Welches Conn Mädel könnte das sein?

Welches sind die besten ?

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
Trumpethulk
SuperPoster
Beiträge: 220
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2016, 15:50
Meine Instrumente ..: .
.

Welches Conn Mädel könnte das sein?

Beitrag von Trumpethulk » Dienstag 22. November 2016, 11:41

https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei ... 07-74-1499

Der Verkäufer kann es nicht genau sagen. Auf dem Schall steht Victor mit darauf.

VG

Trumpethulk
SuperPoster
Beiträge: 220
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2016, 15:50
Meine Instrumente ..: .
.

Re: Welches Conn Mädel könnte das sein?

Beitrag von Trumpethulk » Dienstag 22. November 2016, 11:43

Ja, es ist kein Mädel, ein Modell. ????

buddy
Unverzichtbar
Beiträge: 7130
Registriert: Samstag 7. April 2007, 16:50
Meine Instrumente ..: Yamaha, Kanstul, Bach

Re: Welches Conn Mädel könnte das sein?

Beitrag von buddy » Dienstag 22. November 2016, 13:16

Die bekannteste Seite für Auskünfte zu Conn ist: https://cderksen.home.xs4all.nl/Conn6B196ximage.html

Trumpethulk
SuperPoster
Beiträge: 220
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2016, 15:50
Meine Instrumente ..: .
.

Re: Welches Conn Mädel könnte das sein?

Beitrag von Trumpethulk » Dienstag 22. November 2016, 13:48

Danke Buddy!

Könnte eine Victor 6B aus den frühen Jahren sein. Was meinst du bzw. was meint ihr?

VG

Trumpethulk
SuperPoster
Beiträge: 220
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2016, 15:50
Meine Instrumente ..: .
.

Re: Welches Conn Mädel könnte das sein?

Beitrag von Trumpethulk » Dienstag 22. November 2016, 13:48

Danke Buddy!

Könnte eine Victor 6B aus den frühen Jahren sein. Was meinst du bzw. was meint ihr?

VG

Kojak
ExtremPoster
Beiträge: 348
Registriert: Montag 13. September 2004, 14:47
Meine Instrumente ..: Courtois Evolution IV/ Yamaha 6345+8310 /Courtois 154R

Re: Welches Conn Mädel könnte das sein?

Beitrag von Kojak » Dienstag 22. November 2016, 17:52

Ich glaub eher es ist eine 22b- das Schallstück sieht kleiner aus als bei einer 6b
Ich arbeite ja nicht-Ich mache nur Musik ..... James Last

Trumpethulk
SuperPoster
Beiträge: 220
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2016, 15:50
Meine Instrumente ..: .
.

Re: Welches Conn Mädel könnte das sein?

Beitrag von Trumpethulk » Dienstag 22. November 2016, 18:31

Dank. Müsste das dann nicht auf dem Schallstück stehen?

Kojak
ExtremPoster
Beiträge: 348
Registriert: Montag 13. September 2004, 14:47
Meine Instrumente ..: Courtois Evolution IV/ Yamaha 6345+8310 /Courtois 154R

Re: Welches Conn Mädel könnte das sein?

Beitrag von Kojak » Dienstag 22. November 2016, 18:55

War von Jahr zu Jahr unterschiedlich bei den Victors-bei manchen stand auch nur Victor beim Receiver,manchmal auf dem Schall....hab auch schon eine gesehen wo auf dem Schall Victor und am Receiver 22b stand. Ist echt vom Baujahr abhängig-
auch die Gravuren sind völlig unterschiedlich...kann man nicht drauf gehen
die letzten echten 22b Victors hatten die gleiche Gravur wie die Directors.
Die gezeigte Trompete kann schon sehr gut sein,würd ich mal testen....
Grüssle
Dennis
Ich arbeite ja nicht-Ich mache nur Musik ..... James Last

buddy
Unverzichtbar
Beiträge: 7130
Registriert: Samstag 7. April 2007, 16:50
Meine Instrumente ..: Yamaha, Kanstul, Bach

Re: Welches Conn Mädel könnte das sein?

Beitrag von buddy » Dienstag 22. November 2016, 20:42

Wegen des Mundrohrs würde ich auch schauen, bei der Trompete steht A auf dem Receiver, beim Kornett B.
Sonst kann ich nichts dazu sagen, eine Conn habe ich noch nie aus der Nähe gesehen. Ich erinnere mir nur, das Bixel im verlinkten Beitrag mit seiner sehr glücklich ist:
http://www.trompetenforum.de/TF/viewtop ... nn#p249634

ulli926
Unverzichtbar
Beiträge: 773
Registriert: Samstag 16. Februar 2008, 23:24
Meine Instrumente ..: Eclipse-MR
Wohnort: Zypern

Re: Welches Conn Mädel könnte das sein?

Beitrag von ulli926 » Mittwoch 23. November 2016, 06:54

Hi,
ich glaube es ist umgekehrt: Kornett=A, Trompete=B
Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher. Einstein

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: daumensattel, Google Adsense [Bot] und 3 Gäste