Die Suche ergab 716 Treffer

von blechfan
Samstag 22. August 2020, 22:53
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Was ist das für ein Instrument?
Antworten: 9
Zugriffe: 521

Re: Was ist das für ein Instrument?

Vielleicht kann mir ja jemand etwas dazu sagen? Das naheliegendste wäre doch, den Verkäufer zu befragen? Das gesamte Instrument hat eine Höhe von ca. 28cm. Meinst Du mit "Höhe" das auf dem Schallbecher stehende Instrument, also eigentlich die Länge des wie immer auch gewickelten Instrumentes? Was m...
von blechfan
Freitag 21. August 2020, 16:09
Forum: Fundamentales
Thema: Problem Wiedereinstieg-Ansatzumstellung
Antworten: 54
Zugriffe: 2317

Re: Problem Wiedereinstieg-Ansatzumstellung

Viele Wege führen nach Rom - auch im übertragenen blechbläserischen Sinne. Es soll ja auch Berufstrompeter geben, die ohne MB oder seine Methode zu kennen, langfristig mit schönem Erfolg und ohne trompetentechnische Notlagen ihren Dienst verrichten. Ich habe im Jahre 1995 einen 2-tägigen Workshop mi...
von blechfan
Mittwoch 19. August 2020, 20:55
Forum: Trompeten
Thema: Nuvo jHorn
Antworten: 5
Zugriffe: 357

Re: Nuvo jHorn

Warum die englische Seite, wenn's auch eine deutsche gibt:
https://www.nuvo-instruments.info/instr ... jhorn.html
Nein, kannte ich bislang nicht. Kostet knapp 140 € incl. Mundstücksatz.
von blechfan
Mittwoch 19. August 2020, 14:28
Forum: Fundamentales
Thema: Problem Wiedereinstieg-Ansatzumstellung
Antworten: 54
Zugriffe: 2317

Re: Problem Wiedereinstieg-Ansatzumstellung

Wenn Du mir per PN mitteilen würdest wie er heißt könnte ich dir besser weiter helfen, da ich alle kompetenten Lehrer, die diese Methode unterrichten persönlich kenne... Hieße im Umkehrschluss, wenn Du den Lehrer nicht kenntest, wäre das der Beweis, dass dieser inkompetent ist? Oder hab' ich da was...
von blechfan
Mittwoch 19. August 2020, 00:18
Forum: Trompeten
Thema: High-end Kuhlohorn
Antworten: 10
Zugriffe: 635

Re: High-end Kuhlohorn

Keine Ahnung, wer das kaufen wird. Da mach Dir mal keine Gedanken. Es gibt haufenweise Hobbymusiker, die gerne bereit sind, für gute Instrumente gutes Geld hinzulegen. Ich kenne genügend Amateurbläser, die einen "Fuhrpark" besitzen, der manchen Profi vor Neid erblassen lässt. Bei uns sind bei jedem...
von blechfan
Montag 17. August 2020, 13:54
Forum: Fundamentales
Thema: Problem Wiedereinstieg-Ansatzumstellung
Antworten: 54
Zugriffe: 2317

Re: Problem Wiedereinstieg-Ansatzumstellung

Was soll ich nun machen bzgl Mundstück? In ein Fachgeschäft gehen und Dich beraten lassen. Und dann ein paar Mundstücke verschiedener Größe mit Deinem Instrument ausprobieren und mit Deinen jetzt vorhandenen Mundstücken vergleichen. Und dann das nehmen, mit dem Du Dich am besten fühlst. Und dann er...
von blechfan
Montag 17. August 2020, 12:19
Forum: Fundamentales
Thema: Problem Wiedereinstieg-Ansatzumstellung
Antworten: 54
Zugriffe: 2317

Re: Problem Wiedereinstieg-Ansatzumstellung

rumbatakt hat geschrieben: Montag 17. August 2020, 12:16 Ich habe noch kein Flügelhorn...
Hm, bei Dir steht aber bei "Meine Instrumente" Trompete Flügelhorn
von blechfan
Montag 17. August 2020, 12:18
Forum: Fundamentales
Thema: Problem Wiedereinstieg-Ansatzumstellung
Antworten: 54
Zugriffe: 2317

Re: Problem Wiedereinstieg-Ansatzumstellung

orlando_furioso hat geschrieben: Montag 17. August 2020, 11:17 Von daher hat jede Mundstückgröße ihre Berechtigung und man sollte NIE von sich auf die Allgemeinheit schließen!
Richtig, aber deshalb sollte ein Lehrer seinem Schüler auch nie aus ideologischen Gründen ein Mundstück "aufschwätzen" ...
von blechfan
Montag 17. August 2020, 12:14
Forum: Mundstücke
Thema: Durchmesser Mundstückschaft
Antworten: 3
Zugriffe: 234

Re: Durchmesser Mundstückschaft

@blechfan: Wenn du eine entsprechende Ressource gefunden hast wäre ich (und jeder der das interessiert) sehr dankbar wenn du sie hier veröffentlichen könntest. Gerne: http://josefklier.de/mundstuecke/fluegelhornflugelhorn-exclusive/ Wurde hier im Forum aber auch schon seit vielen Jahren immer wiede...
von blechfan
Montag 17. August 2020, 01:48
Forum: Fundamentales
Thema: Problem Wiedereinstieg-Ansatzumstellung
Antworten: 54
Zugriffe: 2317

Re: Problem Wiedereinstieg-Ansatzumstellung

Warum soll ich auf so ein großes Mundstück wechseln? Kann mir dies bitte jemand erklären?? Nein, ich kann es Dir nicht erklären. Bin der Auffassung, dass für einen Amateur ein Mundstück in der Größenordnung des Bach 3C völlig ausreicht. Ich komme jedenfalls seit 40 Jahren damit zurecht. Sollen doch...
von blechfan
Sonntag 16. August 2020, 21:42
Forum: Fundamentales
Thema: Problem Wiedereinstieg-Ansatzumstellung
Antworten: 54
Zugriffe: 2317

Re: Problem Wiedereinstieg-Ansatzumstellung

Noch en Tipp:
Lass mal die Trompete liegen und nimm für einige Tage nur das Flügelhorn und spiel nur zwischen ganz unten und c''.
Damit Du so richtig schön locker wirst.
von blechfan
Sonntag 16. August 2020, 09:32
Forum: Mundstücke
Thema: Durchmesser Mundstückschaft
Antworten: 3
Zugriffe: 234

Re: Durchmesser Mundstückschaft

Hallo Orlando, Leider konnte ich bisher im Internet keine genauen (Zahlen-)Angaben zum Durchmesser der verschiedenen Mundstückschäfte finden. Da musst Du a bissle besser suchen ... ;-). Bisher eröffnete sich mir, dass der amerikanische Flügelhornschaft 9mm und der deutsche 10mm groß ist. Immerhin 50...
von blechfan
Samstag 15. August 2020, 11:02
Forum: Mundstücke
Thema: Breslmaier, wie 1 1/4C
Antworten: 24
Zugriffe: 862

Re: Breslmaier, wie 1 1/4C

Einfach den normalen G3 probieren. Der passt von der Tiefe her. Unter Umständen ist die Suche dann schon vorbei. Bist Du sicher? Bei Breslmair geht die Systematik doch von G1 - G3 ... von groß nach klein. Da müsste doch, wenn er mit dem G2 nicht klar kommt, eher der G1-Kessel in Richtung Bach 1 1/4...
von blechfan
Samstag 15. August 2020, 10:40
Forum: Mundstücke
Thema: Breslmaier, wie 1 1/4C
Antworten: 24
Zugriffe: 862

Re: Breslmaier, wie 1 1/4C

Es ist eine komplette Kopie eines alten Mt. Vernon 3C mit dem aktuellen 3C-Rand von Breslmair. Ach so, eine Kopie eines Mundstücks herzustellen, kann ja wohl jeder Mundstückmacher. Dann hast Du quasi ein von Breslmair hergestelltes Bach-Mundstück. Ich hatte gedacht, durch zusammenschrauben 3er - Ko...
von blechfan
Samstag 15. August 2020, 09:18
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Ventiele bei der Bach 501 zu langsam
Antworten: 6
Zugriffe: 410

Re: Ventiele bei der Bach 501 zu langsam

@Frank:
Tja, da hammers mal wieder: Kaum hat einer eine Methode propagiert, kommt der nächste und behauptet das Gegenteil ...
Bleibt Dir also nichts übrig, als selber auszuprobieren, welche Vorgehensweise zu Deinem Instrument / Öl / Speichelzusammensetzung passt.
Viel Erfolg!