Starke Rhythmus Probleme

Ansatzfragen, Welche Methode ist die beste,
Probleme, Gundlegende Techniken etc.

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
Anel
Gerade Registriert
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 2. März 2019, 11:19
Meine Instrumente: Trompete und Flügelhorn

Starke Rhythmus Probleme

Beitrag von Anel » Samstag 2. März 2019, 11:43

Hallo, ich weis es gibt schon viele Themen zum Thema Rhythmus. trotzdem würde ich euch gerne meine Situation schildern.
Eine Schülerin von mir die Trompete lernt spielt wirklich hervorragend. Ihr Ton ist fast perfekt und sie hat einen mega Ansatz und Ausdauer. Das Problem weshalb ich sie Bei Auftritten nicht alleine spielen lassen kann ist einfach das sie überhaupt nicht zählt obwohl es teilweise einfache Takte sind. Bei komplizierten takten hat sie hingegen überhaupt keine Probleme was das zählen angeht. Diese spielt sie vom Blatt nahe zu perfekt. Ich habe schon alles mögliche ausprobiert. Sei es mit Metronom, mit Klatschen, Singen ear Trainer auf dem Computer aber es hilft alles nichts. Dazu muss man sagen, dass ihr das Problem bewusst ist, sie sagt sie bekommt Panik wenn sie alleine spielen muss, da verstehe ich aber nicht weshalb die komplizierten stellen ohne Probleme funktionieren. Sie möchte es auch gerne beheben und selbst verzweifelt was sie tun kann. Ich möchte ihr unbedingt helfen, da sie wirklich Talent hat aber ich weis nicht wie. Ich hoffe das ihr eventuell noch ein paar Ideen eventuell für mich hättet oder selbst Erfahrung gemacht hat was das angeht. Ich möchte mich im vorraus schon einmal für eure Tipps und Anregungen bedanken.
Liebe Grüße Anel.

Benutzeravatar
Wolfram
Instrumentenbauer
Beiträge: 2620
Registriert: Donnerstag 12. April 2007, 18:08
Meine Instrumente: B-Konzerttrompete (Eigenbau)
B-Trompete LEVANTE LV-TR5205
Wohnort: fast i.Zentr. d.Deutschen Musikinstr.-baus

Re: Starke Rhythmus Probleme

Beitrag von Wolfram » Montag 4. März 2019, 17:16

... schon mal probiert, dass die Schülerin sich beim Musizieren im Takt mit bewegt oder sogar läuft?
Kann sie tanzen oder parallel einen entsprechenden Kurs belegen?
B-Konzerttrompete "Marke: Eigenbau"
B-Trompete LEVANTE LV-TR5205
Mundstück "Stomvi 3"

Sandkuchen
Unverzichtbar
Beiträge: 525
Registriert: Sonntag 8. Oktober 2006, 12:45
Wohnort: Niederrhein

Re: Starke Rhythmus Probleme

Beitrag von Sandkuchen » Dienstag 5. März 2019, 09:27

Das klingt deprimierend.

Wie alt ist die Schülerin? Vielleicht nur eine Frage der Reife.

Ist es eine Rhythmus- oder Metrumschwäche und tritt das auch bei einfachen Übungen auf? Vielleicht ein Frage der Erfahrung.

Passiert das auch bei einfachen Liedern? Vielleicht fehlt einfach der Focus bei einfachen Stellen.

Schon mal mit Auswendigspielen versucht? Könnte den Focus erhöhen.

Hochwälder
Unverzichtbar
Beiträge: 1537
Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 13:31
Meine Instrumente: Trp: B&S DBX, Curry 20C
Flg:Yamaha 631 GS, Curry
Korn: Olds Special, Schilke 11
Picc: B&S Meister Scherzer, Schilke 11AX
Wohnort: Schwarzwälder Hochwald (Saarland)

Re: Starke Rhythmus Probleme

Beitrag von Hochwälder » Mittwoch 6. März 2019, 09:30

Ich finde den 'Soundbrenner Pulse' recht interessant.
Ob es in deinem Fall hilfreich ist, weiß ich nicht.
Vielleicht ist es dennoch eine Möglichkeit, ihr durch Vibration an Arm oder Brustkorb mehr Rhythmus beim Üben zu geben.
Wer nie vom Weg abkommt, der bleibt auf der Strecke.
Volksmund

Anel
Gerade Registriert
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 2. März 2019, 11:19
Meine Instrumente: Trompete und Flügelhorn

Re: Starke Rhythmus Probleme

Beitrag von Anel » Freitag 8. März 2019, 17:22

Vielen dank schon Mal für die Tipps. Zu der Schülerin, sie ist jetzt 22. Mit 9 Jahren hat sie bei mir angefangen hat dann nach 4 Jahren aus zeitlichen Gründen aufgehört und spielt jetzt wieder seit 3 Jahren.
Sie ist beim üben oft sehr konzentriert dabei, und den Rhythmus kann sie auch halten wenn sie diesen klatschen soll. Ich habe jetzt die Vermutung daß sie einfach probleme hat sich aufs spielen und gleichzeitig dem zählen gleichzeitig zu konzentrieren

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Majestic-12 [Bot] und 1 Gast