Die Suche ergab 326 Treffer

von Gordon_D5
Montag 1. Juli 2013, 10:25
Forum: Fundamentales
Thema: Falsches Mundstück oder nur Druckproblem?
Antworten: 4
Zugriffe: 2332

Re: Falsches Mundstück oder nur Druckproblem?

18,29mm ist natürlich eine Ansage... :shock: Ich würde das schon unter "Spezial-Equipment" einordnen. Als dein Lehrer würde ich dir ein anderes Mundstück empfehlen. Der beschriebene Einengungseffekt sollte sich nach 2 Wochen einstellen. Falls du bei Schilke bleiben möchtest versuche dich mal auf ein...
von Gordon_D5
Donnerstag 27. Juni 2013, 10:44
Forum: Fundamentales
Thema: Wie erkennt man eine zu grosse Lippenöffnung
Antworten: 40
Zugriffe: 13340

Re: Wie erkennt man eine zu grosse Lippenöffnung

Andere Frage...wie erkennt man eine zu kleine Lippenöffnung? Zu mir hat mal ein Musiklehrer vermutet, dass meine Lippenöffnung zu klein ist. Gruß Marc Hallo Marc, erkennen im Sinne von "sehen" wirst du das nicht können. Man hört es sicherlich an einem "engen" Ton. Aber dies kann genauso gut von ein...
von Gordon_D5
Dienstag 28. Mai 2013, 10:56
Forum: High Notes !
Thema: persönliches High Notes Experiment Teil 1
Antworten: 302
Zugriffe: 95290

Re: persönliches High Notes Experiment Teil 1

:gut: Hut ab!
von Gordon_D5
Freitag 17. Mai 2013, 09:27
Forum: Fundamentales
Thema: Hilfe!! - Müssen die Lippen beim Spielen die Zähne berühren?
Antworten: 9
Zugriffe: 5469

Re: Hilfe!! - Müssen die Lippen beim Spielen die Zähne berüh

ohje ohje... :roll: ich kann nur hoffen, dass der Themeneröffner hier nicht auf die "Druck"-Tipps hört. Der Junge hat es geschafft sich mittels BE einen tollen Ansatz aufzubauen, dem es ihm erlaubt ohne Druck auf die Lippen (heisst: alleinig mit Ringmuskelkraft!) über C3 zu spielen. Das Einzige was ...
von Gordon_D5
Montag 7. Mai 2012, 12:02
Forum: Fundamentales
Thema: The Balanced Embouchure
Antworten: 494
Zugriffe: 176591

Re: The Balanced Embouchure

Die Vorgehensweise sollte sein: 1.) LCS 2.) darausfolgend RI1 (Punkt 1 ist für RI1 nicht unbedingt erforderlich sondern lediglich ratsam!) 3.) getrennt davon TOL üben 4.) Versuchen TOL auf RI zu übertragen, um grundsätzlich die Oberlippe nach unten zu bekommen (aber Achtung: trotzdem Kinn noch oben ...
von Gordon_D5
Montag 23. April 2012, 11:25
Forum: Fundamentales
Thema: wie wichtig ist die Oberlippe?
Antworten: 18
Zugriffe: 7698

Re: wie wichtig ist die Oberlippe?

Theoretisch müsste man diese Übung auch mit Unterlippe und Zunge machen können :cracy: nein eben nicht. Der Schwingungsanteil der Oberlippe ist um einiges grösser (und wichtiger) als der der Unterlippe. wer es nicht glaubt :arrow: http://iwk.mdw.ac.at/TRP/research/videos/welcome.htm Deswegen kann d...
von Gordon_D5
Donnerstag 19. April 2012, 10:12
Forum: Fundamentales
Thema: wie wichtig ist die Oberlippe?
Antworten: 18
Zugriffe: 7698

Re: wie wichtig ist die Oberlippe?

ich propagiere nicht ein Spielen mit herausgestreckter Zunge!
Einzig und allein soll diese Übung - ähnlich den BE Übungen - dazu dienen, die Funktion der Oberlippe kennenzulernen und zeigen, welche neuen Möglichkeiten ein Spielen mit mehr Oberlippe offenbart.
:roll:
von Gordon_D5
Mittwoch 18. April 2012, 11:10
Forum: Fundamentales
Thema: wie wichtig ist die Oberlippe?
Antworten: 18
Zugriffe: 7698

Re: wie wichtig ist die Oberlippe?

bei vielen Trompetern sehe ich ich, dass der Ansatz eher zu tief anstatt zu hoch angesetzt wird. Umgekehrteres sieht man dann doch recht selten. Heisst, zuwenig Anteil Oberlippe, zuviel Anteil Unterlippe. (wie wir ja alle wissen (sollten) ist der Schwingungsanteil der Oberlippe um einiges höher als ...
von Gordon_D5
Mittwoch 11. April 2012, 13:48
Forum: Fundamentales
Thema: wie wichtig ist die Oberlippe?
Antworten: 18
Zugriffe: 7698

wie wichtig ist die Oberlippe?

...respektive, brauch ich die Unterlippe überhaupt?

http://www.youtube.com/watch?v=nyxM4wuq ... e=youtu.be

Die Diskussion ist freigegeben...
ich bin gespannt :huepf:
von Gordon_D5
Donnerstag 22. März 2012, 15:47
Forum: High Notes !
Thema: Spielen in der 3-gestrichenen
Antworten: 95
Zugriffe: 31195

Re: Spielen in der 3-gestrichenen

Es sollte eigentlich nix zwicken. Es gibt ja Beispiele von erfolgreichen schwarzen Trompetern, die Kleinstmundstücke spielen. Z.B. Cat Anderson, Jon Faddis etc. Die rollen halt mehr ein. Somit seh ich ein wenig den weitverbreiteten "Ansatzfehler", bei Flachbergern anzustehen, also das Lippenrot zu ...
von Gordon_D5
Donnerstag 9. Februar 2012, 13:13
Forum: Aufnahmen / Literatur
Thema: Bläsersatz Trp Pos Sax - Noten woher?
Antworten: 4
Zugriffe: 1828

Bläsersatz Trp Pos Sax - Noten woher?

Gemeinde,

es gibt sicherlich den ein oder anderen unter euch, der in einer Formation mit Bläsersatz (Trompete, Sax, Posaune) spielt.
Woher bekommt ihr die Noten/Arrangements? Alles selber geschrieben, oder gibt es da eine Plattform dafür?

Dank euch für die Hilfe.
von Gordon_D5
Dienstag 17. Januar 2012, 13:28
Forum: Fundamentales
Thema: Gewichtsverlagerung auf Oberlippe bei tiefen Tönen
Antworten: 25
Zugriffe: 4781

Re: Gewichtsverlagerung auf Oberlippe bei tiefen Tönen

Mir gelingen besonders herzhafte Pedaltöne, wenn ich die Beckenbodenmuskulatur entspanne. Ich nehme an, Du verwendest hierfür ein Tuba-Mundstück, sofern man hier überhaupt von einem "Mund"-Stück sprechen kann? dann wärst du ja prädestiniert für folgende Aufführung http://www.comedycentral.com/video...
von Gordon_D5
Donnerstag 12. Januar 2012, 09:40
Forum: Fundamentales
Thema: warburton pete
Antworten: 25
Zugriffe: 7726

Re: warburton pete

Steigerungen anfangs nur wöchentlich nicht täglich! Steigerung in welchen Schritten und bis wohin? das gibt die Muskulatur vor. Nach einer Woche bemerkt man schon die ersten "Nicht-Ermüdungserscheinungen". Steigern kann man es bis zu Stunden wenn man die Zeit dafür aufbringen will/kann. Eine Wieder...
von Gordon_D5
Mittwoch 11. Januar 2012, 08:59
Forum: Fundamentales
Thema: warburton pete
Antworten: 25
Zugriffe: 7726

Re: warburton pete

zweimal am Tag (morgens und abends) jeweils 3x hintereinander bis die Muskeln brennen.
Zwischen den 3x immer soviel Pause machen bis du kein "ziehen" in den Lippen mehr spürst (am anfang etwa 3 Min.).
Steigerungen anfangs nur wöchentlich nicht täglich!
von Gordon_D5
Donnerstag 5. Januar 2012, 10:27
Forum: Aufnahmen / Literatur
Thema: Horst Fischer ! Historische Aufnahme 1958
Antworten: 19
Zugriffe: 4404

Re: Horst Fischer ! Historische Aufnahme 1958

:OT: Rummgenöle Nummer 2: unheimlich uncool, wenn Profis so am Notenblatt kleben. Einerseits verständlich - andererseits sieht das "schlecht aus". Das ist sicher den meisten Menschen egal, mich stört´s komischerweise. nicht allzu selten kommen Musiker direkt aus dem Flugzeug, gehen auf die Bühne und...