3 Tage zum wieder fit werden

Ansatzfragen, Welche Methode ist die beste,
Probleme, Gundlegende Techniken etc.

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
SICKATTIC
Unverzichtbar
Beiträge: 1559
Registriert: Samstag 16. April 2005, 17:16
Wohnort: Raum Stuttgart (Weissach)
Kontaktdaten:

3 Tage zum wieder fit werden

Beitrag von SICKATTIC » Mittwoch 10. März 2010, 01:51

Hallo, hab am Freitag ne Konzertprobe, am So ein Konzert. Nun hab ich lange Zeit sehr wenig gespielt und muss superschnell weider superfit werden. Hab Noch Di, Mi und Do zum intensiv üben und mich vorzubereiten. Es geht mehr um meinen Ansatz als um die zu spielende Literatur.

Habt ihr ein Programm um in kurzer Zeit wieder fit zu werden? Würde mich über Tips, Übepläne und alles Andere freuen.

Grüße Simon
Stradivarius Lucianus Bach 37G (goldmessing Custom Series)
Conn 22b (Bj 1928)
Getzen Eterna (Piccolo)

Benutzeravatar
jamaika
Unverzichtbar
Beiträge: 1046
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2007, 22:06

Re: 3 Tage zum wieder fit werden

Beitrag von jamaika » Mittwoch 10. März 2010, 05:52

Toene aushalten.
Toene ziehen.
Fluestertoene.
Gute Atmung
Wenig Druck
Alles ganz ruhig ohne Stress. Die Pausen nicht vergessen. Im Verhaeltnis 2:1. D.h. Zwei Minuten spielen, eine Minute Pause.
Im Normalfall wenn alles gut klappt, solltest du schon nach 20 Minuten Erfolg verzeichnen.

Viel Erfolg
Gruss Jamaika

Peter Bartsch
PowerPoster
Beiträge: 72
Registriert: Montag 1. Dezember 2008, 16:16
Meine Instrumente: Stomvi Master B-Trompete
Stomvi Master Hoch B/A
Bach Strad. von 1976
Flügelhorn Bach
Flügelhorn Courtois 154 von 1982
Mundstück Stomvi 3 Schraubset

Re: 3 Tage zum wieder fit werden

Beitrag von Peter Bartsch » Mittwoch 10. März 2010, 17:53

Spiel leichte Übungen, chronomatisch hoch und runter, geh auch kurzzeitig mal an Deine Grenzen. Steigere die ganze Sache bis zur Probe. Mach dann vor allen Dingen am Samstag nicht mehr zu viel.
Viel Erfolg
Peter

FlüTro
Unverzichtbar
Beiträge: 2835
Registriert: Montag 28. November 2005, 21:34
Kontaktdaten:

Re: 3 Tage zum wieder fit werden

Beitrag von FlüTro » Mittwoch 10. März 2010, 21:11

superschnell & superfit,
da solltest mMn am besten nicht zuviel machen,
könnte sonst ganz schief gehen

Spatz in der Hand und so :mrgreen:

tj-trumpet
NormalPoster
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 28. Dezember 2008, 13:41
Meine Instrumente: Bach Stradivarius 37S LR
B&S Challenger II Flügelhorn Brochon
B&S Challenger Cornet

Re: 3 Tage zum wieder fit werden

Beitrag von tj-trumpet » Donnerstag 11. März 2010, 13:32

Ich würde auf dem Mundstück buzzen. Ca 2 min im legato tiefe bis mittlere Lage also bis c". Und dazwischen viel Pause. Ich denke damit erreicht man in kurzer Zeit nicht nur eine lockere Lippe, sondern auch einen sonoren Klang.
Also viel Erfolg!
Bach Stradivarius 37S LR
B&S Challenger II Flügelhorn Brochon
B&S Challenger Cornet

Benutzeravatar
Balkenjäger
SuperPoster
Beiträge: 188
Registriert: Montag 28. Dezember 2009, 10:57
Meine Instrumente: B&S Challenger II 3143/2S

Re: 3 Tage zum wieder fit werden

Beitrag von Balkenjäger » Donnerstag 11. März 2010, 16:09

@: Sickattic.Gute Ratschläge bis jetzt :gut: Hatte am Sonntag ein Konzert.Freitag Ruhetag,Samstag Generalprobe ganz sachte weg.Sonntag zum Konzert Fit wie ein Turnschuh. :D LG Frank
Applaus ist das Brot eines Künstlers

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste