Die Suche ergab 383 Treffer

von carsten37
Dienstag 18. Februar 2014, 23:09
Forum: Fundamentales
Thema: Musikstudium
Antworten: 25
Zugriffe: 6453

Re: Musikstudium

Mir persönlich geht dieser Stil "jeder schreibt, wie es ihm gerade passt" ganz schön auf den Senkel. Ich entwickle da sofort eine Abneigung. Und leider geht das vielen anderen ebenso. In diesem Sinne- ich schließe ich mich an. Ich bin zwar auch nicht fehlerfrei und schon ein paar Jahre aus der Schu...
von carsten37
Sonntag 19. Januar 2014, 21:07
Forum: Fundamentales
Thema: Frage an die Wiedereinsteiger
Antworten: 45
Zugriffe: 16963

Re: Frage an die Wiedereinsteiger

Je nach Lust und Laune verwende ich keinen Bleistift, sondern einen kleinen Löffel. Hierfür habe ich 2 Übungen: - Den Löffel wie bei dem normalen Spielen zwischen die Lippen nehmen und halten. Abwechselt den Löffel nach oben und unten nur durch die Lippenkraft bewegen. -Einen Kussmund ( die Lippen s...
von carsten37
Freitag 3. Januar 2014, 15:43
Forum: Aufnahmen / Literatur
Thema: Solostück für Trompete und Blasorchester
Antworten: 10
Zugriffe: 4105

Re: Solostück für Trompete und Blasorchester

Könnt ihr mir helfen und mir ein paar vorschlagen?? höchstens bis zum C''' In diesem Fall fällt die Teufelszunge schon mal raus. Hier geht es auf der 2 Seite bis zum d3 und im Schlußteil bis zum f3 (a.l. ein langes c3) Bei dem "Alten Dessauer" - ich bezieh mich auf die 3 Posten- ist eine gute Doppe...
von carsten37
Montag 30. Dezember 2013, 22:17
Forum: Fundamentales
Thema: Frage an die Wiedereinsteiger
Antworten: 45
Zugriffe: 16963

Re: Frage an die Wiedereinsteiger

Lag es nun an meinem Ansatz oder an meiner Trompete? Oder an beidem...einer Mischung aus beidem.... oder Kopfsache ??? Ich bin der Meinung, daß Du nach nur 3 Monaten Wiedereinstiegszeit Dir nicht so den Kopf machen solltest, ob nun das a2 mal klappt oder nicht klappt. Sicherlich ist es ärgerlich, a...
von carsten37
Montag 16. Dezember 2013, 23:54
Forum: Aufnahmen / Literatur
Thema: WANTED! - Noten "Der alte Dessauer"
Antworten: 10
Zugriffe: 6153

Re: WANTED! - Noten "Der alte Dessauer"

Danke für Deine Antwort. Die Noten habe ich.

Mich interessiert eigentlich nur der historische Hintergrund zu den 3 Posten.
bemi hat geschrieben:Weil er ansich langweilig ist, hat sich jemand Soloposten überlegt ... :D
Das glaub ich weniger :wink:

Schöne Grüße ..... :)

Carsten
von carsten37
Sonntag 15. Dezember 2013, 22:48
Forum: Aufnahmen / Literatur
Thema: WANTED! - Noten "Der alte Dessauer"
Antworten: 10
Zugriffe: 6153

Re: WANTED! - Noten "Der alte Dessauer"

Ich bräuchte mal Eure Hilfe !!! Zu dem Marsch " Der ( alte ) Dessauer " wurde im Laufe der Zeit die 3 Posten zum Dessauer geschrieben. Ich würde gerne erfahren, aus welchem Grund die 3 Posten geschrieben wurden und welchen musikalischen Hintergrund / Interpretation jeder einzelne Posten hat bzw. was...
von carsten37
Sonntag 27. Oktober 2013, 22:07
Forum: Fundamentales
Thema: Intervalle bei Reinigung
Antworten: 11
Zugriffe: 4410

Re: Intervalle bei Reinigung

Meine Trompete bekommt 1 mal im Monat eine Vollreinigung. Das heißt genauer, das Instrument komplett auseinader nehmen, in ein Wasserbad einlegen und einweichen, mit den üblichen Reinigungshilfen säubern, polieren, Züge fetten und die Ventile mit frischem Öl versorgen. Nach dem Üben wische ich es mi...
von carsten37
Sonntag 27. Oktober 2013, 21:59
Forum: Fundamentales
Thema: Feinspannung
Antworten: 3
Zugriffe: 1866

Re: Feinspannung

Bei meinen Warmspielübungen und um die Lippenmuskulatur zu stärken halte ich die Töne aus. Währenddessen ziehe ich langsam die Trompete bzw. das Mundstück von den Lippen weg, bis der Ton beginnt "abzureißen". Höre ich diesen Moment, bewege ich die Trompete wiederrum langsam Richtung Lippen. Dies mac...
von carsten37
Freitag 18. Oktober 2013, 00:25
Forum: Trompeten
Thema: Erfahrungen Billigtrompeten
Antworten: 75
Zugriffe: 30923

Re: Erfahrungen Billigtrompeten

:ironie: Für die Marschmucke am Karneval würde sie reichen .
von carsten37
Donnerstag 17. Oktober 2013, 20:34
Forum: Mundstücke
Thema: Die berühmte Frage nach DEM Mundstück...
Antworten: 30
Zugriffe: 10251

Re: Die berühmte Frage nach DEM Mundstück...

Mit dem kleineren Durchmesser strengt man sich nicht so an und folglich ist auch die Ausdauer in der Höhe besser. Als Anfänger ist man damit nicht sofort platt. Die Feinmotorik entwickelt sich auch besser. Der Rest hängt vom Ansatztraining ab. Ansatzfehler entwickeln sich m.E. leichter auf einem gr...
von carsten37
Mittwoch 16. Oktober 2013, 21:21
Forum: Mundstücke
Thema: Die berühmte Frage nach DEM Mundstück...
Antworten: 30
Zugriffe: 10251

Re: Die berühmte Frage nach DEM Mundstück...

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort :gut: Das Stölzel-Mundstück wäre eine günstige Alternative zum Testen. Mein Beweggrund der Frage, gleich mit einem kleineren Mundstück anzufangen ist dieser: Viele Trompeter, die mit einem 7c anfangen und damit weiterspielen, bekommen irgendwann Probleme mit de...
von carsten37
Mittwoch 16. Oktober 2013, 20:45
Forum: Mundstücke
Thema: Die berühmte Frage nach DEM Mundstück...
Antworten: 30
Zugriffe: 10251

Re: Die berühmte Frage nach DEM Mundstück...

Hallo Lady, sorry wenn ich mich nochmals in Deinem Thema dazwischen drängel. Vielen Dank für die Antworten zwecks des Anfängermundstückes für die Kinder. Um nochmal genauer nach zu fragen http://www.thomann.de/de/bach_351_trompetenmundstueck_10_12c.htm?gclid=COfw4Lz_m7oCFVDItAodTBoAXg Ist das das ge...
von carsten37
Montag 14. Oktober 2013, 23:20
Forum: Mundstücke
Thema: Die berühmte Frage nach DEM Mundstück...
Antworten: 30
Zugriffe: 10251

Re: Die berühmte Frage nach DEM Mundstück...

Ich wollte kein neues Thema eröffnen und - Die berühmte Frage nach dem Mundstück- von Lady Trumpet befasst mich seit einigen Tagen. In unserem Musikverein werden in naher Zukunft neue Trompeter und Flügelhornisten ausgebildet. Da es sich in diesem Fall um Kinder handelt, frag ich mich, welches Munds...
von carsten37
Donnerstag 10. Oktober 2013, 23:54
Forum: Fundamentales
Thema: Trompete im Alleingang... sind hier welche anwesend?
Antworten: 90
Zugriffe: 26701

Re: Trompete im Alleingang... sind hier welche anwesend?

Noch einen kleinen Zusatz, an dem ich vorhin nicht dachte. Wende Dich doch mal in Deiner Gegend an einen Musikverein oder Dergleichen. Ich kann mir gut vorstellen, das diese sich über ein neues Mitglied freuen. Eventuell gibt es dort auch jemandem, der Dir ab und an über die Schulter schauen kann. :...
von carsten37
Donnerstag 10. Oktober 2013, 22:52
Forum: Fundamentales
Thema: Trompete im Alleingang... sind hier welche anwesend?
Antworten: 90
Zugriffe: 26701

Re: Trompete im Alleingang... sind hier welche anwesend?

Von meiner Seite wünsch ich Dir viel Erfolg mit Deinem neuen Instrument. :gut: Die intrinsische Motivation um etwas zu lernen ist meiner Meinung nach immer die Erfolgsreichste. Ich bin nach meinem Wiedereinstieg mit der Trompete auch Autodidakt. Einiges dauert dadurch eventuell etwas länger wie mit ...