Frits Damrow-Shape Up

Ansatzfragen, Welche Methode ist die beste,
Probleme, Gundlegende Techniken etc.

Moderator: Die Moderatoren

Frits Damrow-Shape Up

Beitragvon s0873073 » Dienstag 17. April 2018, 14:57

Hallo,
ich wollte fragen ob irgendwer Erfahrungen mit dem Buch 'Shape Up' von Frits Damrow hat.
Ich habe vor meine Sammlung wieder mal ein wenig aufzustocken und habe mir überlegt dieses Buch neben 'Louis Davidson- Techniken des Trompetenspiels' und dem Robert Platt Buch 'Tägliches Fitnesstraining' zu kaufen. Da ich den Inhalt seines anderen Buches 'Fitness for Brass' kenne und ich es deswegen nicht gekauft habe(Übungen sind auch in anderen Büchern), würde ich gerne wissen ob es ziemlich ähnlich ist und ob es sich für mich lohnen würde es zu kaufen.

Alternative Geheimtipps sind mir natürlich auch sehr willkommen und das ein oder andere wird wahrscheinlich mitbestellt. Es muss nicht um ein spezielles Thema gehen, ich würde nur gerne wieder einmal etwas neues in die Hände bekommen (Jeff Smiley/Die Hickman Bücher/Mystery to Mastery/Claude Rippas habe ich :D ).
s0873073
NormalPoster
 
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 6. November 2012, 17:08

Re: Frits Damrow-Shape Up

Beitragvon trp » Mittwoch 18. April 2018, 11:45

Inhalt:

* Bendings aller Art
* Flatterzunge
* Stoßübungen (EZ,DZ) - nicht allzu viel
* Flex Übungen
* Tonleiterübungen kombiniert mit Bendings

Das war es.

Mit Tägliches Fitnesstraining nicht zu vergleichen.

lg trp
trp
Unverzichtbar
 
Beiträge: 627
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 09:25


Zurück zu Fundamentales

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste