Die Suche ergab 543 Treffer

von yogi
Mittwoch 20. Juni 2018, 23:29
Forum: High Notes !
Thema: Tricks für Trompete - Die Höhe
Antworten: 59
Zugriffe: 10664

Re: Tricks für Trompete - Die Höhe

open-minded :arrow: unvoreingenommen :wink: Jo, das passt, ist mir eben leider nicht eingefallen. Als im englischsprachigen Ausland lebender Deutscher möge man mir den ein oder anderen mutigen Anglizismus bitte verzeihen. :mrgreen: ich stelle leider auch immer häufiger fest, daß mir nur noch die en...
von yogi
Dienstag 19. Juni 2018, 22:44
Forum: High Notes !
Thema: Tricks für Trompete - Die Höhe
Antworten: 59
Zugriffe: 10664

Re: Tricks für Trompete - Die Höhe

Justus. hat geschrieben:open-minded
:arrow: unvoreingenommen :wink:
von yogi
Mittwoch 30. Mai 2018, 23:30
Forum: High Notes !
Thema: Tricks für Trompete - Die Höhe
Antworten: 59
Zugriffe: 10664

Re: Tricks für Trompete - Die Höhe

Btw. Du wechselst Mundstücke? Hängt von den stilistik ab. Es hat kein sinn in BigBand ein 1/2 C zu spielen, :gut: das sehe ich auch so Und für die romantische musik hab ich jetzt dieses „No Name“ mundstück (aus der Trompete für 30€) vergoldet. :lol: Romantik funktioniert halt am besten, wenn man bi...
von yogi
Dienstag 29. Mai 2018, 18:27
Forum: High Notes !
Thema: Tricks für Trompete - Die Höhe
Antworten: 59
Zugriffe: 10664

Re: Tricks für Trompete - Die Höhe

Alien hat geschrieben:Dann guck weiter in Trompeten Tricks-
https://youtu.be/Uy08Qzg2Sww
:gut: so ein Video sagt doch mehr als 1000 Romane.
Btw. Du wechselst Mundstücke?
von yogi
Freitag 25. Mai 2018, 20:09
Forum: High Notes !
Thema: Tricks für Trompete - Die Höhe
Antworten: 59
Zugriffe: 10664

Re: Tricks für Trompete - Die Höhe

Von Chris habe ich auch bereits High Notes gehört. also wir wären auch alle ganz Ohr, nachdem er mittlerweile den Thread feindlich übernommen hat :wink: Ich hatte zwei Stunden bei ihm und sehr viel gelernt :Hä: nur 2 Stunden @Alien vielleicht machst Du einfach einen neuen Thread auf ... normalerwei...
von yogi
Dienstag 22. Mai 2018, 22:18
Forum: High Notes !
Thema: Lockerheit bei hohen Tönen
Antworten: 48
Zugriffe: 7846

Re: Lockerheit bei hohen Tönen

Dein Kommentar ist so gehässig wie überflüssig, juckt mich aber nicht im geringsten. Eine Unterstellung korrigiere ich jedoch der Vollständigkeit halber: ich habe von echten Lehrern im Direktkontakt gelernt. es ist schade, daß Du nicht kritikfähig bist - möglicherweise hast Du das von einem Deiner ...
von yogi
Samstag 19. Mai 2018, 17:58
Forum: High Notes !
Thema: Lockerheit bei hohen Tönen
Antworten: 48
Zugriffe: 7846

Re: Lockerheit bei hohen Tönen

dizzychrizzy hat geschrieben:Meine persönliche Lösung dafür: einfach nicht anhörten/ansehen.
:gut: ein sehr guter Ansatz - vor allem auch für Deine angelesenen Abhandlungen :roll:
von yogi
Freitag 18. Mai 2018, 19:47
Forum: High Notes !
Thema: Tricks für Trompete - Die Höhe
Antworten: 59
Zugriffe: 10664

Re: Tricks für Trompete - Die Höhe

Bixel hat geschrieben:Verdammt... dein Google ist besser als mein Google. :cry:
nein, mein Google ist länger :lol:
von yogi
Donnerstag 17. Mai 2018, 21:28
Forum: High Notes !
Thema: Tricks für Trompete - Die Höhe
Antworten: 59
Zugriffe: 10664

Re: Tricks für Trompete - Die Hohe

Danke Alien. Ich hatte vor einigen Jahren die Übung 1 über einen längeren Zeitraum getestet und meine mich daran zu erinnern, daß dies beim Üben zu Hause sehr viel gebracht hat. Die Höhe kam recht locker und die Ausdauer war sehr gut. Allerdings hat das bei Auftritten nicht funktioniert, vermutlich,...
von yogi
Montag 14. Mai 2018, 23:29
Forum: High Notes !
Thema: Tricks für Trompete - Die Höhe
Antworten: 59
Zugriffe: 10664

Re: Tricks für Trompete - Die Hohe

Erst mal 2 Tricks mit der Bezeichnung "Trick" wäre ich vorsichtig - der Duden meint hierzu " oft einfache aber wirksame Methode ". Meines Wissens gibt es diese nicht :wink: Warum findest Du gerade diese Übungen gut? Wie oft sollen diese geübt werden? Um Die Hohe sicher und Präziese zu spielen Was i...
von yogi
Dienstag 3. April 2018, 20:51
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Forumsstandards Neuauflage
Antworten: 158
Zugriffe: 46348

Re: Forumsstandards Neuauflage

Tobias hat geschrieben:
yogi hat geschrieben:...Skalen sind im Prinzip klar....

bis ich immer weiß, welches jetzt beispielsweise die 3, 5, 7 ist, ist die Passage längst vorbei. Insofern schien für mich das Denken in Skalen einfacher zu sein. Aber mal schaun, vielleicht klappt der im Video beschriebene Ansatz ja besser ...
von yogi
Freitag 30. März 2018, 19:04
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Forumsstandards Neuauflage
Antworten: 158
Zugriffe: 46348

Re: Forumsstandards Neuauflage

Hallo, leider wenig Resonanz - wo sind all die Nörgler hin? :lol: Also ich finds klasse. Vielen Dank. Leider bin ich nicht des Improvisierens mächtig. Vielleicht können wir mal nen interaktiven Einsteigerkurs starten? Skalen sind im Prinzip klar. Aber Ideen, was gut klingt bzw. Tipps, wie man das So...
von yogi
Montag 26. Februar 2018, 23:04
Forum: Fundamentales
Thema: Lippe-Kieferposition
Antworten: 7
Zugriffe: 2746

Re: Lippe-Kieferposition

Hallo Hassel,

vergiß den Quatsch und kauf dir das BE Buch von Jeff Smiley.
Beginne mit den Roll Out Übungen ...
Für mich der beste methodische Ansatz. In den Übungen steckt m.E. viel mehr, als Jeff Smiley dazu erzählt. :wink:
von yogi
Sonntag 19. November 2017, 21:41
Forum: Fundamentales
Thema: Ansprache und Klang ab klingendem g''' dramatisch schlechter
Antworten: 38
Zugriffe: 10087

Re: Ansprache und Klang ab klingendem g''' dramatisch schlec

Schwer zu ertragen, die Mucke. Vielleicht mit 6 Weizen im Kopf... :lol: :gut: Bei komplettem Verzicht auf die Reduktion der schwingenden Masse stößt man daher auch ab einem gewissen Punkt auf physikalisch bedingte Grenzen. Oder hast du schon mal ein Trp-C4 auf einem Tuba-Mundstück gehört? noch nie ...
von yogi
Freitag 17. November 2017, 23:00
Forum: Fundamentales
Thema: Ansprache und Klang ab klingendem g''' dramatisch schlechter
Antworten: 38
Zugriffe: 10087

Re: Ansprache und Klang ab klingendem g''' dramatisch schlec

Wäre nett, wenn du die Aussage etwas konkretisieren könntest (Zusammenhang zwischen Tonhöhe und Luftfluss deiner Ansicht nach), da ich dich offensichtlich missverstanden habe. James Morrison beschreibt es hier sehr anschaulich https://www.youtube.com/watch?v=ujrTDbnvDpU . Der Punkt, um den es mir g...