Durchmesser Mundstückschaft

Welches wofür / für welchen Zweck

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
orlando_furioso
Unverzichtbar
Beiträge: 1070
Registriert: Montag 10. Oktober 2005, 23:42
Meine Instrumente ..: J*B*S - tp B
J*B*S - flh B
YTR 946 Vorserie
YTR 6810
etc.

Durchmesser Mundstückschaft

Beitrag von orlando_furioso »

Leider konnte ich bisher im Internet keine genauen (Zahlen-)Angaben zum Durchmesser der verschiedenen Mundstückschäfte finden. Gerade bei Flügelhorn und Kornett echt ein Problem.
Bisher eröffnete sich mir, dass der amerikanische Flügelhornschaft 9mm und der deutsche 10mm groß ist. Aber wie groß ist der französische Schaft?
Und auch fürs Kornett gibt es mindestens zwei Schaftdurchmesser - hat jemand von euch exakte Zahlenangaben?
J*B*S - Trumpet - Flugelhorn - Cornet - Mouthpiece
blechfan
Unverzichtbar
Beiträge: 803
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 22:49
Meine Instrumente ..: Weimann Vivat B-Trp und was man sonst noch so braucht von Flügelhorn bis Piccolo
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Durchmesser Mundstückschaft

Beitrag von blechfan »

Hallo Orlando,
orlando_furioso hat geschrieben: Freitag 14. August 2020, 14:47 Leider konnte ich bisher im Internet keine genauen (Zahlen-)Angaben zum Durchmesser der verschiedenen Mundstückschäfte finden.
Da musst Du a bissle besser suchen ... ;-).
orlando_furioso hat geschrieben: Freitag 14. August 2020, 14:47 Bisher eröffnete sich mir, dass der amerikanische Flügelhornschaft 9mm und der deutsche 10mm groß ist.
Immerhin 50 % richtig, nämlich die Größe des deutschen Schafts mit 10 mm. Der amerikanische hat aber nicht 9, sondern 9,3 mm.
Und dann gibt es noch den Yamaha-Schaft mit 9,6 mm (alles fürs Flh).

Beim Kornett kenne ich mich nicht aus, habe aber mein Denis-Wick 4B ausgemessen: Schaft 9,0 mm bei Länge von 5,72 mm.
Gruß blechfan
Benutzeravatar
orlando_furioso
Unverzichtbar
Beiträge: 1070
Registriert: Montag 10. Oktober 2005, 23:42
Meine Instrumente ..: J*B*S - tp B
J*B*S - flh B
YTR 946 Vorserie
YTR 6810
etc.

Re: Durchmesser Mundstückschaft

Beitrag von orlando_furioso »

Und der französische Flügelhornschaft?

Ich habe hier Warburton Schäfte mit 8,n mm - sind das französische Flügelhornschäfte oder Kornett?

@blechfan: Wenn du eine entsprechende Ressource gefunden hast wäre ich (und jeder der das interessiert) sehr dankbar wenn du sie hier veröffentlichen könntest.
J*B*S - Trumpet - Flugelhorn - Cornet - Mouthpiece
blechfan
Unverzichtbar
Beiträge: 803
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 22:49
Meine Instrumente ..: Weimann Vivat B-Trp und was man sonst noch so braucht von Flügelhorn bis Piccolo
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Durchmesser Mundstückschaft

Beitrag von blechfan »

orlando_furioso hat geschrieben: Montag 17. August 2020, 11:10 @blechfan: Wenn du eine entsprechende Ressource gefunden hast wäre ich (und jeder der das interessiert) sehr dankbar wenn du sie hier veröffentlichen könntest.
Gerne: http://josefklier.de/mundstuecke/fluege ... exclusive/
Wurde hier im Forum aber auch schon seit vielen Jahren immer wieder gleichlautend beschrieben.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste