The Star Spangled Banner

Get the Range ! :o)

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
mw1308
ExtremPoster
Beiträge: 299
Registriert: Montag 16. Mai 2005, 12:25
Meine Instrumente: Yamaha YTR-8345RG & RS trumpet
Dieter Otto flugelhorn
Yamaha Bobby Shew flugelhorn
Stomvi Master Titanium piccolo
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

The Star Spangled Banner

Beitrag von mw1308 » Mittwoch 21. Januar 2009, 20:06

hahaha... :schock:
http://de.youtube.com/watch?v=-UxdCqOWVcA

Auch für unseren neuen US-Präsidenten :wink:
Yamaha YTR-8345RG & RS Trp
Dieter Otto & Yamaha Flgh
Stomvi Master Titanium picc
GR mpc

Cool-O
NormalPoster
Beiträge: 40
Registriert: Dienstag 6. Januar 2009, 21:41
Meine Instrumente: B-Trompete
B-Posaune
B-(Wald)Horn
B-Tuba
B-Tenorhorn
Wohnort: Albstadt-Tailfingen
Kontaktdaten:

Re: The Star Spangled Banner

Beitrag von Cool-O » Mittwoch 21. Januar 2009, 21:32

wär ich ami wär ich aber sauer und würde fragen "was der sich erlaubt..." :D
Hat jemand intresse am Präludium in C (BWV 846) ???

Benutzeravatar
Speachless
NormalPoster
Beiträge: 49
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 23:36
Meine Instrumente: Trp.: YTR-1335
Trp.: Cannonball 789-RL-S
Mp.: Connstellation 7B-N
Wohnort: Bensheim (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: The Star Spangled Banner

Beitrag von Speachless » Mittwoch 21. Januar 2009, 23:37

ich finds geil.... :narr:

buddy
Unverzichtbar
Beiträge: 7130
Registriert: Samstag 7. April 2007, 16:50
Meine Instrumente: Yamaha, Kanstul, Bach

Re: The Star Spangled Banner

Beitrag von buddy » Donnerstag 22. Januar 2009, 09:56

Super Schnitt.
Wohl keiner der Trompeter hat das Stück in seinem Clip gespielt. Forumskollege und "BE"-Spezialist Spasstrompeter ist auch gleich am Anfang dabei. :gut:

Benutzeravatar
SICKATTIC
Unverzichtbar
Beiträge: 1559
Registriert: Samstag 16. April 2005, 17:16
Wohnort: Raum Stuttgart (Weissach)
Kontaktdaten:

Re: The Star Spangled Banner

Beitrag von SICKATTIC » Donnerstag 22. Januar 2009, 15:38

Cool, außer das ich nu neue Hochtöner brauch :argh:
Stradivarius Lucianus Bach 37G (goldmessing Custom Series)
Conn 22b (Bj 1928)
Getzen Eterna (Piccolo)

Schwabe
NormalPoster
Beiträge: 29
Registriert: Mittwoch 27. Februar 2008, 14:23
Meine Instrumente: Bach Stradivarius 43S
Bach 3C, Yamaha 14er Serie (Trp.)
Meinl Super Deluxe
Yamaha 14F4 (Flgh.)
Kontaktdaten:

Re: The Star Spangled Banner

Beitrag von Schwabe » Sonntag 1. März 2009, 10:39

Super gemacht, hab jetzt aber nen Tinitus..!!!

Benutzeravatar
well-blech
Unverzichtbar
Beiträge: 1055
Registriert: Donnerstag 17. März 2005, 20:53

Re: The Star Spangled Banner

Beitrag von well-blech » Montag 9. März 2009, 07:13

Toller Schnitt, aber hier zeigt Altmeister Sandoval in einem take, wie es auch noch gehen kann... nicht ganz so hoch, aber mit gratis GÄNSEHAUTEFFEKT!!!

http://www.youtube.com/watch?v=K6tKXl-xoBs&NR=1

well
bleh

Benutzeravatar
Nature Boy
SuperPoster
Beiträge: 169
Registriert: Montag 31. Mai 2004, 12:25
Wohnort: Umgebung Köln

Re: The Star Spangled Banner

Beitrag von Nature Boy » Montag 9. März 2009, 11:58

Der Schnitt ist echt gut! Zeigt mir aber mal wieder das Höhe nicht alles ist...

Aber der Hammer ist Arturo! Was der Typ für einen Sound aus seiner Tröte rausholt ist richtig geil. :schock:

buddy
Unverzichtbar
Beiträge: 7130
Registriert: Samstag 7. April 2007, 16:50
Meine Instrumente: Yamaha, Kanstul, Bach

Re: The Star Spangled Banner

Beitrag von buddy » Montag 9. März 2009, 13:01

Wie, nicht ganz so hoch und Höhe ist nicht alles? :shock:
Sandoval liefert das C4 bei 1:53 und das live vor einem riesigen Publikum! :D
Obwohl auf seinem Mundstück nur C3 steht :narr:

Benutzeravatar
Nature Boy
SuperPoster
Beiträge: 169
Registriert: Montag 31. Mai 2004, 12:25
Wohnort: Umgebung Köln

Re: The Star Spangled Banner

Beitrag von Nature Boy » Dienstag 10. März 2009, 21:37

Ja ja buddy :narr:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste