Mundstück günstig anfertigen lassen

Welches wofür / für welchen Zweck

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
tubicen
SuperPoster
Beiträge: 245
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 23:07
Meine Instrumente...: Weimann Classico
Conn Vintage One
Getzen Eterna Piccolo
Yamaha Bobby Shew Flügelhorn

Mundstück günstig anfertigen lassen

Beitrag von tubicen » Dienstag 14. Juli 2015, 17:15

Hallo Zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer Mundstückfirma, die mir nach meinen Wünschen im erschwinglichen Bereich ein Mundstück herstellen würde.
Hatte schon mal Kontakt mit Gary Radtke. Aber Herstellung und Versand von drüben waren schon recht teuer. Wenngleich das natürlich Bombenqualität ist.
Vielleicht gibt es ja eine günstigere Alternative in Deutschland/Europa?

Grüße

catfan
Unverzichtbar
Beiträge: 775
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 09:54
Meine Instrumente...: Oiram 2
Bob Reeves 39s

Re: Mundstück günstig anfertigen lassen

Beitrag von catfan » Dienstag 14. Juli 2015, 18:28

Galileo Schweiz..mein Tipp
Schmidt Markneukirchen
Klier
Tilz
Brand Schweiz
OBRAC Spanien

Butenostfrees
ExtremPoster
Beiträge: 289
Registriert: Donnerstag 31. Mai 2007, 08:46
Meine Instrumente...: Weber B
Bach Strad 43 S
Yamaha YFH 631
1966er Olds Ambassador Kornett
Drehventilkornett Ernst David Bielefeld
Weber, Bach 3, 3C, 3D, JK Exklusiv Fl 5C
Kontaktdaten:

Re: Mundstück günstig anfertigen lassen

Beitrag von Butenostfrees » Dienstag 14. Juli 2015, 18:43

Weber, Chieming
Weber
Bach Strad 43S
YFL 631
Olds Amb Kor
Drehvent Kor Ernst David Bielefeld
Weber, Bach 3C, 3D, JK Excl. FL 5C Y

ulli926
Unverzichtbar
Beiträge: 757
Registriert: Samstag 16. Februar 2008, 23:24
Meine Instrumente...: Eclipse MR
Burbank 6*
Jupiter JFH 846
Schenkelaars Sapphire Flh
Meister A. Wolfram Drehventil B-Trompete
Wohnort: Zypern

Re: Mundstück günstig anfertigen lassen

Beitrag von ulli926 » Dienstag 14. Juli 2015, 21:55

Hallo,
In Köln oder Umgebung gibt es doch jemand (Name fällt mir leider nicht ein), der ganz wunderbar Mundstücke und Mundrohre anfertigt. Hat leider keine Internetpräsenz. Hatte ihn mal angerufen, um die Backbore meines Reeves Flgh Mundstückes in Richtung weniger Widerstand ändern zu lassen. Er kannte sich super aus, und riet mir davon ab, weil es die Intonation verschlechtern würde. Nur der Name ist mir entfallen.
LG ulli
Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher. Einstein

Benutzeravatar
Maxbert
Moderator
Beiträge: 454
Registriert: Sonntag 16. Januar 2005, 11:28
Meine Instrumente...: Einige
Kontaktdaten:

Re: Mundstück günstig anfertigen lassen

Beitrag von Maxbert » Dienstag 14. Juli 2015, 22:30

Bernd Schramm

ulli926
Unverzichtbar
Beiträge: 757
Registriert: Samstag 16. Februar 2008, 23:24
Meine Instrumente...: Eclipse MR
Burbank 6*
Jupiter JFH 846
Schenkelaars Sapphire Flh
Meister A. Wolfram Drehventil B-Trompete
Wohnort: Zypern

Re: Mundstück günstig anfertigen lassen

Beitrag von ulli926 » Mittwoch 15. Juli 2015, 10:09

Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher. Einstein

Benutzeravatar
Trumpet Chief
PowerPoster
Beiträge: 85
Registriert: Dienstag 23. November 2010, 21:04
Meine Instrumente...: Schagerl Vienna 2011
Schilke 15C4
Yamaha YTR 2335
Denis Wick 2C
Wohnort: Niederösterreich

Re: Mundstück günstig anfertigen lassen

Beitrag von Trumpet Chief » Freitag 31. Juli 2015, 07:10

Der werte Herr Windhager aus Mödling (östliches Österreich) stellt großartige Mundstücke nach Maß her. Ich besitze selbst eins und bin sehr zufrieden damit.
Der Clue bei der Sache ist noch, das es ein dreiteiliges System gibt. Man kann also Kessel, Stängel und Rand separieren und somit sehr bequem wechseln (wenn man will).

http://www.whf-mouthpieces.at/

Sehr zu empfehlen der Herr!


LG Chief
Wer bremst verliert !!! Also gib Vollgas !!!

TrompetenKäfer
Unverzichtbar
Beiträge: 1268
Registriert: Freitag 27. Oktober 2006, 14:10
Meine Instrumente...: Alles Blech, und davon nicht zu wenig
Wohnort: Niederösterreich

Re: Mundstück günstig anfertigen lassen

Beitrag von TrompetenKäfer » Samstag 1. August 2015, 14:03

Die Frage ist: hast du unterschiedliche Eigenschaften, die du haben willst?
z.B. Rand vom Bach 3C, Kessel vom Mundstück X, Stengel vom Mundstück Y, Backbore vom Mundstück Z?
Oder hast du ein bestehendes Mundstück, das du kopiert oder geringfügig verändert haben magst?
Es ist mit Modulsystemen, wie sie Klier, TIlz, Breslmair, Windhager,.... anbieten, schon möglich, unterschiedliche Eigenschaften unterschiedlicher Mundstück zu kombinieren, allerdings muss es nicht heißen,d ass das in sich proportional zusammenpasst und gut spielbar ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast