Die Suche ergab 124 Treffer

von trompeteinberlin
Freitag 10. April 2020, 14:46
Forum: Trompeten
Thema: Neues aus Österreich: Die Wiener Trompete und Breslmair
Antworten: 7
Zugriffe: 1115

Re: Neues aus Österreich: Die Wiener Trompete und Breslmair

Also ich finde die Webseite sehr unübersichtlich gemacht. Und ich würde auch nie auf die Idee kommen, mir eine Trompete in dieser Preisklasse im Internet zu konfigurieren.
von trompeteinberlin
Montag 24. Februar 2020, 13:14
Forum: Mundstücke
Thema: Yamaha15E4 Yamaha16E4 Was ist der Unterschied?
Antworten: 4
Zugriffe: 640

Re: Yamaha15E4 Yamaha16E4 Was ist der Unterschied?

Herr Lubitz sollte das wissen, oder? Und in der Beschreibung von Yamaha ist der Randdurchmesser auch nur der einzige Unterschied.
von trompeteinberlin
Samstag 25. Januar 2020, 18:19
Forum: Die Plauderecke
Thema: Nach Eiskühlung bläst sich's besser.......
Antworten: 28
Zugriffe: 2610

Re: Nach Eiskühlung bläst sich's besser.......

Ich habe auch einige Kollegen, die ihre Instrumente bei Herrn Selders haben behandeln lassen. Die sind alle hoch zufrieden ob der Verbesserung. Anfang der 90er waren wir mit der Trompetenklasse in Los Angeles und haben Bob Malone besucht, der zur damaligen Zeit noch nicht bei Yamaha tätig war. Er ha...
von trompeteinberlin
Donnerstag 16. Januar 2020, 15:01
Forum: Die Plauderecke
Thema: Zufriedenheit mit dem „Job“ als Musiker
Antworten: 7
Zugriffe: 968

Re: Zufriedenheit mit dem „Job“ als Musiker

Wozu dient denn diese Umfrage?
Wie genau würdest Du die Bezeichnung „ Berufsmusiker“ in diesem Fall definieren, als fulltime job oder nebenher etwas dazu verdienen ?
von trompeteinberlin
Dienstag 14. Januar 2020, 14:12
Forum: Die Plauderecke
Thema: Britische Brassbands
Antworten: 6
Zugriffe: 640

Re: Britische Brassbands

Mike Lovatt hat gerade eine CD mit der Fodens Band herausgebracht. Die sind, glaube ich in England gerade ganz weit vorne. Nicht zu vergessen ist, dass die Brassbands der Ausgangspunkt vieler klassischer Trompeterkarrieren waren. Maurice Murphy war bei Black Dyke, Philipp Cobb, James Fountain und au...
von trompeteinberlin
Freitag 3. Januar 2020, 15:41
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Berliner Phil auf Pumpe Silvesterkonzert
Antworten: 14
Zugriffe: 1168

Re: Berliner Phil auf Pumpe Silvesterkonzert

Jetzt hab ich mir das Konzert auch angeguckt. Super! Da war aber nirgendwo eine D- oder Es Trompete im Spiel. Und wie doc_trumpet schon schrieb, das war eine alte Monette C und gedoppelt hat Martin Wagemann. Die hohen Stellen im Mambo und Cool hat Guillaume Jehl gespielt. Die Aufteilung bei den sinf...
von trompeteinberlin
Donnerstag 2. Januar 2020, 20:39
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Berliner Phil auf Pumpe Silvesterkonzert
Antworten: 14
Zugriffe: 1168

Re: Berliner Phil auf Pumpe Silvesterkonzert

@gozilla
Nö, ich musste ja selber ran.
von trompeteinberlin
Donnerstag 2. Januar 2020, 20:22
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Berliner Phil auf Pumpe Silvesterkonzert
Antworten: 14
Zugriffe: 1168

Re: Berliner Phil auf Pumpe Silvesterkonzert

Ich hab das Konzert ja nicht gehört, aber kann man sich bei dem ganzen Trompetengegucke noch auf die Musik konzentrieren?
von trompeteinberlin
Donnerstag 2. Januar 2020, 10:04
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Berliner Phil auf Pumpe Silvesterkonzert
Antworten: 14
Zugriffe: 1168

Re: Berliner Phil auf Pumpe Silvesterkonzert

Ich denke, es könnte eine D- Trompete gewesen sein, denn manches ist in D geschrieben.
von trompeteinberlin
Samstag 30. November 2019, 13:56
Forum: Die Plauderecke
Thema: Höher, lauter, länger ...
Antworten: 17
Zugriffe: 1516

Re: Höher, lauter, länger ...

@gozilla
Der Verdoppler bei Gergiev ist kein Akademist sondern Guillaume Couloumy vom NDR Elbphilharmonie Orchester.
von trompeteinberlin
Freitag 29. November 2019, 20:38
Forum: Die Plauderecke
Thema: Höher, lauter, länger ...
Antworten: 17
Zugriffe: 1516

Re: Höher, lauter, länger ...

@gozilla
Man kann davon ausgehen, dass bei der Karajan- Aufnahme die erste Trompete gedoppelt ist.
Wenn ich mich recht entsinne, kann man auf der Aufnahme aus den 80ern sogar in der ersten Promenade hören, dass sich abgewechselt wird.
von trompeteinberlin
Freitag 29. November 2019, 20:24
Forum: Die Plauderecke
Thema: Höher, lauter, länger ...
Antworten: 17
Zugriffe: 1516

Re: Höher, lauter, länger ...

Das ist doch mit Drehventil in C oder Bb_zu spielen. Wie heißt euer Dirigent ?
Viele nehmen auch eine Bach Stradivarius.

@wernertrp.Wo steht denn das geschrieben?
von trompeteinberlin
Donnerstag 13. Juni 2019, 11:13
Forum: Die Plauderecke
Thema: Gibt es geniale Jazz-Musiker ohne Drogenkarriere?
Antworten: 15
Zugriffe: 1499

Re: Gibt es geniale Jazz-Musiker ohne Drogenkarriere?

Vielleicht müsste man Drogenkarriere mal genauer definieren.
von trompeteinberlin
Freitag 7. Juni 2019, 14:40
Forum: Die Plauderecke
Thema: Welche Trompeten werden in welchen Orchestern gespielt?
Antworten: 9
Zugriffe: 1005

Re: Welche Trompeten werden in welchen Orchestern gespielt?

Die Bamberger Symphoniker bevorzugen meines Wissens Dowids Trompeten, im Rundfunksinfonieorchester Berlin, Schagerl, Kühn, Schmidt, auch Yamaha, Düsseldorfer Symphoniker haben lange Zeit amerikanische Trompete gespielt.
Deutsches Sinfonieorchester spielt Galileo, Oberrauch, Thein, Monke....
von trompeteinberlin
Freitag 7. Juni 2019, 14:32
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: LeFreque Soundbrücke für Trompete
Antworten: 54
Zugriffe: 20046

Re: LeFreque Soundbrücke für Trompete

Im Orchester der komischen Oper Berlin wird die Soundbrücke schon längere Zeit eingesetzt. Zum Beispiel in der Horn- und Trompetengruppe sowie in verschiedenen Holzbläsergruppen.