Die Suche ergab 35 Treffer

von Joh
Samstag 31. Januar 2015, 09:42
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Verbindungen lose
Antworten: 9
Zugriffe: 5965

Re: Verbindungen lose

Ich kann kurz berichten: 1. Die Trompete spricht nach der Reparatur genauso an wie vorher :-) Wahrscheinlich habe ich einfach mehr gespielt in letzter Zeit und deshalb den beschriebenen Eindruck. Nochmals danke also an Wolfram für den Rat. 2. Hanno Braun in Kreuzberg ist wirklich SEHR zu empfehlen. ...
von Joh
Donnerstag 15. Januar 2015, 16:03
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Verbindungen lose
Antworten: 9
Zugriffe: 5965

Re: Verbindungen lose

Hallo Wolfram, vielen Dank für Deinen fachkundigen Rat! Ich werde dann wohl die zwei Stellen reparieren lassen, die Stabilität hat ja wohl doch Priorität. Mal sehen, wie die Trompete dann anspricht, so leicht wie meine SG66 lässt sie sich eh nicht spielen, dafür klingt sie aber eben etwas aggressive...
von Joh
Sonntag 11. Januar 2015, 17:04
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Verbindungen lose
Antworten: 9
Zugriffe: 5965

Re: Verbindungen lose

Die DDR.
Die Trompete ist die Jazztrompete Modell 135, Bj. 1988.
von Joh
Sonntag 11. Januar 2015, 15:16
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Verbindungen lose
Antworten: 9
Zugriffe: 5965

Re: Verbindungen lose

Welche sonst?
Es handelt sich um die Jazz-Trompete Modell 135, Baujahr 1988.
von Joh
Samstag 10. Januar 2015, 12:04
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Verbindungen lose
Antworten: 9
Zugriffe: 5965

Verbindungen lose

Hallo Fachleute, eine Frage mit Bitte um Rat: Bei meiner B&S-Trompete (DDR) sind die kleinen Verbindungen sowohl zwischen Mundrohr und Maschine (Perinet) als auch zwischen Schallstück und Maschine lose. Die beiden langen Stützen zwischen Mundrohr und Schallstück sind fest. Wenn man den Stimmzug zm R...