Die Suche ergab 500 Treffer

von jupiter
Sonntag 27. März 2016, 17:47
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Flügelhorn für Polkas
Antworten: 12
Zugriffe: 6635

Re: Flügelhorn für Polkas

Lidl ist an sich nicht so verkehrt, wenn man ein preiswertes Flügelhorn sucht, man muss den relativ hellen Klang allerdings mögen. Klanglich finde ich Melton genial, ich habe das MWF 10 und werde es so schnell nicht hergeben! Trompetenmundstück auf Flügelhorn geht allerdings gar nicht, ich hab mich ...
von jupiter
Montag 4. Januar 2016, 17:12
Forum: Fundamentales
Thema: Verschiedene Ansätze? Hilfe!
Antworten: 31
Zugriffe: 13638

Re: Verschiedene Ansätze? Hilfe!

Lieber burt, kein Grund jetzt auch noch ausfallend zu werden. Mir gefallen Bixels Beiträge immer sehr gut und würde es begrüßen, wenn sich mehr Kollegen auf solch herzerfrischende Art und Weise artikulieren würden. Wer damit nicht umgehen kann, sollte sich vielleicht mal an die eigene Nase fassen. M...
von jupiter
Samstag 2. Januar 2016, 14:22
Forum: Fundamentales
Thema: Verschiedene Ansätze? Hilfe!
Antworten: 31
Zugriffe: 13638

Re: Verschiedene Ansätze? Hilfe!

Von Pedaltönen halte ich nicht sehr viel, außer zur Entspannung der Lippen, mir taugt da allerdings ein heißer Kaffee oder Tee noch besser. Mit leichtem Einrollen der Lippen scheint mir der Kollege allerdings doch ganz gut beraten zu sein, sofern er nicht von Natur aus über sehr schmale Lippen verfü...
von jupiter
Mittwoch 30. Dezember 2015, 19:22
Forum: Fundamentales
Thema: Verschiedene Ansätze? Hilfe!
Antworten: 31
Zugriffe: 13638

Re: Verschiedene Ansätze? Hilfe!

Du spielst scheinbar sehr kraft-orientiert, und produzierst damit Verspannungen der Ansatzmuskulatur und des Halses, die einem entspanntes und freien Spielen entgegenstehen. Anders ausgedrückt, deine Luft fließt nicht richtig und du versuchst den nötigen Luftdruck durch eine Verengung des Rachens un...
von jupiter
Sonntag 27. Dezember 2015, 00:15
Forum: Trompeten
Thema: Welche Trompete ist das?
Antworten: 3
Zugriffe: 2399

Re: Welche Trompete ist das?

Wenn ich mir die Stützen so anschaue, würde ich eher auf Keilwerth tippen. Aber als Wandschmuck fände ich die wirklich ein bisschen zu schade. Wie Ulli schon gesagt hat, man nur nur das Loch am Schallbecher flicken. In diesem Bereich hat das klanglich sicher keine allzu großen Auswirkungen. Ich würd...
von jupiter
Donnerstag 17. Dezember 2015, 21:36
Forum: Mundstücke
Thema: Bach 7C ähnlich mit flachem Kessel
Antworten: 12
Zugriffe: 4711

Re: Bach 7C ähnlich mit flachem Kessel

Ein Bach 7C ist dir zu tief? Entschuldigung, aber du hast wohl noch nie ein tiefes Mundstück gesehen... :roll:
Ich empfehle dir dieses Modell: http://abel.hive.no/trumpet/cat_anderson/ :narr:
von jupiter
Sonntag 6. Dezember 2015, 18:50
Forum: Mundstücke
Thema: Intonations Problem mit neuer Trompete
Antworten: 29
Zugriffe: 9849

Re: Intonations Problem mit neuer Trompete

Manchmal ist die Lösung sehr einfach... hast du es mal mit einer gründlichen Innenreinigung versucht? Bei vielen älteren Instrumenten wirkt das Wunder, ebenso wie bei Mundstücken. Ansonsten bin ich ebenfalls der Meinung, dass du dich mit dem Spielgefühl der Schilke zunächst anfreunden musst; ob und ...
von jupiter
Dienstag 1. Dezember 2015, 16:23
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Wer ist Kurt Schippmann?
Antworten: 12
Zugriffe: 3667

Re: Wer ist Kurt Schippmann?

Erfunden hat er es wohl nicht, schau mal: http://brasstacks.de/als-walzenventil.html
von jupiter
Dienstag 24. November 2015, 17:01
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Wer ist Kurt Schippmann?
Antworten: 12
Zugriffe: 3667

Re: Wer ist Kurt Schippmann?

Kurt Schippmann kam gebürtig aus Hamburg, wie mir Kollegen erzählten. Er war wohl ein etwas eigenwilliger und zuweilen auch schwieriger Mensch, der allerdings sehr gute Instrumente hergestellt hat. Ich kenne eine deutsche Posaune und ein Bariton aus seiner Werkstatt. Ich schätze mal, dass er diese s...
von jupiter
Samstag 10. Oktober 2015, 14:21
Forum: Mundstücke
Thema: V-Kessel für Drehventiltrompeten geeignet?
Antworten: 15
Zugriffe: 7630

Re: V-Kessel für Drehventiltrompeten geeignet?

Also ich mag V-Kessel auf der Trompete eigentlich sehr gerne, bei mir ist es die Marcinkiewicz "Claude Gordon" -Serie. Auf meiner Courtois funktioniert das super, ebenso auf meiner alten Hüttl, der Sound ist richtig fett. Ich habe damit allerdings schon mehrere Drehventiltrompeten angespielt, wo es ...
von jupiter
Dienstag 6. Oktober 2015, 11:14
Forum: Fundamentales
Thema: Krampfader Unterlippe
Antworten: 7
Zugriffe: 5862

Re: Krampfader Unterlippe

Eine Krampfader ist ja immer Folge einer Bindegewebsschwäche. Möglicherweise ist das ein Indiz für zu hohen Mundstückdruck???
von jupiter
Freitag 31. Juli 2015, 14:15
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Festsitzende ventile
Antworten: 10
Zugriffe: 4502

Re: Festsitzende ventile

Essig ist keine gute Idee, Essigsäure reagiert mit Kupfer aus der Messinglegierung zu giftigem Grünspan und fördert somit Zinkfraß am Instrument. Nimm lieber ein fettlösendes Spülmittel und warmes Wasser.
von jupiter
Sonntag 26. Juli 2015, 17:02
Forum: Atmung...Und was dazu gehört
Thema: Die "beste" Trainingsmethode
Antworten: 16
Zugriffe: 12664

Re: Die "beste" Trainingsmethode

@jupiter: worin steckt denn der Sinn für dich, nach sich widersprechenden Methoden zu üben? Wo gibt es bei den Übungen einen Widerspruch? Wenn man alle diese Übungen mit einer gewissen Diszplin und Kontinuität bläst, ergänzen sich diese wunderbar. Was bringt es mir, die Lippenöffnung mit Cats g zu ...
von jupiter
Samstag 25. Juli 2015, 11:42
Forum: Atmung...Und was dazu gehört
Thema: Die "beste" Trainingsmethode
Antworten: 16
Zugriffe: 12664

Re: Die "beste" Trainingsmethode

Täglich eine Stunde zu üben, ist doch schonmal ein ganz guter Ansatz. Viel wichtiger ist aber, die Übezeit so gestalten, dass man wirklich effektiv arbeitet. Eine halbe Stunde das richtige zu üben, bringt einen sicherlich weiter, als eine Stunde mit für sich nutzlosen Übungen zu vergeuden. Welches S...
von jupiter
Samstag 4. April 2015, 15:42
Forum: Trompeten
Thema: Thomann Konzerttrompete "Classica"
Antworten: 2
Zugriffe: 1881

Thomann Konzerttrompete "Classica"

Tach zusammen! Eben habe ich mit großem Erstaunen festgestellt, dass Thomann unter seiner Eigenmarke auch Konzerttrompeten anbietet. Auf den Bildern machen diese einen ziemlich guten Eindruck. Die Stützenform sieht sehr nach Schagerl aus. Aber neben einem zweiten Hauptstimmzug mit zwei Überblasklapp...