Neues aus Österreich: neue Breslmair Modelle

Welches wofür / für welchen Zweck

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
OndraJ
ExtremPoster
Beiträge: 306
Registriert: Mittwoch 14. März 2012, 16:11
Meine Instrumente ..: Yamaha

Neues aus Österreich: neue Breslmair Modelle

Beitrag von OndraJ »

Breslmair scheint seine Homepage umzubauen bzw. hat er mehrere gleichzeit laufen.
Auf der englischen Seite breslmairbrass.com sind schon einige neue Modelle für Perinet womit er auch bei kleineren Durchmessern interessant wird.
https://www.breslmairbrass.com/instrume ... rinet-mpc/

Auch die Drehventilserie scheint aufgeräumt und erhält bei den 3-teiligen neue Modelle und neue Bezeichnungen:
https://www.breslmairbrass.com/instrume ... ystem/cup/
Perplex
NormalPoster
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 22. Juni 2014, 16:57
Meine Instrumente ..: Kühnl & Hoyer Universal
Burbank 6x CG

Re: Neues aus Österreich: neue Breslmair Modelle

Beitrag von Perplex »

die BV Serie gibt es schon etwas länger. Ich konnte zumindest schon mitte letzten Jahres ein BV3 bei Musik Beck erwerben. Ich habe das Mundstück relativ schnell wieder beiseite gelegt (warum, kann ich ehrlich gesagt nicht mehr genau sagen, um diese Frage vorwegzunehmen).
blechfan
Unverzichtbar
Beiträge: 795
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 22:49
Meine Instrumente ..: Weimann Vivat B-Trp und was man sonst noch so braucht von Flügelhorn bis Piccolo
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Neues aus Österreich: neue Breslmair Modelle

Beitrag von blechfan »

Perplex hat geschrieben: Freitag 27. März 2020, 15:34 die BV Serie gibt es schon etwas länger.
So ist's. Hier ein Link zu Matthias Beck, der die 5 Mundstücke vorführt:
https://www.musikbeck.de/breslmair-bv-m ... trompeten/
Auch wenn sie von Breslmaier sind: Die Chance, dass eines der 5 neuen einteiligen Mundstücke zufällig passt, ist nicht größer, als bei jedem anderen Hersteller ...
Habe 2 oder 3 davon angespielt, da war nichts besser, als mit meinem Vincent Bach 3C.
Gruß blechfan
hobbyplayer
NormalPoster
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 20. August 2011, 09:27
Meine Instrumente ..: Weber Trompete
Weber Flügelhorn
Breslmair Mundstücke
Wohnort: Landkreis Biberach

Re: Neues aus Österreich: neue Breslmair Modelle

Beitrag von hobbyplayer »

Habe BV2...BV3...BV4 getestet. Sind gut aber nicht mehr. Hätte eigentlich mehr erwartet ehrlich gesagt.
Fand sie nicht besser als Yamaha, Bach...Den Rand habe ich allerdings als sehr angenehm empfunden.
Weber Trompete
Weber Flügelhorn
GR Mundstücke
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste