Die Suche ergab 53 Treffer

von schmalhans
Donnerstag 27. März 2008, 23:47
Forum: Fundamentales
Thema: Druckarmer Ansatz
Antworten: 98
Zugriffe: 16551

Re: Druckarmer Ansatz

Muss man dann so etwas in der Art wie einen Kussmund bilden? (Mit der von Marc beschriebenen Methode)
von schmalhans
Freitag 22. Februar 2008, 14:05
Forum: Fundamentales
Thema: Kieferstellung falsch?
Antworten: 22
Zugriffe: 4518

Re: Kieferstellung falsch?

Also, ein stärker als normal ausgeprägter Überbiss ist nicht vorhanden. Mein Vater meint, ich hätte mich überanstrengt... da ich immer so hoch rumgequietscht habe (ich weiß, ganz schlecht und ich machs auch nicht mehr :oops: ) Ich hab nun gestern fast keine Trompete gespielt, nur kurz ein paar tiefe...
von schmalhans
Donnerstag 21. Februar 2008, 12:59
Forum: Fundamentales
Thema: Kieferstellung falsch?
Antworten: 22
Zugriffe: 4518

Re: Kieferstellung falsch?

Also die Schmerzen sind immer so 10min nach dem Üben wieder weg. Ich hatte auch eine Zahnspange (4 Jahre) und an meinem Kiefer sollte soweit alles in Ordnung sein. Ich glaube einfach, dass es daran liegt, dass ich den Unterkiefer immer Vorschiebe... Wäre das überhaupt möglich? An den Weisheitszähnen...
von schmalhans
Mittwoch 20. Februar 2008, 17:32
Forum: Fundamentales
Thema: Kieferstellung falsch?
Antworten: 22
Zugriffe: 4518

Re: Kieferstellung falsch?

So, mittlerweile spiele ich 3 Monate Die Trompete. Nun hab ich aber etwas Probleme mit dem Kiefer, da er mir nach dem üben schmerzt (da wo die Gelenke sind, aber eigentlich schmerzt der ganze Kiefer). Ich glaube, dass das daran liegt, dass ich den Unterkiefer immer so vorschiebe. Mein Trompetenlehre...
von schmalhans
Samstag 26. Januar 2008, 11:00
Forum: Fundamentales
Thema: Kieferstellung falsch?
Antworten: 22
Zugriffe: 4518

Re: Kieferstellung falsch?

Nach dem ich das Buch gelesen hatte, verspürte ich auch den Wunsch, es zu verbrennen... *g*

Vielen dank für eure hilfe. Ich werde weiterhin meinen Unterkiefer nach vorne schieben... Wenn ich nin 25 Jahren nix mehr höre mache ich euch verantwortlich! :D
von schmalhans
Freitag 25. Januar 2008, 18:45
Forum: Fundamentales
Thema: Kieferstellung falsch?
Antworten: 22
Zugriffe: 4518

Re: Kieferstellung falsch?

"Einige Schüler haben den Wunsch (obwohl sie einen Normalbiss haben), die Trompete so anzusetzen, wie in Abbildung 5 oder 6 [Gerade auf den Mund/etwas nach oben gerichtet] gezeigt. Um nun die Trp in die waagrechte Lage zu bringen, schieben sie einfach den Unterkiefer so weit vor, dass ein Kopfbiss o...
von schmalhans
Freitag 25. Januar 2008, 17:48
Forum: Fundamentales
Thema: Kieferstellung falsch?
Antworten: 22
Zugriffe: 4518

Re: Kieferstellung falsch?

Ja, das stimmt. Mit diesem Buch (Geheimnis des richtigen Ansatzes) kann man sich das Spielen wirklich vermiesen. Bloß habe ich Angst, dass es dann später Schäden am Trommelfell (wie in dem Buch beschrieben steht) gibt, wenn ich den Unterkiefer vorschiebe. Danke, dein Beitrag hat mir sehr geholfen. :)
von schmalhans
Freitag 25. Januar 2008, 17:17
Forum: Fundamentales
Thema: Kieferstellung falsch?
Antworten: 22
Zugriffe: 4518

Kieferstellung falsch?

Hallo... Mein Vater hat das Buch "das geheimnis des richtigen ansatzes" von von Heinz Burum wiedergefunden. Nun hab ich mir das mal durchgelesen. Ich hab festgestellt, dass ich einen Normalbiss habe. Dann habe ich leider noch festgestellt, dass ich beim Spielen immer den Unterkiefer etwas nach vorne...
von schmalhans
Sonntag 20. Januar 2008, 14:19
Forum: Fundamentales
Thema: FRUST!!!
Antworten: 34
Zugriffe: 6722

Re: FRUST!!!

Mir gehts im Moment auch so... Ich bin bis vor 2 Wochen noch sauber bis zum g" hochgekommen, es wurde dann immer weniger bis jetzt zur zeit nichtmal das d" sauber kommt... :argh: Und das Problem ist ja, man will immer weiter üben, damit man wieder besser wird, aber durch das festfahren wird es ja no...
von schmalhans
Donnerstag 17. Januar 2008, 17:54
Forum: Trompeten
Thema: Problem mit 3. Stimmzug
Antworten: 6
Zugriffe: 827

Re: Problem mit 3. Stimmzug

So, ich bin mal mit etwas scharnieröl an den 2. Zug drangegangen... Jetzt geht er wieder.

Und ich war beim Trompetenladen wegen des 3. Zuges. Naja, was soll ich sagen... 2 Handgriffe und er ging wieder einwandfrei. Und das nach 15 Jahren :D

Thx!
von schmalhans
Dienstag 15. Januar 2008, 16:13
Forum: Trompeten
Thema: Problem mit 3. Stimmzug
Antworten: 6
Zugriffe: 827

Re: Problem mit 3. Stimmzug

Okay, vielen dank. Genauso ist es, je weiter der Zug draußen ist, desto einfacher geht er. Ich geh sowieso nächste Woche zu einem Blechblasinstrumente-Reparatur-Laden (weil ich dort eine Arban-Schule bestellt habe) und werde den Besitzer gleich mal bezüglich dieses Problems ansprechen. Wieviel wird ...
von schmalhans
Dienstag 15. Januar 2008, 14:53
Forum: Trompeten
Thema: Problem mit 3. Stimmzug
Antworten: 6
Zugriffe: 827

Problem mit 3. Stimmzug

Hallo, ich hatte vor kurzem das erste mal bei einem anderen Lehrer Unterricht (vorher unterrichtete mich mein vater). Er hat mich unter anderem drauf hingewiesen, dass man den 3. Stimmzug flexibel verstellen können muss (da die Töne mit dem 3. Ventil von Natur aus etwas verstimmt sind, sagt er). Dav...
von schmalhans
Freitag 7. Dezember 2007, 15:13
Forum: Fundamentales
Thema: Fingerschnelligkeit und Genauigkeit
Antworten: 42
Zugriffe: 7162

Re: Fingerschnelligkeit und Genauigkeit

danke gleichfalls! :)
von schmalhans
Freitag 7. Dezember 2007, 14:15
Forum: Fundamentales
Thema: Fingerschnelligkeit und Genauigkeit
Antworten: 42
Zugriffe: 7162

Re: Fingerschnelligkeit und Genauigkeit

Achso, dachte das wäre Freeware.

Kennt jemand ein anderes Programm (muss nur eine Metronomfunktion haben)?
von schmalhans
Donnerstag 6. Dezember 2007, 21:35
Forum: Fundamentales
Thema: Fingerschnelligkeit und Genauigkeit
Antworten: 42
Zugriffe: 7162

Re: Fingerschnelligkeit und Genauigkeit

Kannst du mal bitte nen Downloadlink für dieses Cubase posten?

Ich kann nix finden, und such schon ne halbe stunde ;(