Die Suche ergab 1108 Treffer

von Singvögelchen
Montag 9. September 2019, 23:36
Forum: Fundamentales
Thema: Günstige Trompeten
Antworten: 26
Zugriffe: 1349

Re: Günstige Trompeten

Ich seh das entspannter, wahrscheinlich weil ich von der anderen Stilrichtung komme. Jim ist ein klasse Trompeter, warum sollte nicht eine Koryphäe wie er die Instrumente testen und beurteilen? Er hat gerade mal zwei Links gepostet...und professionell gemachte Filmchen zum Thema Trompete hier im Tro...
von Singvögelchen
Montag 19. August 2019, 21:47
Forum: Fundamentales
Thema: Extreme Tagesform
Antworten: 10
Zugriffe: 1089

Re: Extreme Tagesform

Noch mal eine Krücke um Musik zu machen. PranaYoga Leute! Es gibt ja übungen für Anfänger. Aber mit diesem Rohr, was hat das mit dem Trompetenspiel zu tun? Oder plastikbeutel? Ist jemand Zuhause? :Tock:, das ist ja schädlich! Luft aus den Plastikbeutel!!! Und mit ausdauer hat das auch wenig zu tun....
von Singvögelchen
Samstag 17. August 2019, 23:25
Forum: Fundamentales
Thema: Zuviel Luft im Ton
Antworten: 3
Zugriffe: 321

Re: Zuviel Luft im Ton

Zuviel Luft, richtig eingesetzt, bringt eher einen fetten, vollen Ton. Was du meinst, ist sicherlich, dass es zuviel rauscht und du die Luft nicht vollständig in Klang umwandeln kannst. Liegt an zuwenig Lippenspannung, zuwenig Körperspannung. Wenn deine Lippen schön geschmeidig sind, gut abdichten u...
von Singvögelchen
Mittwoch 14. August 2019, 16:02
Forum: Fundamentales
Thema: Herpes..mal anders
Antworten: 5
Zugriffe: 1525

Re: Herpes..mal anders

Der Zeitraumvon 3-4 Wochen lässt mich unweigerlich auch an einen üblichen Monatszyklus denken. Da aus dem geschlechtsneutralen Nickname comeback_trp keinerlei Rückschlüsse zu ziehen sind, bitte bei den 50% weiblicher Trefferquote mal überprüfen, ob dieser Zusammenhang vorhanden ist. Falls ja, kann n...
von Singvögelchen
Mittwoch 17. Juli 2019, 23:20
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Nie wieder Übungsdämpfer: DIY Übebox unter 50€ mit Anleitung
Antworten: 11
Zugriffe: 997

Re: Nie wieder Übungsdämpfer: DIY Übebox unter 50€ mit Anleitung

So einen informativen und liebevoll bebilderten Thread gab es hier lange nicht.

Weiter so :gut: :gut: :gut:
von Singvögelchen
Freitag 12. Juli 2019, 12:35
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Nie wieder Übungsdämpfer: DIY Übebox unter 50€ mit Anleitung
Antworten: 11
Zugriffe: 997

Re: Nie wieder Übungsdämpfer: DIY Übebox unter 50€ mit Anleitung

Schöne Idee, kurze Frage dennoch zum Verständnis: das Schallstück wird dann komplett in die gedämpfte Kiste gehalten oder kurz davor? Ich meine nur wegen gewisser Einschränkungen bei der Haltung. Und das Notenpult ist hinter der Kiste noch sichtbar? Schick doch bitte noch ein Foto, in welcher Haltun...
von Singvögelchen
Sonntag 30. Juni 2019, 19:04
Forum: Trompeten
Thema: Kennt jemand die Marke von dieser Trompete
Antworten: 3
Zugriffe: 462

Re: Kennt jemand die Marke von dieser Trompete

Es sind eindeutig russische (kyrillische) Buchstaben. Und wenn ich mich nicht komplett irre, lautet die Inschrift ins Deutsche übersetzt: "Preis 70 Rubel"
Schon allein dafür hätte man eigentlich mitbieten müssen. Ne echte Rarität.

:lol:
von Singvögelchen
Donnerstag 16. Mai 2019, 14:34
Forum: Trompeten
Thema: Weimann Passion ggüber Classico
Antworten: 25
Zugriffe: 2709

Re: Weimann Passion ggüber Classico

:gut: Alles richtig gemacht, Glückwunsch.
von Singvögelchen
Samstag 20. April 2019, 19:35
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Welches Instrument macht für dich JAZZ aus ???
Antworten: 10
Zugriffe: 1125

Re: Welches Instrument macht für dich JAZZ aus ???

Ich plädiere für das Saxophon, der Klang nie wirklich rein, aber trotzdem faszinierend, aus der klassischen Schiene weitestgehend unbekannt. Naja plus Rhythmusgruppe :D
von Singvögelchen
Dienstag 9. April 2019, 13:18
Forum: Aufnahmen / Literatur
Thema: Jazzbaladen
Antworten: 2
Zugriffe: 201

Re: Jazzbaladen

Vom Schott-Schädlich gibt es auch noch mindestens zwei weitere sehr gelungene Bände, einer mit Filmmusik und ein weiterer mit Popballaden. Alle Titel hintereinander wegzuspielen ist echt anstrengend.
von Singvögelchen
Mittwoch 3. April 2019, 22:22
Forum: Fundamentales
Thema: Frage zu Ansatztrainer
Antworten: 21
Zugriffe: 1299

Re: Frage zu Ansatztrainer

Wie versprochen hab ich mich heute morgen mal ne halbe Stunde drauf warmgespielt. Hab auch sofort gepürt, warum ich das Teil viele Jahre nicht mehr benutzt habe. Stimmbogen ganz drin und trotzdem einen Viertelton zu tief. Grausam. Aber ich hab weitergemacht...bis g`` alles kein Problem, solange alle...
von Singvögelchen
Dienstag 2. April 2019, 23:09
Forum: Fundamentales
Thema: Frage zu Ansatztrainer
Antworten: 21
Zugriffe: 1299

Re: Frage zu Ansatztrainer

So, nun hab ich das edle Teil in meiner Schublade zwischen UTrainer und Lippenhantel wiedergefunden und bin sehr gespannt, wie es morgen früh damit losgeht. Mein Modell scheint schon älter zu sein: Joachim Dölling aus Markneukirchen.
von Singvögelchen
Dienstag 2. April 2019, 07:48
Forum: Fundamentales
Thema: Frage zu Ansatztrainer
Antworten: 21
Zugriffe: 1299

Re: Frage zu Ansatztrainer

Das ist normal, dass man beim ersten Mal völlig schockiert ist. Außerdem wird durch die Verlängerung die Intonation immer ungewohnt tief erscheinen. Wenn du dann mit Druck nach oben korrigierst, ist es aus. Auch die Körperhaltung finde ich gewöhnungsbedürftig. Ja, und laut spielen kann man sowieso i...
von Singvögelchen
Freitag 29. März 2019, 20:34
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Scherzer Tief-Es-Trompete
Antworten: 20
Zugriffe: 939

Re: Scherzer Tief-Es-Trompete

Ich habe meine Trompetenmundstückkollektion durchgetestet. Wegen des minimal zu weiten Mundrohrs mit dem Adapter modern-barock. Althornmundstück wäre ne Überlegung hab ich aber im Moment nicht greifbar vor Ort.
von Singvögelchen
Donnerstag 28. März 2019, 12:13
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Scherzer Tief-Es-Trompete
Antworten: 20
Zugriffe: 939

Re: Scherzer Tief-Es-Trompete

In historischen Beschreibungen ist von den alten großen F-Trompeten im Orchester der Bruckner-Wagner-Strauß-Zeiten die Rede. Ein Ton tiefer bin ich beim Es … kann‘s nicht auch sein, daß selbst so ein »Fanfaren«-Modell etwas davon vermittelt? Der Ton ist viel formbarer als mit der Bach oder dem Flüg...