Suche Literaturempfehlungen für Swing (Trompete Solo/Duo)

Hier geht es um Improvisieren , Stilistik , halt alles was mit Jazz bzw. Moderner Musik zu tun hat

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
kornettist
SuperPoster
Beiträge: 207
Registriert: Freitag 7. Oktober 2005, 15:24

Suche Literaturempfehlungen für Swing (Trompete Solo/Duo)

Beitrag von kornettist » Montag 10. April 2017, 14:54

Hallo!

Könnt ihr irgendeine Literatur für Trompete im Swing-Style empfehlen (gerne einstimmig als auch zweistimmig)? Habe einen Schüler, der unbedingt solche Literatur spielen möchte. Darf nicht zu hoch sein, also am besten nicht höher als notiert g‘‘ und gerne generell nicht zu kompliziert. Am besten so einfache Knüller, die man in jeder Big-Band hört...

Da das nicht so meine Ecke ist, wollte ich mich hier mal umhören, ob jemand hier einen Tipp für mich hat…

Liebe Grüße
kornettist
Monke MB114GK B-Trp., versilbert, teilvergoldet
Lechner C-Trp., versilbert

Deakt_20190109
ExtremPoster
Beiträge: 269
Registriert: Dienstag 21. April 2015, 16:28
Meine Instrumente:

Re: Suche Literaturempfehlungen für Swing (Trompete Solo/Duo

Beitrag von Deakt_20190109 » Montag 10. April 2017, 17:10

Wie wäre es einfach mit dem RealBook mit iReal Pro oder eins der Hal Leonard Jazz-Play-Along Bücher.

Benutzeravatar
Miss Trumpet
Moderator
Beiträge: 1941
Registriert: Freitag 18. Juni 2004, 14:33
Wohnort: Niederösterreich

Re: Suche Literaturempfehlungen für Swing (Trompete Solo/Duo

Beitrag von Miss Trumpet » Montag 10. April 2017, 22:11

Hal Leonard - Jazz Favorites for Two (Duet Arrangements of 15 Standards)
Hal Leonard - Big Band Play-Along Vol. 1 - Swing Favorites: Es gibt auch einige andere Volumes wie z. B. Standards, Latin, Jazz Classics, Duke Ellington, Popular Hits, Christmas Favorites. Die Play-Alongs klingen sehr gut - keine Synthesizer-Klänge, sondern echte Instrumente!
Guest Spot - Jazz Playalong for Trumpet: Es gibt auch andere Volumes wie z. B. Latin, Jazz Greates, Jazz Solos, Classic Blues, Show Stoppers, Chart Toppers etc. Die Playalongs sind zwar Synthesizer, aber klanglich sehr okay.

Bei beiden PA-Hefte sind leider keine Akkorde eingetragen, das kann man bei Standards aber mit überschaubarem Aufwand selber nachtragen.

LG, Miss Trumpet
Der Weg ist das Ziel.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste