Gibt es was höheres als c'''''?

Get the Range ! :o)

Moderator: Die Moderatoren

DizzyTheDuck
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:17
Meine Instrumente: Yamaha 6335 HG
Yamaha 6310 ZS "Bobby Shew" Flügelhorn
saving money for a van Laar trumpet,... maybe... :D

Re: Gibt es was höheres als c'''''?

Beitrag von DizzyTheDuck » Dienstag 2. Dezember 2008, 14:30

Hier nen Video von Arturo Sandoval:

Bei 2:25 nen G'''', klingend F''''...

http://de.youtube.com/watch?v=u2Mo6L3iGvM

Durft ich so schon mal live hören, schon spektakulär...

und gleich noch eines, ein bisschen älter:

http://de.youtube.com/watch?v=qtb9SkneQLI

ABBDVD
PowerPoster
Beiträge: 65
Registriert: Sonntag 12. Oktober 2008, 17:54
Meine Instrumente: Yamaha Xeno (gold)
Mundstücke: Vincent Bach 1 1/2 C (super zum beginnen); neu jetzt auch VB 7 C
Wohnort: Schweiz (Aargau), aber momentan Austauschjahr in der USA

Re: Gibt es was höheres als c'''''?

Beitrag von ABBDVD » Mittwoch 10. Dezember 2008, 05:05

Diese Frage passt wahrscheinlich nicht wirklich hier herein, aber ist es möglich, dass diese Links in Übersee (USA) nicht funktionieren? Ich komme auf jeden Fall auf keinen einzigen Link der 1. Seite... (weiter hab ich gar nicht geschaut)
Falls ja, ist das wirklich sch***** :argh:

buddy
Unverzichtbar
Beiträge: 7130
Registriert: Samstag 7. April 2007, 16:50
Meine Instrumente: Yamaha, Kanstul, Bach

Re: Gibt es was höheres als c'''''?

Beitrag von buddy » Mittwoch 10. Dezember 2008, 11:20

Kann sein, dass Youtube filtert. Die hier eingestellten Links haben zum Teil eine "de" für Deutschland-Erweiterung, die wahrscheinlich von YouTube bei Aufruf aus den Browsereinstellungen gelesen und zurückgegeben wird.
Bekommst Du bei YouTube: Arturo Sandoval LIVE (=u2Mo6L3iGvM), wenn Du danach suchst? Dann brauchst Du nur den Code aus den Links übernehmen und bei Youtube eingeben. Du siehst den voll ausgeschriebenen Link auch am unteren linken Fensterrand des Browsers, sobald die Maus darübersteht.
Wenn Du unter dem Titel bzw. dem Code nichts findest, stehen lizenzrechtliche Probleme im Raum. Wir sehen auch nicht alles, was man in den USA bei YouTube findet, aktuelles Beispiel wären die neuen "full-length-movies".

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast