Die Suche ergab 1135 Treffer

von Singvögelchen
Sonntag 29. März 2020, 14:01
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: RiP Edward H. Tarr
Antworten: 4
Zugriffe: 230

Re: RiP Edward H. Tarr

Ein großer Verlust für die Trompeterwelt, sehr traurig. Hab ihn persönlich kennengelernt bei einem Wettbewerb, den er als Juror begleitete. Glücklicherweise hat er ganz viel von seinen Forschungen und seinem immensen Wissen für die Nachwelt publizieren können. So bleibt er ein Meilenstein, einer der...
von Singvögelchen
Sonntag 29. März 2020, 13:21
Forum: Atmung...Und was dazu gehört
Thema: Viren blasen ...
Antworten: 7
Zugriffe: 209

Re: Viren blasen ...

Ist ein Blasorchesterdirigent einer hohen Ansteckungsgefahr ausgesetzt durch die vielen Bläser die vor ihm sitzen und ihn anblasen? Die Frage stellt sich in der Praxis nicht, weil Orchesterproben gegen die Kontaktsperre verstoßen. Bixel hat komplett recht. Alles andere ist wilde Spekulation, weil ü...
von Singvögelchen
Mittwoch 25. März 2020, 22:09
Forum: Aufnahmen / Literatur
Thema: Play Along
Antworten: 4
Zugriffe: 288

Re: Play Along

Mit Online-Portalen hab ichs nicht so sehr. Sehr schön finde ich die 3 Hefte vom Schott-Verlag, Hg Martin Schädlich. Jazz, Pop und Filmmusik. Sehr gut spielbar und die Begleitung ist wirklich liebevoll und professionell eingespielt. Für Anlässe aller Art bist du damit bestens ausgerüstet. Manchmal k...
von Singvögelchen
Samstag 21. März 2020, 23:07
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Grünspan
Antworten: 6
Zugriffe: 308

Re: Grünspan

Hi Ulli, mehr als lauwarmes Wasser, einen Spritzer Spüli und die Reinigungsbürste würde ich nicht anwenden. Danach ordentlich spülen. Es sei denn, du hättest ein Gerät zur Ultraschallreinigung. Aber da kann dir auch dein Instrumentenbauer weiterhelfen...du kannst die Kanne per Post hinschicken oder ...
von Singvögelchen
Mittwoch 18. März 2020, 23:07
Forum: Trompeten
Thema: Trompetentest - laut am Pult oder laut im Publikum
Antworten: 6
Zugriffe: 818

Re: Trompetentest - laut am Pult oder laut im Publikum

@ wolfram: Hm, das sehe ich nicht so. Es wird ja nur eine deutsche Manufaktur genannt, und nicht, ob deren Instrumente nun für den Graben oder den Konzertsaal besser geeignet sind. Oder stehe ich grad auf der Leitung?? Kollege doc spielt genau wie auch ich weniger im Graben als im Konzertsaal, das ...
von Singvögelchen
Donnerstag 5. März 2020, 22:31
Forum: Trompeten
Thema: Trompete "schreit"
Antworten: 8
Zugriffe: 707

Re: Trompete "schreit"

Noch`n Versuch: wenn ich davon ausgehe, dass mindestens 50% der Klangqualität durch den Bläser verantwortet werden, und sich die andere Hälfte in Mundstück und Instrument aufteilt, dann kann man bei dem kleinen Stückchen Instrumentenanteil schon behaupten, (zu) dickes Material macht eher muffig und ...
von Singvögelchen
Donnerstag 20. Februar 2020, 22:17
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Klangblech
Antworten: 2
Zugriffe: 377

Re: Klangblech

Nach dem Bemühen der Suchfunktion weiß nun auch ich, was ein "Klangblech" ist. Ich würde sagen, eine euphemistische Bezeichnung für einen stinknormalen Schutz gegen den Handschweiß. Wenn du wirklich Probleme mit aggressivem Handschweiß haben solltest, kannst du dir das natürlich überlegen. Und als K...
von Singvögelchen
Donnerstag 20. Februar 2020, 22:07
Forum: Trompeten
Thema: Trompete "schreit"
Antworten: 8
Zugriffe: 707

Re: Trompete "schreit"

Die Trompete selber kann am wenigsten dafür, sie verstärkt nur das, was du reinschickst. Ich weiß, das wolltest du nicht hören, sorry. Wenn du in der Lage bist, alle Töne im klanglichen Zentrum zu erwischen, dann schreit schon fast nichts mehr. Dann solltest du auch in der Lage sein, in allen dynami...
von Singvögelchen
Mittwoch 19. Februar 2020, 22:33
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Literatur Aufnahmeprüfung
Antworten: 25
Zugriffe: 1370

Re: Literatur Aufnahmeprüfung

LightRazor hat geschrieben:
Mittwoch 19. Februar 2020, 21:22
Warum Mannheim? 😉
Bestimmt nicht wegen der Kneipen, also ich kenn die dort nicht...wenn du guten Unterricht haben willst, suchst du dir den für dich besten Lehrer.

Es kann dann passieren, dass ebenjener in Saarbrücken, Trossingen, Detmold oder eben Mannheim unterrichtet.
von Singvögelchen
Donnerstag 30. Januar 2020, 23:59
Forum: Fundamentales
Thema: Benny Brown & how to survive on trumpet
Antworten: 4
Zugriffe: 875

Re: Benny Brown & how to survive on trumpet

:gut: :gut: :gut: Rekordverdächtig, in der Tat. Du musst dich auf keinen Fall entschuldigen für den riesigen Beitrag, der ist gut und durchdacht. Und vor allem auf deutsch, also auch mir verständlich in allen Einzelheiten. Die meisten deiner Quellen sind ja ausschließlich englisch unterwegs, daher d...
von Singvögelchen
Dienstag 28. Januar 2020, 22:12
Forum: Fundamentales
Thema: Euer Rat ist gefragt
Antworten: 6
Zugriffe: 610

Re: Euer Rat ist gefragt

Hi Michi, mit deinen Instrumenten kenne ich mich leider überhaupt nicht aus, bin auch ein völlig anderer Trompetertyp. Aber wenn ich das so lese, dann solltest du einfach wieder dein altbewährtes System benutzen, Taschentrompete und üben nach Lust und Laune. Ruhig mal mit 14 Tagen Pause dazwischen. ...
von Singvögelchen
Dienstag 28. Januar 2020, 21:47
Forum: Trompeten
Thema: Es/D-Trompete
Antworten: 6
Zugriffe: 452

Re: Es/D-Trompete

orlando_furioso hat geschrieben:
Montag 27. Januar 2020, 01:06
Selbst die ... ist nen Hunni teurer ...
Für ein wirklich überzeugendes Instrument sollte der Hunni keine Rolle spielen.
Würd ich auch nen Tausi drauflegen, die Kohle hast du vielfach wieder drin, wenn die Kanne was taugt und überzeugt.
von Singvögelchen
Sonntag 26. Januar 2020, 23:19
Forum: Trompeten
Thema: Es/D-Trompete
Antworten: 6
Zugriffe: 452

Re: Es/D-Trompete

Offenbar noch niemand...die Beschreibung ist natürlich recht amüsant zu lesen...und gerade in England sind die Es-Trompeten ja im Orchester weit verbreitet.

Leider habe ich derzeit genug anderes zu tun, sonst würd mich ein Test mit garantierter Geldrückgabe schon reizen.
von Singvögelchen
Sonntag 26. Januar 2020, 23:10
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Mundstück steckt im Schalltrichter
Antworten: 3
Zugriffe: 348

Re: Mundstück steckt im Schalltrichter

Auf gar keinen Fall den Schalltrichter mit Schwung auf eine Tischplatte oder ähnliches hauen, dann steckt da Mundstück immer noch fest und das Schallstück ist im Eimer...schon vorgekommen...in dem Fall war es eine Batterie in der Piccolotrompete. Was gehen könnte: Brauseschlauch ans Mundrohr und ver...
von Singvögelchen
Donnerstag 16. Januar 2020, 17:24
Forum: Fundamentales
Thema: Ansatz
Antworten: 5
Zugriffe: 779

Re: Ansatz

Wahrscheinlich müsste deine Überschrift "Ansätze" heißen :D Du hast das Problem ja schon erkannt...im Alleingang wirst du es bestimmt nicht schaffen, einen einheitlichen Ansatz über den gesamten Bereich aufzubauen. Vor allem, wenn der bruch seit vielen Jahren manifestiert ist. Wenn du nun aber mit e...