Die Suche ergab 4166 Treffer

von Dobs
Freitag 17. Dezember 2004, 18:40
Forum: Fundamentales
Thema: ASA Methode von Quinque
Antworten: 22
Zugriffe: 10642

Sind denn in den Büchern ausreichend Arbeitsanleitungen enthalten, damit jedenfalls fortgeschrittene Trompeter die Übungen ohne Anleitung eines Lehrers durchführen können?
von Dobs
Freitag 17. Dezember 2004, 16:23
Forum: Fundamentales
Thema: ASA Methode von Quinque
Antworten: 22
Zugriffe: 10642

Hi Guenni,

Du meinst also, die häufigen Intervallübungen haben Deinem Ansatz geschadet? Ist ja auch eine krasse Aussage, daß es Leute gibt, die nach 3 Jahren mit der Art und Weise zu üben überhaupt nicht mehr spielen konnten.
Aber ich ich glaub' ich werd bei Gelegenheit mal in die Bände reinschauen.
von Dobs
Donnerstag 16. Dezember 2004, 18:59
Forum: Fundamentales
Thema: ASA Methode von Quinque
Antworten: 22
Zugriffe: 10642

ASA Methode von Quinque

Hallo!

Kennt sich jemand mit der ASA Methode (Atmung-Stütze-Ansatz) von Rolf Quinque aus und kann etwas darüber berichten?

In der ASA Reihe sind einige Bücher erschienen (http://www.notanorm.de/Komponist/Quinque.htm). Vielleicht hat ja jemand einige davon.

Dobs
von Dobs
Donnerstag 16. Dezember 2004, 16:40
Forum: Fundamentales
Thema: Methode von Malte Burba
Antworten: 95
Zugriffe: 61754

Hi Franki, ich unterscheide zwischen Malte Burba und dem, was er unterrichtet. Die Methode oder methodische Zusammenstellung von alten Weisheiten, wie auch immer man das sehen will, halte ich persönlich für sehr interessant, jedenfalls hat es mich weiter gebracht und auch andere (z.B. Till Brönner) ...
von Dobs
Donnerstag 16. Dezember 2004, 15:23
Forum: Fundamentales
Thema: Methode von Malte Burba
Antworten: 95
Zugriffe: 61754

@Franki

Ich fühle mich nicht persönlich angegriffen oder verletzt und gehe davon aus, das Yogi das auch nicht tut.

Wer gern mal persönlich angegriffen und verletzt werden möchte, dem kann ich allerdings einen Burba-Workshop wärmstens empfehlen...
von Dobs
Dienstag 14. Dezember 2004, 18:05
Forum: Fundamentales
Thema: Methode von Malte Burba
Antworten: 95
Zugriffe: 61754

@Yogi Ob die Amis Malte Burba kennen hat für mich in etwa die gleiche Bedeutung, wie wenn in China ein Sack Reis umfällt. :roll: Ich bin kein Verfechter seiner 'Methode' und denke, daß er menschlich ein ziemlicher A.... ist. Deshalb werde ich auch nicht nochmal zu einem seiner Workshops hinrennen. A...
von Dobs
Samstag 11. Dezember 2004, 16:07
Forum: Fundamentales
Thema: Methode von Malte Burba
Antworten: 95
Zugriffe: 61754

von Dobs
Montag 21. Juni 2004, 05:36
Forum: Trompeten
Thema: Yamaha YRT 8310 ZS
Antworten: 12
Zugriffe: 6688

Die Xeno ist sicherlich eine sehr gute Trompete, dass sie aber eine Klasse hoeher ist als die 8310 ZS kann man so ohne weiteres nicht sagen. Die beiden Hoerner weisen eine sehr verschiedene Bauweise auf und konkurrieren mit anderen professionellen Trompeten in ihrer Kategorie. Qualitaetsmaessig steh...
von Dobs
Sonntag 20. Juni 2004, 13:25
Forum: Fundamentales
Thema: Methode von Malte Burba
Antworten: 95
Zugriffe: 61754

Ich habe (neben jede Menge anderer Literatur) auch die Buecher von Malte Burba und habe auch einen Workshop von ihm besucht. Natuerlich waere es daemlich, sich allein auf ihn zu verlassen. Es gibt eben einfach keine allein selig machende Methode. "Different strokes for different folks!". Wenn es fun...
von Dobs
Sonntag 1. Februar 2004, 14:59
Forum: Trompeten
Thema: Trompete für Big-Band (Lead)
Antworten: 29
Zugriffe: 28650

Re: Leadtrompeter

Ok. Bob Lanese ist bei James Last nicht mehr dabei. Watkins bläst natürlich seine Hausmarke Smith & Watkins. Aber die beiden Findley Brüder und Bob Coassin blasen Calicchio. (Jedenfalls noch auf der letzten Tour) Aha! Seit wann ist denn Bob Lanese nicht mehr dabei? War gerade mal auf der James Last...
von Dobs
Freitag 30. Januar 2004, 23:43
Forum: Trompeten
Thema: Trompete für Big-Band (Lead)
Antworten: 29
Zugriffe: 28650

Also, bei James Last werden nicht nur Calicchio geblasen. Bob Lanese vielleicht, aber Derek Watkins spielt wohl eher seine Hausmarke Smith-Watkins. Ich glaube, er spielt auch das Trompetensolo bei 'Let me entertain you' von Robbie Williams, absolut tierisch der Typ.

Kai