Die Suche ergab 321 Treffer

von Dennis
Dienstag 25. August 2009, 08:02
Forum: Fundamentales
Thema: Hilfe!!! für optimales Training
Antworten: 25
Zugriffe: 19336

Re: Hilfe!!! für optimales Training

Hi, so würde ICH es für ein paar Wochen probieren, schau ob es dir was bringt oder nicht, für die Zeitangaben gilt: Wenn du anzeichen von Ermüdung feststellst dann STOP, das war es für den Tag ! Bitte um kurze Stellungnahmen zu diesem Probenwochenplan: Montag: Pause ! Dienstag: Buzzen: mit Mundstück...
von Dennis
Montag 24. August 2009, 13:31
Forum: Fundamentales
Thema: Hilfe!!! für optimales Training
Antworten: 25
Zugriffe: 19336

Re: Hilfe!!! für optimales Training

@Haynrych: zum Visualisieren: Der harte Anstoß wirkt wie eine mini Explosion auf die Lippen, beim weichen anstoß (fast legato) / breath attacs bleiben die Lippen näher zusammen. EDIT: @Dennis: Wollte jetzt mal ein paar Übungen reinstellen, die für mein "Spannungsaufbau-Programm" verwenden möchte. [....
von Dennis
Sonntag 23. August 2009, 18:13
Forum: Fundamentales
Thema: Hilfe!!! für optimales Training
Antworten: 25
Zugriffe: 19336

Re: Hilfe!!! für optimales Training

Ok, danke Dennis. Noch was, ist es hilfreich, VIELE Etuden zu spielen? Also wenn ich so 30-40min übe, davon dann 20-25 min nur Etuden? Oder sollt ich dies etwas kleiner halten? Danke Gruß Für mich war/ist es effektiver sich auf eine "Kategorie" pro Tag zu beschränken anstatt Bindeübungen, Lange Tön...
von Dennis
Sonntag 23. August 2009, 15:51
Forum: Fundamentales
Thema: Hilfe!!! für optimales Training
Antworten: 25
Zugriffe: 19336

Re: Hilfe!!! für optimales Training

Werde meine Bindeübungen jetzt mal nach hinten stellen und dies mal ausprobieren. Genau, probier es...Und schau ob du nach 2-3 Wochen eine kleine Verbesserung feststellst. Wenn du nur wenig Übezeit hast dann mach es dir etwas schwerer: Leiser spielen, von der Höhe her mehr anstrengende Sachen spiel...
von Dennis
Freitag 21. August 2009, 11:16
Forum: Fundamentales
Thema: Hilfe!!! für optimales Training
Antworten: 25
Zugriffe: 19336

Re: Hilfe!!! für optimales Training

Bringt es überhaupt fortschritte beim Ansatz wenn ich einen Tag Spannung aufbaue und am nächsten Tag Spannung abbaue? Für mich klingt es jetzt vorteilhafter wenn ich nur mehr Spannungsaufbauende übungen spielen würde, oder sehe ich das falsch? So wie Haynrych schon richtig bemerkt hat, das würde di...
von Dennis
Freitag 21. August 2009, 05:34
Forum: Fundamentales
Thema: Hilfe!!! für optimales Training
Antworten: 25
Zugriffe: 19336

Re: Hilfe!!! für optimales Training

@ Dennis: [...] Wo würdest du eigentlich Bending einordnen? minimal Spannung aufbauen (wenn korrekt ausgeführt) Diese Betrachtungsweise könnte man auch auf die Atemtechnik übertragen, was da wohl rauskäme? Interessanterweise beeinflusst die Spannung auch die Atmung, mit zuviel Spannung hat man den ...
von Dennis
Donnerstag 20. August 2009, 19:29
Forum: Fundamentales
Thema: Hilfe!!! für optimales Training
Antworten: 25
Zugriffe: 19336

Re: Hilfe!!! für optimales Training

Deine Kategorisierung von Übungen in solche, die Spannung aufbauen, und solche, die Spannung abbauen, ist mir ziemlich neu. Könntest du das noch etwas erläutern - woher kommt das zum Beispiel? Das ist meine Erfahrung, wie gesagt ist "Spannung" ein sehr oberflächlich gewählter Begriff.Roddy würde Sp...
von Dennis
Mittwoch 19. August 2009, 09:31
Forum: Fundamentales
Thema: Hilfe!!! für optimales Training
Antworten: 25
Zugriffe: 19336

Re: Hilfe!!! für optimales Training

Nur noch eine Frage: Soll ich meine Übezeit pro Tag in einem Stück machen oder ist es besser mal 15 min. spielen, dann vielleich zum PC oder in den Garten gehen, dann mal nach 1-2 Stunden wieder üben? Das kannst du machen wie du möchtest, wichtig ist das du während du Übst pausen machst...Auch so a...
von Dennis
Mittwoch 19. August 2009, 05:40
Forum: Fundamentales
Thema: Hilfe!!! für optimales Training
Antworten: 25
Zugriffe: 19336

Re: Hilfe!!! für optimales Training

Hi, super das du dir Gedanken für ein Übeprogramm gemacht hast ! *Mein Probenplan: Einspielen: ca. 10 min. Mundstück-Buzzen ...baut spannung auf kurze Pause ca. 10 min. Töne aushalten ...baut spannung auf kurze Pause ca. 10 min. verschiedene Binde-Übungen ... baut spannung ab kurze Pause ca. 10 min....
von Dennis
Sonntag 28. Juni 2009, 17:09
Forum: Fundamentales
Thema: 20 min - g - bringts was?
Antworten: 203
Zugriffe: 64421

Re: 20 min - g - bringts was?

Du hast die Erfahrung gemacht, dass die Übung nichts bringt, ich noch nicht. Was legst du mir da in den Mund ? :Hä: Die Übung hat mir was gebracht, ich weiss aber auch aus Erfahrung was die Übung bewirkt, wann sie hilft und wann nicht und was passiert wenn man nicht mitbekommt wann man mit der Übun...
von Dennis
Sonntag 28. Juni 2009, 13:59
Forum: Fundamentales
Thema: 20 min - g - bringts was?
Antworten: 203
Zugriffe: 64421

Re: 20 min - g - bringts was?

Mein momentanes Anliegen habe ich ja schon geschildert: Ich will meine Höhe (f''', bzw. g''') festigen bzw. ausbauen. Dann übe überwiegend im Bereich D''' bzw. E''', Ausdauer in dem Bereich mit gutem Ton wird den Tonumfang entsprechend erweitern...Cat 20 min. wird dir da eher nicht helfen,aber prob...
von Dennis
Sonntag 28. Juni 2009, 12:55
Forum: Fundamentales
Thema: 20 min - g - bringts was?
Antworten: 203
Zugriffe: 64421

Re: 20 min - g - bringts was?

1.) von Zähne aufeinander steht in der methode nichts, ist auch nicht empfehlenswert 2.) Spiel einfach so leise wie möglich ein G mit dem bestmöglichen Ton, wenn du Luft brauchst atme durch die Nase ein und wenn du die 20 min. nicht durchhältst dann mach dazwischen Pausen so das du auf insg. 20 min....
von Dennis
Sonntag 19. Oktober 2008, 10:16
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Heavy Metal & Trumpet???
Antworten: 27
Zugriffe: 8635

Re: Heavy Metal & Trumpet???

Ist zwar keine Heavy Metal aber auch schon etwas härter :

von Dennis
Donnerstag 24. Januar 2008, 06:22
Forum: High Notes !
Thema: C3-G3 mit eingerollten Lippen
Antworten: 43
Zugriffe: 15501

Re: C3-G3 mit eingerollten Lippen

So ganz verstehe ich deine antwort nicht ? Es geht darum das viele sagen sie könnten ein C''' (oder was auch immer) spielen und meinen damit Sie können ein C''' irgendwie rausdrücken, wenn das C''' nicht wie jede andere Note gespielt/artikuliert werden kann dann hat man es nicht ! Der wahre Tonumfan...
von Dennis
Mittwoch 16. Januar 2008, 17:00
Forum: High Notes !
Thema: C3-G3 mit eingerollten Lippen
Antworten: 43
Zugriffe: 15501

Re: C3-G3 mit eingerollten Lippen

@Friday : - Kannst du ohne ansatzveränderung vom C' zum C''' und zurückspielen ? - Kannst du das C''' alleine Spielen ? - Kannst du im Bereich G'' - C''' auch über längere Zeit spielen (16 Takte z.B.) - Kannst du das C''' laut und leise spielen ? - Kannst du Cresendo/Decresendo auf dem C''' machen ?...