Die Suche ergab 1178 Treffer

von dizzyoliver
Donnerstag 21. Mai 2020, 10:42
Forum: Trompeten
Thema: R.Schopper
Antworten: 20
Zugriffe: 1090

Re: R.Schopper

Schopper Leipzig war zur Kaiserzeit Hoflieferant gewesen. Dein Instrument dürfte damit also über 100 Jahre auf dem Buckel haben. Es gibt diverse Bilder im Netz zu seinen Instrumenten. Mehr kann ich dazu nicht sagen.
von dizzyoliver
Montag 27. April 2020, 22:52
Forum: Trompeten
Thema: KING Silver Flair (Alt gegen Neu)
Antworten: 38
Zugriffe: 6756

Re: KING Silver Flair (Alt gegen Neu)

Ach, Dir ist es zu blöd. Auch eine Meinung, vor allem dann, wenn man bei Dir weiter im Text liest. Es liegt nicht immer an Corona, sondern manchmal an der Person selbst. Und ja, mir wird es auch zu blöde. Ich weiß schon, warum man hier nur mitlesen sollte. Du hast gerade den Beweis dazu abgeliefert.
von dizzyoliver
Sonntag 26. April 2020, 21:29
Forum: Trompeten
Thema: KING Silver Flair (Alt gegen Neu)
Antworten: 38
Zugriffe: 6756

Re: KING Silver Flair (Alt gegen Neu)

Aber eine Getzen 390 mit einer King Silver Flair auch UMI zu vergleichen halte ich für fraglich. Kannst Du tun, hast Du je einen Vergleich spielen können? Ich was die NEUEREN King SF angeht ja. Auf Ebay versuche ich "Blindkäufe" zu vermeiden. Doch weder dieses noch nächstes Jahr brauche ich bestimmt...
von dizzyoliver
Sonntag 26. April 2020, 21:22
Forum: Trompeten
Thema: KING Silver Flair (Alt gegen Neu)
Antworten: 38
Zugriffe: 6756

Re: KING Silver Flair (Alt gegen Neu)

Okay, bei DEM Preis hast Du wirklich nichts falsch gemacht.
von dizzyoliver
Samstag 25. April 2020, 21:27
Forum: Trompeten
Thema: KING Silver Flair (Alt gegen Neu)
Antworten: 38
Zugriffe: 6756

Re: KING Silver Flair (Alt gegen Neu)

Also, mit Sicherheit nach 1983 gebaut, sorich UMI-Zeit. Das habt ihr bereits geklärt. Man sieht auch, dass nur eine Wasserklappe vorhanden ist, das war bei den alten King SF nicht so gewesen. Die Oben genannte King Trompete aus den Ebay Kleinanzeigen ist sogar in meiner Nähe. Da ich aber bestens bei...
von dizzyoliver
Samstag 25. April 2020, 21:17
Forum: Die Plauderecke
Thema: R.I.P Blasinstrumente
Antworten: 51
Zugriffe: 2207

Re: R.I.P Blasinstrumente

Warum dieser Pessimismus? keiner konnte damit rechnen, dass mal so ein "Worst Case" kommen könnte, aber ich betrachte es völlig wertneutral. Wer am Ende von den Veranstaltern jeder Art das Ganze witschaftlich überleben wird, steht noch völlig in den Sternen, auch das ist klar. Doch es war bisher imm...
von dizzyoliver
Montag 13. April 2020, 10:09
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: KGUBrass Erfahrungen?
Antworten: 8
Zugriffe: 707

Re: KGUBrass Erfahrungen?

Moin !! Herzlich willkommen im Forum. Wenn ich mir die Homepage anschaue, sehe ich als Telefon-Nummer die Landbezeichnung 0038 , das ist Bosnien. Das könnte also durchaus dauern mit der Lieferung. Ich kenne die Firma überhaupt nicht, daher kann ich sonst nichts dazu beitragen. Allerdings frage ich m...
von dizzyoliver
Samstag 4. April 2020, 01:12
Forum: Die Plauderecke
Thema: Neu Anmeldung
Antworten: 16
Zugriffe: 843

Re: Neu Anmeldung

Hallo, Ralf !!

Ich bin positiv überrascht. Schön, dass Du wieder da bist.
von dizzyoliver
Donnerstag 26. März 2020, 22:40
Forum: Trompeten
Thema: Trompete Verkaufswert
Antworten: 3
Zugriffe: 557

Re: Trompete Verkaufswert

So ist es. Man bräuchte aussagekräftige Bilder. Ich habe über 20 Jahre eine Besson Meha, gebaut von Zig Kanstul gebaut, sehr gerne gespielt. Du hast aber offensichtlich einen Prototyp. Mal schauen, wie das gute Stück optisch aussieht noch. Wichtig wären Bilder zu Dellen, Zinkfraß (=Rost), also Nahau...
von dizzyoliver
Samstag 14. März 2020, 15:14
Forum: Trompeten
Thema: Trompetentest - laut am Pult oder laut im Publikum
Antworten: 6
Zugriffe: 1087

Re: Trompetentest - laut am Pult oder laut im Publikum

Ich möchte dazu mal ein paar Dinge ansprechen, die nicht direkt mit dem Thema zusammenhängen, aber doch dazu gehören. Viele Kollegen spielen IN den Notenpult und damit in die Noten hinein, aber nicht darüber oder nebendran vorbei. Alleine hier bleibt vieles auf der Bühne hängen und kommt bereits jet...
von dizzyoliver
Donnerstag 5. März 2020, 16:59
Forum: Die Plauderecke
Thema: What is Bebop ?
Antworten: 2
Zugriffe: 564

Re: What is Bebop ?

Ha,ha,ha.....Die Antwort war echt gut. Der "zwitschernde" Trompeter war der ebenfalls mitspielende Al Killian, einer jener frühen High Note-Spezialisten, die damals aufkamen. Er spielte u.a. mit Charlie Barnet, Count Basie, Lionel Hampton und Duke Ellington. In den letzten beiden Bands ersetzte er j...
von dizzyoliver
Montag 2. März 2020, 20:56
Forum: Trompeten
Thema: Trompeten aus Nachlass
Antworten: 8
Zugriffe: 1050

Re: Trompeten aus Nachlass

Hallo, Dobs !! Danke für die Aufklärung. Doch der eben nicht gerade häufige Nachname und dann noch aus "Nachlass" hat halt die Leute besorgt, die auch Deinen ganzen Namen kennen. Es ist schön, dass Du gesund und munter bist. Mein Beileid an Frau Dobslaw. Viel Erfolg beim Verkaufen !! Es sind ja sehr...
von dizzyoliver
Mittwoch 26. Februar 2020, 22:39
Forum: Trompeten
Thema: F.Besson Meha by Kanstul
Antworten: 1
Zugriffe: 599

Re: F.Besson Meha by Kanstul

Ich hatte über 20 Jahre eine Besson Meha von Kanstul, und zwar eines der letzten Instrumente, die er noch direkt für Besson gebaut hat. So waren zumindest meine Infos dazu damals. Möglich wäre, dass mann ihm einige bereits gebaute Teile mit in die USA gegeben hatte, da sie nicht mehr komplett fertig...
von dizzyoliver
Mittwoch 26. Februar 2020, 22:30
Forum: Trompeten
Thema: Trompetenkauf gebraucht
Antworten: 7
Zugriffe: 894

Re: Trompetenkauf gebraucht

Also, das ist eine eng gebaute Trompete, vermutlich noch früher als 1960-er Jahre. So ähnlich hatte auch Hüttl früher Trompeten gebaut, gerade mit den beiden altertümlichen Stützen. Nicht jeder kommt mit der engen Bauweise zurecht. Allerdings kann das mit dem leichteren Ansprechen in der "höheren La...
von dizzyoliver
Dienstag 25. Februar 2020, 11:45
Forum: Trompeten
Thema: Conn 38B
Antworten: 5
Zugriffe: 719

Re: Conn 38B

Eine gute Freundin von mir hat so eine tolle Trompete. Ich hatte sie mal ganz spontan auf einem Jazz-Festival gespielt. Sie lief super, ich hatte keinerlei Probleme damit. Und wie geschrieben, ich hatte sie zuvor nie richtig gespielt, nur mal bei ihr kurz angespielt. Du kannst damit wenig falsch mac...