Einfache Etüden gesucht

Hier geht es um die besten Aufnahmen / Arrangements / Bands / Solisten...

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
paco de colonia
PowerPoster
Beiträge: 79
Registriert: Dienstag 8. März 2016, 08:37
Meine Instrumente ..: Bach Stradivarius ML 180 (Ende 70er Jahre)
Wohnort: Köln

Einfache Etüden gesucht

Beitrag von paco de colonia »

Liebe Trompeter,

ich möchte mein Notenlesen verbessern und suche ein Heft/Buch mit gut klingenden Etüden.

Das Level sollte knapp unter den Übungen von "Vizutti:Trumpet Method Band 3" liegen.
Vor allem klingen diese Stücke melodisch und sie klingen weder nach "technical studies" noch
nach Kinder- oder Volksliedern die in vielen Etudenheften zu finden sind.

Die "Intermediate Etudes 1-6" aus diesem Heft krieg ich aktuell sauber in 60-80% der dort
angegebenen Geschwindigkeit hin.

Wer hat einen Tipp für mich?

Grüße aus Kölle
Paco
Benutzeravatar
Albert Castillo
NormalPoster
Beiträge: 22
Registriert: Montag 6. September 2010, 07:35
Meine Instrumente ..: Schagerl/Yamaha
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Einfache Etüden gesucht

Beitrag von Albert Castillo »

Ich bin neugierig: außer die Etuden von Vizzutti, welche "Klassiker" (Charlier, Chavanne, Smith, Brandt, Clarke, Bitsch, Besancon...) möchtest du definitiv ausschließen?

Phil Smith hat übrigens 2 Sammlungen von Etuden (ink. ein paar von Vizzutti auch) mit CD. Die sind sehr nett.

Gruß
ruccillo
NormalPoster
Beiträge: 14
Registriert: Montag 23. September 2019, 03:55
Meine Instrumente ..: Trompete, Flügelhorn, Kornett

Re: Einfache Etüden gesucht

Beitrag von ruccillo »

Ich empfehle Dir Rubank Educational Library No. 147, Vander Cook Progressive Duets for Cornet or Trumpet. Gibt es für 10 Euro beim Rundel Verlag. Es sind 61 Stücke auf 32 Seiten, sauber gesetzt und demzufolge gut lesbar. Es beginnt ganz harmlos und steigert sich von Stück zu Stück. In jedes Stück sind kleine "Nickeligkeiten" eingebaut, aber man fühlt sich nie überfordert, weil die Schwierigkeiten nicht auf einmal kommen, sondern sozusagen von Stück zu Stück progressiv aufgebaut sind. Die einzelnen Stücke sind kurz. Sie klingen nicht wie üblicherweise Etüden, sondern sind richtige kleine, melodische Musikstücke. Sehr schön die enthaltene zweite Stimme, einmal zum Üben, dann aber tatsächlich auch zum gemeinsamen Musizieren. Toll gemacht, das Beste, was ich bis jetzt finden konnte.
Theorie ist, wenn jeder weiß, wie es geht, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn´s funktioniert, und keiner weiß warum.
Benutzeravatar
Albert Castillo
NormalPoster
Beiträge: 22
Registriert: Montag 6. September 2010, 07:35
Meine Instrumente ..: Schagerl/Yamaha
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Einfache Etüden gesucht

Beitrag von Albert Castillo »

oh sorry, jetzt habe ich die genaue Vizzutti Etuden angeschaut.

Ja, außer die Van der Cook von Kollegen schon ernannt, empfehle ich Getchell (2 Hefte) und Besancon 70 Etudes progressives (auch 2 Hefte). Meistens 2 Etuden pro Seite, sehr progressiv, nicht zu hoch. Meine Schüler arbeiten meistens genau das, plus die Schule von Julien Porret.

Viel Spaß,
paco de colonia
PowerPoster
Beiträge: 79
Registriert: Dienstag 8. März 2016, 08:37
Meine Instrumente ..: Bach Stradivarius ML 180 (Ende 70er Jahre)
Wohnort: Köln

Re: Einfache Etüden gesucht

Beitrag von paco de colonia »

Ganz herzlichen Dank für die Tipps,

ich versuchs erstmal mit Rubank, wenn die gut Funktionieren kann ich vielleicht mit den
Vizutti oder den leichteren Etuden aus der Arban-Schule weiter machen.

Viele Grüße
Paco
paco de colonia
PowerPoster
Beiträge: 79
Registriert: Dienstag 8. März 2016, 08:37
Meine Instrumente ..: Bach Stradivarius ML 180 (Ende 70er Jahre)
Wohnort: Köln

Re: Einfache Etüden gesucht

Beitrag von paco de colonia »

Ich hab mir Rubank + Arban gekauft, danke für die super Tipps!
Benutzeravatar
orlando_furioso
Unverzichtbar
Beiträge: 1065
Registriert: Montag 10. Oktober 2005, 23:42
Meine Instrumente ..: J*B*S - tp B
J*B*S - flh B
YTR 946 Vorserie
YTR 6810
etc.

Re: Einfache Etüden gesucht

Beitrag von orlando_furioso »

Concone!
J*B*S - Trumpet - Flugelhorn - Cornet - Mouthpiece
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste