Die Suche ergab 408 Treffer

von Hinundhertrompeter
Samstag 18. März 2017, 05:48
Forum: Trompeten
Thema: olds special
Antworten: 2
Zugriffe: 1546

Re: olds special

Ja.
von Hinundhertrompeter
Freitag 17. März 2017, 10:03
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Ventile ölen
Antworten: 8
Zugriffe: 4887

Re: Ventile ölen

Da gibt es wie immer viele Meinungen, allerdings hätte ich persönlich an beiden Methoden etwas auszusetzen: Für die Standardölung zwischendurch schraubt man die Ventilkappen auf, ja, aber es reicht dann, das Ventil leicht rauszuziehen, Tröpchen Öl drauf, wieder rein, zuschrauben und gut. NICHT DREHE...
von Hinundhertrompeter
Montag 13. Februar 2017, 17:03
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Kupfer Leadpipe
Antworten: 17
Zugriffe: 9471

Re: Kupfer Leadpipe

Gibt es in Spanien so günstige Wasserleitungsrohre in Mundrohrmaß?
von Hinundhertrompeter
Donnerstag 19. Januar 2017, 15:56
Forum: Fundamentales
Thema: Intonation mit Harmon-Dämpfer
Antworten: 12
Zugriffe: 5313

Re: Intonation mit Harmon-Dämpfer

Mal eine andere Frage,
wie kann ich meinen Jo Ral Bubble
wieder rund bekommen ? (da wo er in den Trichter geht),
denn leider ist er mir unglücklich hingefallen :-(
von Hinundhertrompeter
Samstag 29. Oktober 2016, 13:57
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: unbekanntes Flügelhorn?
Antworten: 4
Zugriffe: 2448

Re: unbekanntes Flügelhorn?

Die Bilder funktionieren leider nicht.
von Hinundhertrompeter
Montag 24. Oktober 2016, 17:50
Forum: Trompeten
Thema: Carol Brass Flügelhorn
Antworten: 270
Zugriffe: 68323

Re: Carol Brass Flügelhorn

Einzig die Ventile haben mich zwischendurch mal geärgert. Das hat sich aber jetzt gelegt. Vielleicht lag es daran, dass sie relativ eng eingepasst sind und sich erst einlaufen müssen. Das ist bei Carol Brass echt immer so, auch meine balanced 8060 hat am Anfang etwas rumgezickt, aber ein Ölfläschch...
von Hinundhertrompeter
Montag 24. Oktober 2016, 15:05
Forum: Trompeten
Thema: Carol Brass Flügelhorn
Antworten: 270
Zugriffe: 68323

Re: Carol Brass Flügelhorn

Wollte den Beitrag nach drei Jahren mal wieder aus der Versenkung holen. Jetzt, wo der Hype um die Carol Brass Instrumente augenscheinlich etwas abgeflaut ist, wie sind Eure Langzeit-Eindrücke? Mich Interessiert immer noch die 5000 YST. Hatte eine von Thomann zuhause, die unangenehm viel Widerstand...
von Hinundhertrompeter
Donnerstag 13. Oktober 2016, 07:44
Forum: Trompeten
Thema: Auf neues Instrument umsteigen?Flügelhorn oder Drehventile?
Antworten: 10
Zugriffe: 4617

Re: Auf neues Instrument umsteigen?Flügelhorn oder Drehventi

Kurzantwort (bin auf dem Weg zur Arbeit): Ein Pumpventil-Flügelhorn klingt klasse und wie etwas, das zu Deinen Bedürfnissen passt. Klar, die Range im hohen Register ist knapper, aber das macht doch nix. Und bezahlbare Instrumente findest DU schon auch mit ein bisschen suchen. Ist meine persönliche M...
von Hinundhertrompeter
Samstag 10. September 2016, 15:04
Forum: Fundamentales
Thema: Charlie Porter & Ich - Ansatzanpassungen/Überbiss
Antworten: 132
Zugriffe: 56635

Re: Charlie Porter & Ich - Ansatzanpassungen/Überbiss

Ich muss sagen, das ist seit längerem mal wieder ein richtig toller und informativer Thread, der dazu Anlass gibt,
sich intensiv mit der Materie beschäftigen (Charlie Porters Videos finde ich wirklich hilfreich und gut). :gut: :gut: :gut:
von Hinundhertrompeter
Mittwoch 6. Juli 2016, 05:00
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Hilfe mit recording equipment
Antworten: 12
Zugriffe: 6407

Re: Hilfe mit recording equipment

Ich kann als Gesamt-Recording Paket auch sehr z.B. den Zoom H2n-Recorder empfehlen, da sind wirklich klasse Mikros drin und du kannst es problemlos als Interface benutzen und nach dem Aufnehmen dann im PC die Stücke weiterverarbeiten. Habe selber schon viele Gigs und Session damit aufgenommen und bi...
von Hinundhertrompeter
Donnerstag 7. April 2016, 17:49
Forum: Testberichte
Thema: Carol Brass CTR-5000L-YST-Bb-L
Antworten: 10
Zugriffe: 6653

Re: Carol Brass CTR-5000L-YST-Bb-L

Die YLS finde ich schwieriger im Handling in den oberen Lagen.
Die 5000er YST finde ich schon sehr genial.
Hatte die mal mit einem heavy cap am 3. Ventil ausprobiert,
aber so mordsmäßig viel hat es nicht gebracht.
von Hinundhertrompeter
Donnerstag 10. März 2016, 08:17
Forum: Mundstücke
Thema: Wenn's wie ein Flügelhorn klingen soll ...
Antworten: 11
Zugriffe: 5760

Re: Wenn's wie ein Flügelhorn klingen soll ...

Ich habe auch schon gehört, dass man mit dem passenden Mundstück einer Trompete eine Sound entlocken kann, der in Richtung Flügelhorn geht. Welches Mundstück könnte das sein? Ja, solche Mundstücke gibt es, und zwar mindestens: Bob Reeves C2J Curry TF Patrick F/T Das kenne ich zwar nicht, spiele abe...
von Hinundhertrompeter
Freitag 9. Oktober 2015, 11:47
Forum: Trompeten
Thema: Neue Trompete - aber welche?
Antworten: 13
Zugriffe: 5509

Re: Neue Trompete - aber welche?

Deine Frage kann ich leider nicht beantworten, nur dringend raten, wenn Du schon zu Thomann
fährst, unbedingt ein paar Carol Brass-Trompeten auszuprobieren. Die sind jeden Cent wert und
die ab 500+ Euro schlagen meines Erachtens manch andere Tröte um Längen.
von Hinundhertrompeter
Sonntag 27. September 2015, 09:28
Forum: Trompeten
Thema: Kaufberatung
Antworten: 15
Zugriffe: 7730

Re: Kaufberatung

Danke für Deine ausführliche Recherche, buddy! :gut:

P.S.: Um das nochmal anzusprechen: Für 1000 Euro gibt es bei anderen Firmen als K&H natürlich auch schon Supertrompeten, die baulich damit wohl mehr als mithalten können.
von Hinundhertrompeter
Sonntag 27. September 2015, 08:39
Forum: Trompeten
Thema: Kaufberatung
Antworten: 15
Zugriffe: 7730

Re: Kaufberatung

Ah, danke Buddy. Allerdings steht ja im Link, dass das im Bild nicht die Trompete ist.
Aber wie auch immer, die K&H ist bestimmt eine gute u. solide Trompete.

In dem Preissegment kann man bei Firmen wie Carol Brass natürlich auch prima fündig werden.