probespielen ist nach Absprache natürlich möglich, weil ich Tags über sowie Abends unter der Woche unterrichte. Am WE wird es schwieriger...

Bei Fragen und/oder Interesse einfach melden, ich gebe gerne Auskunft.

Nachtrag #1 (wegen einiger Fragen dazu):

Die Sirius wird auf Peters Website als Lead-Trompete eingestuft. Ich bin jetzt kein hauptberuflicher Lead-Trompeter, würde aber sagen daß sie eine typische Commercial-Trompete ist wie die Amerikaner sagen.
Das heißt, daß man mit ihr vom Sound und vom Verhalten her im Grunde alles spielen kann, auch hoch...
Meine Version der Sirius wäre jetzt halt nicht die erste Wahl für Bruckner oder Mahler im Orchester - gehen würde es aber am Ende auch. (Vor allem im 4. Satz dann)

Preis: 2940,-

Bilder gibt es natürlich, sobald ich rausgefunden habe wie das hochladen funktioniert...

Wob
Gerade Registriert
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 3. Oktober 2018, 12:30
Meine Instrumente: Peter Baumann Sirius (modifiziert)
Bach 37 (modifiziert)
Peter Baumann Flügelhorn Meisterklasse 35 (modifiziert)
Olds Perinet Flügelhorn
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Peter Baumann Trompete "Sirius" modifiziert mit Starkversilberung

Beitrag von Wob » Donnerstag 4. Oktober 2018, 09:56

Ich weiß nicht, ob ich das hier so darf, aber hier der Link zu eBay-Kleinanzeigen - dort hab ich die Bilder schon drin:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 27-74-6441

Wob
Gerade Registriert
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 3. Oktober 2018, 12:30
Meine Instrumente: Peter Baumann Sirius (modifiziert)
Bach 37 (modifiziert)
Peter Baumann Flügelhorn Meisterklasse 35 (modifiziert)
Olds Perinet Flügelhorn
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Peter Baumann Trompete "Sirius" modifiziert mit Starkversilberung

Beitrag von Wob » Sonntag 21. Oktober 2018, 22:42

Preis: 2640,-

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast