Die Suche ergab 1958 Treffer

von schattie280
Mittwoch 5. Dezember 2018, 08:01
Forum: Mundstücke
Thema: Neue Holzmundstücke
Antworten: 13
Zugriffe: 865

Re: Neue Holzmundstücke

Moin,

i.d.R. nutze ich draußen ein Pleximundstück von Klier. Aber wir schweifen ab...

Gruß,
Schattie
von schattie280
Mittwoch 5. Dezember 2018, 07:33
Forum: Mundstücke
Thema: Neue Holzmundstücke
Antworten: 13
Zugriffe: 865

Re: Neue Holzmundstücke

Ein kurzes update. Mein Holz 3C ist vorgestern angekommen und macht richtig Spass. Ansprache und Sound sehr gut, Intonation ebenfalls. Ob der Klang wirklich anders - weicher? - ist, wird sich final in der Probe am Sonntag herausstellen. Habe bis jetzt nur ganz kurz ohne Übedämpfer gespielt. Vom Gef...
von schattie280
Mittwoch 21. November 2018, 06:20
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Ventilbuchse deformiert durch Schlag?
Antworten: 4
Zugriffe: 246

Re: Ventilbuchse deformiert durch Schlag?

Moin,

ja, vorher fragen. Ich kann das :mrgreen: , wer noch, keine Ahnung :Hä: , sollte aber gängiges Werkzeug sein.

Gruß,
Schattie
von schattie280
Dienstag 20. November 2018, 07:36
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Ventilbuchse deformiert durch Schlag?
Antworten: 4
Zugriffe: 246

Re: Ventilbuchse deformiert durch Schlag?

Moin, ja, das kann genau so passieren. Auch wenn man die Perinettrompete auf dem 2. Ventilbogen ablegt. Bitte, lasse das Ventil nicht einschleifen oder läppen, da dadurch Material bei Ventil und Büchse abgetragen wird. Die nun leicht ovale (=unrunde) Form wird dadurch nicht wieder rund. Das Ventil w...
von schattie280
Montag 19. November 2018, 06:40
Forum: Trompeten
Thema: Kaufberatung Schüler Konzert-Trompete
Antworten: 14
Zugriffe: 638

Re: Kaufberatung Schüler Konzert-Trompete

Moin,

neu wird das schwierig.
Gebraucht kannst du z.B. Scherzer oder K&H in Betracht ziehen, aber da werden gleich noch mehr Posts mit weiteren Empfehlungen kommen.

Gruß,
Schattie
von schattie280
Montag 19. November 2018, 06:34
Forum: Trompeten
Thema: Kennt jemand diesen Hersteller?
Antworten: 2
Zugriffe: 242

Re: Kennt jemand diesen Hersteller?

Moin,

das könnte aus Russland sein, aber ohne Gewähr. Könntest du vielleicht mehr Fotos einstellen?

Gruß,
Schattie
von schattie280
Freitag 16. November 2018, 07:00
Forum: Trompeten
Thema: Was ist das für ein Trompete
Antworten: 4
Zugriffe: 354

Re: Was ist das für ein Trompete

Moin,

Josef Stark war in den 50er und 60er Jahren Instrumentenbauer in Dortmund. Neben Trompeten gab es auch Tenorhörner von ihm. Die Instrumente sind von eher mittlerer Qualität.

Gruß,
Schattie
von schattie280
Dienstag 6. November 2018, 06:13
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Chris Kratt Hüttl restauriert
Antworten: 6
Zugriffe: 301

Re: Chris Kratt Hüttl restauriert

Moin,

wenn der Stimmzug zu lose sitzt, lasse ihn weiten.

Gruß,
Schattie
von schattie280
Montag 5. November 2018, 13:42
Forum: Trompeten
Thema: Yamaha YTR 6335, seit wann gebaut?
Antworten: 7
Zugriffe: 494

Re: Yamaha YTR 6335, seit wann gebaut?

Moin,

laut Ersatzteilkatalog seit 1988.

Gruß,
Schattie
von schattie280
Freitag 14. September 2018, 07:05
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Wer ist Kurt Schippmann?
Antworten: 12
Zugriffe: 3283

Re: Wer ist Kurt Schippmann?

Schippmann.bernd hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 17:56
Wie kann man denn hier fotos hinzufügen ?
Moin,

das ist hier beschrieben.

Gruß,
Schattie
von schattie280
Freitag 14. September 2018, 07:02
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Wer ist Kurt Schippmann?
Antworten: 12
Zugriffe: 3283

Re: Wer ist Kurt Schippmann?

Wie kann man denn hier fotos hinzufügen ? Ich hab gestern abend mal bei den Moderatoren angefragt, wie das jetzt funktioniert. Früher war bilderhochladen.net eine Möglichkeit, aber dieser Dienst ist offenbar nicht mehr verfügbar. Aber ich denke, bald gibts ne Erläuterung. Wäre auch insgesamt belebe...
von schattie280
Montag 3. September 2018, 16:16
Forum: Trompeten
Thema: Brauche Hilfe: Welche Marke ist das??
Antworten: 10
Zugriffe: 973

Re: Brauche Hilfe: Welche Marke ist das??

Moin,

laut Auskunft der Fa. Götz ist es ihr Logo und es handelt sich um von Getzen gefertigte Trompeten, die unter dem Namen Götz vertrieben wurden.
Das war vor ca. 30 Jahren.

Gruß,
Schattie
von schattie280
Freitag 17. August 2018, 08:28
Forum: Trompeten
Thema: Tour de Basstrompete
Antworten: 12
Zugriffe: 752

Re: Tour de Basstrompete

Moin,

was hälst du von einem Marching Baritone als Alternative?

Gruß,
Schattie
von schattie280
Donnerstag 16. August 2018, 08:39
Forum: Trompeten
Thema: Brauche Hilfe: Welche Marke ist das??
Antworten: 10
Zugriffe: 973

Re: Brauche Hilfe: Welche Marke ist das??

Moin,

der Schriftzug ähnelt sehr der Fa. C.A. Götz Jr., http://cagoetzjr.com/:
Bild
Die Firma bietet u.a. Werkzeuge und kleinere Bestandteile für Blechblasinstrumente an.

Gruß,
Schattie
von schattie280
Montag 18. Juni 2018, 11:13
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Kappen
Antworten: 8
Zugriffe: 1045

Re: Kappen

Moin Riethe, der Sickenstock von Böhm ist leider um ein Vielfaches zu klein, um eine Kappe für ein Bariton auszureiben. Du wirst also nicht um ein eigene Form herum kommen. Die Kappe kann ausgerieben oder ausgerollt werden. Dazu gibt es bei Böhm eine Rolle (067KS), die dir helfen könnte. Das Kappena...