Die Suche ergab 127 Treffer

von MonkeRules
Dienstag 29. Mai 2018, 11:34
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Eine Solo-Trompete...
Antworten: 70
Zugriffe: 41504

Re: Eine Solo-Trompete...

Da hätte ich wohl besser eine Wette abgeschlossen...
Interessant übrigens, dass Jehl hier wirklich neue Wege geht: die "Bilder einer Ausstellung" an der Ersten Trompete auf B, während die anderen auf C unterwegs waren.
von MonkeRules
Mittwoch 15. Februar 2017, 10:35
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Eine Solo-Trompete...
Antworten: 70
Zugriffe: 41504

Re: Eine Solo-Trompete...

Wer vorgespielt hat, wird wohl diskret behandelt. Interessant wäre es schon...Man muss sich aber auch überlegen, ob man, wenn man eine Solostelle z. B. in einem der sehr guten Rundfunkorchester hat, sich diesen besonderen Stress antuen möchte. Wenn man dann noch bedenkt, dass an der zweiten nun wohl...
von MonkeRules
Montag 13. Februar 2017, 18:57
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Eine Solo-Trompete...
Antworten: 70
Zugriffe: 41504

Re: Eine Solo-Trompete...

War nicht jetzt erst das Probespiel um die offene Solostelle? Als Datum war, glaube ich, Anfang Februar angegeben?
von MonkeRules
Dienstag 18. Oktober 2016, 19:51
Forum: Aufnahmen / Literatur
Thema: Tarkövi: Haydn 3. Satz
Antworten: 1
Zugriffe: 1605

Tarkövi: Haydn 3. Satz

von MonkeRules
Freitag 14. Oktober 2016, 17:36
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Eine Solo-Trompete...
Antworten: 70
Zugriffe: 41504

Re: Eine Solo-Trompete...

Pervers gut. Die Aufnahme mit Nelsons (ich hab sie leider nur über die DCH gesehen) war wirklich stark. Auch in der 2. und 3. Trp. sind sehr heftige Stellen drinnen. Nicht alles, was hoch und laut ist, ist auch immer die 1.
von MonkeRules
Donnerstag 13. Oktober 2016, 17:59
Forum: Aufnahmen / Literatur
Thema: Matthias Höfs: Mozart con Tromba
Antworten: 19
Zugriffe: 8408

Re: Matthias Höfs: Mozart con Tromba

@Real C:
Das war Thomas Clamor (2. Trp. Berliner Phil), nicht Werner Heckmann (den ich übrigens für einen sehr unterschätzten Trompeter halte). Aber es stimmt schon: eigentlich wäre hier Clamor an der Reihe gewesen.
von MonkeRules
Donnerstag 13. Oktober 2016, 17:57
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Eine Solo-Trompete...
Antworten: 70
Zugriffe: 41504

Re: Eine Solo-Trompete...

Dafür hilft im Moment Andre Schoch munter an der zweiten aus (z. B. Mahler 7). Ich hoffe nur, dass Pichler eine ihm gebührende Stelle bekommt (seine Alpensinfonie war ja schon fast pervers).
von MonkeRules
Dienstag 1. März 2016, 18:35
Forum: Trompeten
Thema: Trompete - klanglich weit weg von Bach 43
Antworten: 51
Zugriffe: 24797

Re: Trompete - klanglich weit weg von Bach 43

Martens Mod. 230
von MonkeRules
Dienstag 1. März 2016, 18:34
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Eine Solo-Trompete...
Antworten: 70
Zugriffe: 41504

Re: Eine Solo-Trompete...

Nun, wenn Martin Kretzer in den Ruhestand geht, Velenczei an die zweite wechselt, passt das doch. Es scheint ja so zu sein, dass sowohl Pichler als auch Kretzer als 2. gelistet sind, Jehl als Universalwaffe (er war ja auch unter den letzten dreien als es um die Stelle von Tarkövi ging, vielleicht ar...
von MonkeRules
Sonntag 23. Februar 2014, 18:19
Forum: Trompeten
Thema: Erfahrungen - Mundrohr für Monke
Antworten: 23
Zugriffe: 9100

Re: Erfahrungen - Mundrohr für Monke

Servus,
schöner Mahler übrigens...
Falls Du Dich fragst, wer hier schreibt...ich saß recht neben Dir :-)
von MonkeRules
Mittwoch 15. Mai 2013, 21:08
Forum: Aufnahmen / Literatur
Thema: Literatur zu Trompetensignalen
Antworten: 16
Zugriffe: 6786

Re: Literatur zu Trompetensignalen

In "Der Partyschreck" (original "the party") mit Peter Sellers gibt es ein grandioses Trompetensignal (mein Vorbild in puncto trompeterischer Pflichterfüllung...ich wurde tatsächlich schon von einer Putzfrau vom B-Dur-Leonore-Signal abgehalten...glücklicherweise nur in der Generalprobe) http://www.y...
von MonkeRules
Donnerstag 31. März 2011, 17:58
Forum: Fundamentales
Thema: eine Woche ohne Trompete! Wie üben?
Antworten: 37
Zugriffe: 10711

Re: eine Woche ohne Trompete! Wie üben?

Tja... einen Tag ohne üben: du merkst es zwei Tage ohne üben: der Dirigent merkt es drei Tage ohne üben: das Publikum merkt es Gewollter Abstand vom Instrument (nicht wie bei mir gerade wegen einer üblen Erkältung unfreiwillig, grrr) kann auch helfen, wunde Punkte mit dem Neustart genauer zu beacker...
von MonkeRules
Mittwoch 12. Januar 2011, 15:03
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Scheherazade, von N. Rimsky - Korsakov!
Antworten: 6
Zugriffe: 2005

Re: Scheherazade, von N. Rimsky - Korsakov!

Akzente: hier hilft am Besten das Üben mit den Schlagzeuger. Versuche, den Klang eines Trommelschlages zu immitieren. Nicht vergessen, dass da ja auch ein dimin. bei T steht. Der Rest ist wirklich seeeehr leise, keine herausplatzenden Akzente. Ein klarer, zentrierter Stoß bei gutem Luftfluss ist hie...
von MonkeRules
Dienstag 11. Januar 2011, 17:05
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Scheherazade, von N. Rimsky - Korsakov!
Antworten: 6
Zugriffe: 2005

Re: Scheherazade, von N. Rimsky - Korsakov!

Ich war bisher da immer auf der Bach C unterwegs, aber auf jeden Fall C-Trompete. Die Stelle im IV. Satz "T" sollte man mit der kl. Trommel zusammen üben. Ich bin gut damit gefahren, sie im Konzert direkt hinter mir gehabt zu haben. Die 32tel können sich etwas gegenläufig zum Orchester anfühlen (gin...
von MonkeRules
Dienstag 15. Juni 2010, 16:19
Forum: Trompeten
Thema: Trompete "Champion"
Antworten: 6
Zugriffe: 3107

Re: Trompete "Champion"

Hat nicht Hardenberger auf einer "Champion" begonnen?

Gruß,
Michael