Trompetenträger?

z.B. Dämpfer, Übungsgeräte...

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
ebnater
SuperPoster
Beiträge: 230
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 15:02
Meine Instrumente ..: Hauptinstrument: Ricco Kühn T 053/B-L (2014)
Zweitinstrument: Miraphone B-Konzertrompete (1979)
"Perinette": Kühnl & Hoyer Sella G (199?)
Spezialinstrument: Kuhlohorn (ca. 1950)

Trompetenträger?

Beitrag von ebnater » Donnerstag 8. Juni 2017, 22:41

Heute mal was ganz anderes.... Eine auch Trompete spielende Kollegin hatte sehr lange eine Infektion in ihrem rechten Arm, was dazu führte, dass das Ellbogengelenk und ein Großteil der Knochen aus ihrem rechten Arm entfernt wurde. Der ist nun natürlich ziemlich verkürzt. Sie kann - mit Not und Mühe - zwar greifen, aber nichts halten. Beim Trompeten braucht sie somit nun den linken Arm sowohl zum Halten wie auch zum Betätigen der Ventile.

Ein Tenorhorn / Bariton könnte sie mit Gurt befestigen oder auf den Stuhl aufstützen, Saxophon auch mit einem Gurt "halten". Gibt es für die Trompete ähnliches? Oder kennt jemand etwas ähnliches? Danke!

blechfan
Unverzichtbar
Beiträge: 806
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 22:49
Meine Instrumente ..: Weimann Vivat B-Trp und was man sonst noch so braucht von Flügelhorn bis Piccolo
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Trompetenträger?

Beitrag von blechfan » Donnerstag 8. Juni 2017, 23:13

Hallo ebnater,

schau mal hier: https://www.youtube.com/watch?v=7wcDmW1u14k

Einen individuellen Träger für eine Trompete zu bauen, müsste möglich sein. Fürs Horn ging es ja auch.
Dann könnte die Kollegin sich aufs Greifen konzentrieren.

Gruß blechfan

OndraJ
ExtremPoster
Beiträge: 317
Registriert: Mittwoch 14. März 2012, 16:11
Meine Instrumente ..: Yamaha

Re: Trompetenträger?

Beitrag von OndraJ » Freitag 9. Juni 2017, 08:18

Spontan fällt mir der Hornstrap ein. Eine Haltehilfe für Waldhorn:
Hornstrap
Könnte man sicher auch für eine Trompete verwenden bzw. bauen. Dann wird nur sehr wenig Kraft zum Halten benötigt.

Weitere Möglichkeiten sind:
- Eine Sonderanfertigung ala Ganschhorn, welche mit einer Hand gut zu halten und zu bedienen ist.
- Umstieg auf Cornett, weil Schwerpunkt näher am Körper = auf Dauer leichter zu halten.
- Anschaffung einer Plastik Trompete, weil leicht = auf Dauer leichter zu halten.

Die ultimative Lösung wäre dann ein Plastikcornett mit Hornstrap :mrgreen:
Plastik

Benutzeravatar
moppes
Unverzichtbar
Beiträge: 634
Registriert: Dienstag 13. Juni 2006, 09:27
Meine Instrumente ..: Weber 158 Bb
Inderbinen Wood
Jupiter 1600i
Wohnort: Morbach (Hunsrück)

Re: Trompetenträger?

Beitrag von moppes » Freitag 9. Juni 2017, 08:48

Hi,

ich scheitere gerade an meinem Gedächtnis, aber es gab mal so eine Art Gurt, der eigentlich dafür gedacht war, Haltungsprobleme zu lösen. Das sah aus wie Saxophongurt aus dem ein Halter für die Trompete raus kam ....Klingelt es vielleicht bei jemandem?

grüße
Peter

Kojak
ExtremPoster
Beiträge: 348
Registriert: Montag 13. September 2004, 14:47
Meine Instrumente ..: Courtois Evolution IV/ Yamaha 6345+8310 /Courtois 154R

Re: Trompetenträger?

Beitrag von Kojak » Freitag 9. Juni 2017, 14:25

Hallöle

Vielleicht sowas...

https://www.google.de/imgres?imgurl=htt ... mrc&uact=8


Shulman System for Trumpet

Gibts wohl leider nicht mehr zu kaufen- aber nachbauen kann das sicher jemnand ohne grosse

technische Probleme- ob das allerdings was für :oops: ääähm Frauen mit :oops: ääähm
grösserem :oops: äääääähm Brustumfang ist..... :narr:

Grüssle Dennis
Ich arbeite ja nicht-Ich mache nur Musik ..... James Last

ikitz
NormalPoster
Beiträge: 13
Registriert: Montag 22. Dezember 2014, 10:43
Meine Instrumente ..: YTR-8335RGS
YTR-4335G (für draußen)
Einfaches Cornet

Re: Trompetenträger?

Beitrag von ikitz » Montag 12. Juni 2017, 11:13

Eine Alternative wäre sonst auch, eine Art Galgen/Stativ zu haben und die Trompete dort mit etwas Schnur aufzuhängen. Dann ist man zumindest etwas flexibel was Kopfbewegungen etc angeht.
Gibt es auch als Rucksack um Kameras aufzuhängen und diese einerseits nicht die ganze Zeit tragen zu müssen und andererseits etwas ruhiger zu halten.
Sieht ungefähr so aus:
Bild
https://www.amazon.com/Zowaysoon-5KG-15 ... B01DJ44KRW Damit sollte man sogar marschieren können.
Wir praktikabel das ist, vermag ich nicht zu sagen.

ebnater
SuperPoster
Beiträge: 230
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 15:02
Meine Instrumente ..: Hauptinstrument: Ricco Kühn T 053/B-L (2014)
Zweitinstrument: Miraphone B-Konzertrompete (1979)
"Perinette": Kühnl & Hoyer Sella G (199?)
Spezialinstrument: Kuhlohorn (ca. 1950)

Re: Trompetenträger?

Beitrag von ebnater » Montag 12. Juni 2017, 17:31

Herzlichen Dank für die vielen interessanten Vorschläge! Mit diesen, den richtigen Suchworten und Tante G. habe ich noch das hier gefunden:

http://www.ergobrass.com/trumpet/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste