Die Suche ergab 367 Treffer

von Justus.
Donnerstag 25. Mai 2017, 14:13
Forum: Fundamentales
Thema: Charlie Porter & Ich - Ansatzanpassungen/Überbiss
Antworten: 129
Zugriffe: 53441

Re: Charlie Porter & Ich - Ansatzanpassungen/Überbiss

Die Anweisung "die Lippen aufeinander zu pressen und gleichzeitig mit dem Kinn nach unten zu ziehen" Korrigiert mich wenn ich falsch liegen sollte, aber er erklärt doch ständig das es das ist was man NICHT machen sollte, also die Lippen aufeinander zu pressen, sondern nach dem Ansetzen sollte ein S...
von Justus.
Donnerstag 25. Mai 2017, 13:58
Forum: Fundamentales
Thema: Charlie Porter & Ich - Ansatzanpassungen/Überbiss
Antworten: 129
Zugriffe: 53441

Re: Charlie Porter & Ich - Ansatzanpassungen/Überbiss

Hallo Justus, das sehe ich ein wenig anders. Ich denke, dass C. Porter grundsätzlich richtig liegt, wenn er empfiehlt, das Kinn sich nicht nach oben bündeln zu lassen, da dadurch die Gefahr besteht, dass die Ansatzphysiognomie ineinander geschoben und instabiler wird. Meiner persönlichen Meinung na...
von Justus.
Mittwoch 24. Mai 2017, 21:31
Forum: Fundamentales
Thema: EINSPIELEN, SUPER ANSATZ BEKOMMEN!
Antworten: 18
Zugriffe: 9895

Re: EINSPIELEN, SUPER ANSATZ BEKOMMEN!

Jim kann sich wirklich glücklich schätzen, dass du hier so selbstlos für ihn wirbst! Das wirkt auch gleich viel glaubwürdiger als wenn er das selbst macht. Eine Frage hätte ich allerdings: Warum braucht ein "einzigartiger" und "weltweit bekannter Musiker" wie Galakti denn überhaupt so dringend Schül...
von Justus.
Mittwoch 24. Mai 2017, 21:00
Forum: Fundamentales
Thema: Charlie Porter & Ich - Ansatzanpassungen/Überbiss
Antworten: 129
Zugriffe: 53441

Re: Charlie Porter & Ich - Ansatzanpassungen/Überbiss

Bis Minute 34 finde ich das Video wirklich sehr gut, da ich das Ansetzen selten so systematisch beschrieben gesehen habe. Was er danach (ab 34:00) zum Thema Ansatz sagt, halte ich aber für ziemlich hanebüchen und nicht hilfreich: (..)The higher you go, the more the lips are gonna be inclined to pres...
von Justus.
Sonntag 2. April 2017, 12:35
Forum: Fundamentales
Thema: Erfahrungen mit Hannes`Methode
Antworten: 36
Zugriffe: 17309

Re: Erfahrungen mit Hannes`Methode

Danke auch für deine interessanten Beiträge, Trumpethulk! :gut:
von Justus.
Sonntag 2. April 2017, 02:31
Forum: Fundamentales
Thema: Erfahrungen mit Hannes`Methode
Antworten: 36
Zugriffe: 17309

Re: Erfahrungen mit Hannes`Methode

Bin mittlerweile auf den TH umgestiegen, da es dort mehr diskussionsfreudige TCE-Interessenten gibt. Der Vollständigkeit halber aber auch hier ein kleines Update. Man sieht bei 0:09 übrigens auch sehr gut wie ich die TCE-Position bilde. Mit etwas Übung geht das immer schneller/unbewusster und nicht ...
von Justus.
Samstag 18. März 2017, 13:45
Forum: Fundamentales
Thema: Widersprüchliche Naturtonübungen // Smiley vs. Porter
Antworten: 18
Zugriffe: 8186

Re: Widersprüchliche Naturtonübungen // Smiley vs. Porter

Es gibt ein Zitat, meines Wissens von Wayne Bergeron, das besagt, dass man das hohe Register nicht lernen, sondern entdecken müsse , also die Frequenz einer bestimmten Tonhöhe finden müsse . Das gelingt zumindest mir am besten bei leisem Spiel, da so weniger Muskelaufwand/Luft erforderlich ist. Ich ...
von Justus.
Mittwoch 15. März 2017, 23:15
Forum: Fundamentales
Thema: Erfahrungen mit Hannes`Methode
Antworten: 36
Zugriffe: 17309

Re: Erfahrungen mit Hannes`Methode

Das Shew Lead ist neben dem Kelly Screamer das flachste, das ich bisher gesehen habe. Kannst es ja mal probeweise bei Thomann bestellen. Berührt bei dir eigentlich die Zungenspitze nur in der Mitte die Unterlippe oder entlang der kompletten Lippe? Ich habe gerade festgestellt, dass ich insbesondere ...
von Justus.
Mittwoch 15. März 2017, 17:06
Forum: Fundamentales
Thema: Erfahrungen mit Hannes`Methode
Antworten: 36
Zugriffe: 17309

Re: Erfahrungen mit Hannes`Methode

Und ich benötige viel weniger Spannung im Rumpf da die Luft vor Ort im Mund an den Lippen komprimiert wird. Es ist weniger gesamt Aufwand nötig. Das geht mir ganz genauso, im pp benötige ich quasi kaum Support. Für extremere Lautstärken sind Dinge wie Shew-Atmung natürlich schon praktisch. Aber ich...
von Justus.
Mittwoch 15. März 2017, 15:46
Forum: Fundamentales
Thema: Erfahrungen mit Hannes`Methode
Antworten: 36
Zugriffe: 17309

Re: Erfahrungen mit Hannes`Methode

Mir gelingt das allerdings nur mit einem kleinen, flachen Mundstück. Bei klein stimme ich zu, flach finde ich nicht unbedingt. Viele TCE-Spieler nutzen zugegebenermaßen flache Mundstücke, was wohl auch der Grund ist, warum die TCE-Spielweise soundtechnisch häufig (zu Unrecht) negativ gesehen wird. ...
von Justus.
Mittwoch 15. März 2017, 00:59
Forum: Fundamentales
Thema: Erfahrungen mit Hannes`Methode
Antworten: 36
Zugriffe: 17309

Re: Erfahrungen mit Hannes`Methode

The muscles of the chin are used to push the lips together and resist the air. The lip compression comes from pulling all of the muscles in toward the center . This system does not use a tongue arch. Instead the tongue is placed very forward in your mouth to direct the airflow. All tonguing is to b...
von Justus.
Dienstag 14. März 2017, 19:04
Forum: Fundamentales
Thema: Erfahrungen mit Hannes`Methode
Antworten: 36
Zugriffe: 17309

Re: Erfahrungen mit Hannes`Methode

Eine Wölbung nach außen merke ich bei mir eigentlich nicht. Fände ich auch etwas seltsam, da sich die Lippen im extremen Register ja tendenziell eher einrollen (eine Wölbung nach innen) sollten? Welchen Lippenteil meinst du denn primär? Häufig ist die eigene Wahrnehmung der Vorgänge im Mundraum leid...
von Justus.
Dienstag 14. März 2017, 00:50
Forum: Fundamentales
Thema: Erfahrungen mit Hannes`Methode
Antworten: 36
Zugriffe: 17309

Re: Erfahrungen mit Hannes`Methode

Liebes Tagebuch, hier eine kurze Demo zur Spielkontrolle mit der neuen Spielweise: 27Z1CljD7gM Ich übe derzeit viel gestoßen, da ich bei jedem Anstoß die Zungenposition kontrollieren kann. Heute ist mir zudem aufgefallen, dass ich die Zunge regelrecht gegen die Zähne pressen muss, damit sie breit bl...
von Justus.
Sonntag 12. März 2017, 01:33
Forum: Fundamentales
Thema: Erfahrungen mit Hannes`Methode
Antworten: 36
Zugriffe: 17309

Re: Erfahrungen mit Hannes`Methode

Ich berichte mal weiter von meinen Erfahrungen/Fortschritten: Ich habe festgestellt, dass es tatsächlich besser ist, mit der Zungenspitze die Unterlippe permanent zu berühren. Damit das aber überhaupt möglich ist, muss ich den Kiefer sehr weit öffnen (und offen halten). Zunächst war ich etwas unsich...
von Justus.
Samstag 11. Februar 2017, 21:01
Forum: Fundamentales
Thema: Erfahrungen mit Hannes`Methode
Antworten: 36
Zugriffe: 17309

Re: Erfahrungen mit Hannes`Methode

Kleines Update, falls jemand mitliest: Habe mittlerweile herausgefunden, woher die Nebengeräusche kommen. Ich habe jahrelang mit klassischem Tongue Arch (Wölbung des Zungenrückens mit Vokalen a-e-i-iich) gespielt. Ich nutze nun zwar den Forward Arch ( hier sehr ausführlich beschrieben von Pops), wöl...