Realbook Software

Hier geht es um Improvisieren , Stilistik , halt alles was mit Jazz bzw. Moderner Musik zu tun hat

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
hannes
Unverzichtbar
Beiträge: 2297
Registriert: Dienstag 22. Februar 2005, 17:35
Meine Instrumente: Harrelson 909, Harrelson 907 (modifizierte Bach Stradivarius), Courtois Flügelhorn

Realbook Software

Beitrag von hannes » Mittwoch 17. August 2011, 22:13

Kennt Ihr schon die Realbook-Software?
Falls nein, dürfte http://www.realbooksoftware.com/index.php für jazzinteressierte Trompeter aber vor allem für Jazzeinsteiger sehr interessant sein. Hier gibt es 462 Realbook-Songs inklusive originaler Klangbeispiele zum Anklicken, Anhören, Ausdrucken und natürlich Mitspielen für B, ES, C-Stimme und Bass (1997 Seiten). Wer davon nicht genug hat, kann zudem das Realbook Volume II, III sowie Jazzsoli, Charlie Parker-Nummer usw. erwerben.

Ich finde diese Software hervorragend und kann sie nur weiter empfehlen.

Einziger Wermutstropfen: Das Login ist etwas umständlich und man muss nach Erhalt der Software etwa 24 Stunden warten, bis man freigeschaltet ist. Die Bestellseite ist nicht minder langatmig gehalten, aber das dürfte weniger stören. :lol:

Ach ja: 97 Dollar ist natürlich auch nicht wenig, aber wer über wenig Jazzplatten verfügt, hat damit gleichzeitig eine Rundumversorgung mit Originalen aus verschiedenen Stilen und Epochen sowie den unterschiedlichsten Interpreten. :wink:

Hannes

Benutzeravatar
Puukka
Besonders Verdient gemacht
Beiträge: 4719
Registriert: Mittwoch 12. Januar 2005, 00:55
Meine Instrumente: K&H Topline
Wohnort: Krems an der Donau

Re: Realbook Software

Beitrag von Puukka » Mittwoch 17. August 2011, 22:57

Prima Sache, danke Hannes.
LG
Schilke 11C2
K&H Topline

Benutzeravatar
Kowa
ExtremPoster
Beiträge: 467
Registriert: Donnerstag 25. August 2005, 13:24
Wohnort: Bremen

Re: Realbook Software

Beitrag von Kowa » Mittwoch 24. August 2011, 22:15

Tolle Sache, habe ich mir auch mal bestellt. Die zugrundeliegende Vol. 5 habe ich zwar schon ein Vierteljahrhundert :) , aber bei etlichen Stücke darin habe ich bislang noch nie die Originalinterpreten dazu gehört. Danke für den Tipp.
"The hard part is figuring out the easy way to play the trumpet" (Adam Rapa)

FlüTro
Unverzichtbar
Beiträge: 2835
Registriert: Montag 28. November 2005, 22:34
Kontaktdaten:

Re: Realbook Software

Beitrag von FlüTro » Donnerstag 25. August 2011, 10:35

LG & Dank

aber ich glaub in ähnlicher Form gibt´s das schon länger,
hatte bloss ´nen anderen namen, nämlich ................... :Hä:


Peter

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste