Die Suche ergab 634 Treffer

von trp
Dienstag 26. Mai 2015, 21:36
Forum: Fundamentales
Thema: Doppel-/Triolenzunge - wie schnell maximal?
Antworten: 41
Zugriffe: 17601

Re: Doppel-/Triolenzunge - wie schnell maximal?

Schön gespielt. Kompliment Es ging meines Erachtens - jedenfalls habe ich so verstanden - um Sechzehntel-Triolen. Meine persönliche Grenze liegt bei Doppelzunge auch über 180???? Bei Triolenzunge aber bei etwa 116. Versuch das mal. Ruhig auf nur einem Ton über 3-4 Takte. LG Mijoh Ah, ja. Das hatte ...
von trp
Dienstag 26. Mai 2015, 12:30
Forum: Fundamentales
Thema: Doppel-/Triolenzunge - wie schnell maximal?
Antworten: 41
Zugriffe: 17601

Re: Doppel-/Triolenzunge - wie schnell maximal?

Ich lehne mich mal ein wenig aus dem Fenster und sage: Sechzehntel-Triolen auf Tempo Viertel =180 schafft niemand. In meinem Bekanntenkreis ist jemand extrem begabt, was Thema Zunge betrifft. Aber mehr als Tempo 130 wird er auch nicht schaffen. Und das ist noch einmal eine ganze Welt bis 180. Grüße...
von trp
Sonntag 22. März 2015, 18:31
Forum: Trompeten
Thema: Eb-Kornett (Xeno) Intonation + Hilfsgriffe
Antworten: 1
Zugriffe: 1119

Re: Eb-Kornett (Xeno) Intonation + Hilfsgriffe

Habe auch ein Yammi Xeno Eb Cornet. Wenn eines bei Yamah passt, dann die Intonation. Wenn Du viel zu tief bist, dürfte es am nicht passendem Mundstück liegen. Original wäre ein Yamaha 6B4 long shank vorgesehen. Weitere Alternativen die bei mir sehr gut passen. Dennis Wick S Sparx 4e Soprano Warburto...
von trp
Samstag 14. März 2015, 18:26
Forum: Trompeten
Thema: Trompete: Weicherer Sound als die Bobby Shew Reihe?
Antworten: 10
Zugriffe: 4253

Re: Trompete: Weicherer Sound als die Bobby Shew Reihe?

Martiny1984 hat geschrieben:Sodele, ich habe haben verschiedene Trompeten gespielt.
Es waren ein paar Schilke, einige Bach und eine YTR 8335 und die besagte YTR 9335 VHS.
YTR 9335 VHS ???? Was ist das für eine Trp.?

lg trp
von trp
Mittwoch 11. März 2015, 08:11
Forum: Trompeten
Thema: Trompete: Weicherer Sound als die Bobby Shew Reihe?
Antworten: 10
Zugriffe: 4253

Re: Trompete: Weicherer Sound als die Bobby Shew Reihe?

Wenn Du ein Budget bis € 3500.- hast würde ich auf alle Fälle noch die Yamaha Artist Trp. New York und Chicago anspielen. Etwas klassicher als die Bobby Shew aber für mich sehr elegant und flexibel. Auch eine Hub van Laar geht sich locker aus. Da kannst Du dann von Lead bis samtig alles haben. lg trp
von trp
Montag 9. März 2015, 17:42
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Cup Mute für Trompete mit großem Schall??
Antworten: 12
Zugriffe: 5278

Re: Cup Mute für Trompete mit großem Schall??

Danke für die Info.
von trp
Montag 9. März 2015, 11:03
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Cup Mute für Trompete mit großem Schall??
Antworten: 12
Zugriffe: 5278

Re: Cup Mute für Trompete mit großem Schall??

Wenn Dir Sound des klassischen Humes & Berg gefällt, empfehle ich Dir unbedingt den neuen Cup Dämpfer aus der Soulo Mute Reihe. Den besitze ich seit einiger Zeit und bin vom variablen Klang (beweglicher Cup) und Intonation begeistert: http://www.soulomute.com/store/p2/Adjustable_Cup_Mute_for_Trumpe...
von trp
Sonntag 8. März 2015, 09:24
Forum: Trompeten
Thema: Bach Stradivarius LR 180-72G
Antworten: 8
Zugriffe: 3282

Re: Bach Stradivarius LR 180-72G

Moin trp, nein, blechfan hat recht. Die Nummern stehen für die verschiedenen Schallstückformen, siehe z.B. hier: http://www.bachbrass.com/pdf/Trumpet_Bore_Bell_Mouthpipe.pdf Gruß vom Butenostfrees ...schon klar. Das Eine schließt das Andere ja nicht aus. Anders gefragt. Gibt es ein 72 er Schallstüc...
von trp
Sonntag 8. März 2015, 09:04
Forum: Trompeten
Thema: Bach Stradivarius LR 180-72G
Antworten: 8
Zugriffe: 3282

Re: Bach Stradivarius LR 180-72G

37 Schallstück (serienmäßig ML): Reichhaltiger kompakter Klang von großer Tragweite 43 Breiter, strahlender, offener als 37 72 Starker, kräftiger Klang, dunkler im Ton als 37 Gruß blechfan ..könnte es sein, daß die Nummern die Herstellungsjahre sind??? (1937, 1943, 1972) Nur so aus Interesse, viell...
von trp
Sonntag 2. November 2014, 10:48
Forum: Fundamentales
Thema: Trompete spielen nach Herzinfarkt
Antworten: 28
Zugriffe: 15137

Re: Trompete spielen nach Herzinfarkt

James Stamp hatte auch einen Herzinfarkt.

Danach entwickelte er für sein persönliches Aufbautraining Übungen (Warm Up's & Studies) um wieder 1. Trompete in einem Profiorchester spielen zu können.

Würde in diese Richtung arbeiten.

Alles Gute trp
von trp
Sonntag 2. November 2014, 10:44
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Gehörschutz / Ohrstöpsel
Antworten: 8
Zugriffe: 3671

Re: Gehörschutz / Ohrstöpsel

Verwende schon seit Jahren:

Elacin® ER

Kosten zwar ca. € 220.- sind aber jeden Euro wert.

Kann stundenlang getragen werden. Durch versch. Filter an das jeweilige Lautstärkeniveau anpassbar.

http://www.neuroth.at/gehoerschutz/priv ... er-studio/

lg trp
von trp
Sonntag 27. Juli 2014, 11:36
Forum: Trompeten
Thema: Welches Ventilsystem bevorzugt Ihr ?
Antworten: 281
Zugriffe: 96604

Re: Welches Ventilsystem bevorzugt Ihr ?

Heutzutage gibt es sehr viele verschiedene Typen von DT und PT. M.E. verschwimmen die klanglichen Grenzen völlig. Ich habe z.B. eine PT die bei jedem Blind-Klangtest problemlosest als DT durchgeht. (Wurde mir schon mehrfach bestätigt.) Umgekehrt kenne ich DT, welche so schlank und hell klingen um in...
von trp
Samstag 26. Juli 2014, 11:48
Forum: Mundstücke
Thema: Mundstück rutscht immer ab
Antworten: 5
Zugriffe: 2640

Re: Mundstück rutscht immer ab

HI nochmal, Brass Masterclass sollte man nicht alleine üben sondern sich in die Hände eines Lehrers begeben. Aus meiner Sicht ist die Verteilung von Unter und Oberlippe im Mundstückinneren egal wenn es nicht zu extrem wird. 1/4 tel oben z.B. ist aus meiner Sicht nicht das Problem wenn der Innenrand ...
von trp
Samstag 26. Juli 2014, 10:07
Forum: Mundstücke
Thema: Mundstück rutscht immer ab
Antworten: 5
Zugriffe: 2640

Re: Mundstück rutscht immer ab

Hi, wie immer, Ferdiagnose sehr schwer möglich. Es gibt hier im Forum einige Threads die sich mit dem Thema befassen. Grundsätzlich haben jedoch Trompeter mit dickeren Lippen das Problem des "Platzierens" im Lippenrot. (Innenkante des Mundst. vollständig im Lippenrot.) Das ist vor allem für die Ausd...