Die Suche ergab 197 Treffer

von tplady
Samstag 13. September 2014, 11:10
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Die ersten Schritte im Jazz
Antworten: 144
Zugriffe: 38233

Re: Die ersten Schritte im Jazz

Bei äußerst knapper Zeit einige Fakten die ich gestern überging: Im 17 Jahrhundert kamen Tänze mit recht heißen Rhythmen aus Südamerika nach Spanien. Die Sarabanda war usprünglich alles andere als gemütlich, die Spanische Inquisition ging aber dagegen vor. In Italien setzte sich hingegen vieles durc...
von tplady
Samstag 13. September 2014, 01:14
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Die ersten Schritte im Jazz
Antworten: 144
Zugriffe: 38233

Re: Die ersten Schritte im Jazz

Doch, ich muss schon sagen, dieser Halbsatz, der Sozialarbeit anklingen ließ, hat auch mich berührt. Ansonsten erwähnst du ja manche Schrift aus dem frühen 18. Jahrhundert, ich kenne noch eine aus dem frühen 21. Jahrhundert, von 2005, musst du unbedingt mal lesen, heißt im Original "On bullshit", g...
von tplady
Samstag 13. September 2014, 00:58
Forum: Die Plauderecke
Thema: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?
Antworten: 6151
Zugriffe: 1008443

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Nach meinem Eindruck hast du erhebliche Schwierigkeiten, deine kranke von deiner gesunden Umgebung zu unterscheiden. Ich räume gern ein, dass ich - als überwiegend freiberuflicher Musiker mit entsprechend gering vorstrukturiertem Lebensrhythmus - in puncto Stimmungslage in größeren Ausschlägen als ...
von tplady
Samstag 13. September 2014, 00:49
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Die ersten Schritte im Jazz
Antworten: 144
Zugriffe: 38233

Re: Die ersten Schritte im Jazz

Trplady, habe ich das richtig gelesen? Du hast Altsaxophon unterrichtet, ohne selbst jemals eines in Händen gehalten zu haben? Wie soll das funktionieren? Gruß Tobias Wir haben es hier jenseits des "Multi-" mit der höchsten und reinsten Form des Transzendental-Instrumentalismus zu tun: Lehre von de...
von tplady
Samstag 13. September 2014, 00:44
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Die ersten Schritte im Jazz
Antworten: 144
Zugriffe: 38233

Re: Die ersten Schritte im Jazz

Zur Ergänzung: Ich schrieb, dass Hörer in früheren Jahrhunderten bei bestimmter Musik womöglich ähnlich empfunden haben, wie später die Leute beim Jazz. Ich meinte natürlich nicht nur die Hörer, sondern auch die Spieler. Quantz schreibt 1752, es sollten bei der Kollektivimprovisation nicht mehr als...
von tplady
Samstag 13. September 2014, 00:25
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Die ersten Schritte im Jazz
Antworten: 144
Zugriffe: 38233

Re: Die ersten Schritte im Jazz

Trplady, habe ich das richtig gelesen? Du hast Altsaxophon unterrichtet, ohne selbst jemals eines in Händen gehalten zu haben? Wie soll das funktionieren? Gruß Tobias Hervoragend! Ich hole mir die Grifftabelle aus dem Internet, transponiere sie nach C (das Mädel war hochmusikalisch und klimperte au...
von tplady
Freitag 12. September 2014, 20:27
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Die ersten Schritte im Jazz
Antworten: 144
Zugriffe: 38233

Re: Die ersten Schritte im Jazz

Meine kindliche Händelliebe war sicherlich durch den Umstand inspiriert, dass - neben meines Vaters Klavierspiel - ständig Feurwerksmusik, Wassermusik und Concerti Grossi auf dem elterlichen Plattenteller lag. Das hat damals keinen Deut geswingt und das Cembalo war kaum zu vernehmen, sondern war meh...
von tplady
Freitag 12. September 2014, 19:20
Forum: Die Plauderecke
Thema: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?
Antworten: 6151
Zugriffe: 1008443

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Was mich brennend interessiert ist der Pawlowsche Reflex. Ich meine, ich seh immer diese Zeile aufleuchten und man kann sich eigentlich darauf verlassen, dass sie erfolgt. Dieser Beitrag wurde von Bixel, einem von dir ignorierten Mitglied, erstellt. Diesen Beitrag anzeigen . Bin wirklich waaaahnsinn...
von tplady
Freitag 12. September 2014, 18:59
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Die ersten Schritte im Jazz
Antworten: 144
Zugriffe: 38233

Re: Die ersten Schritte im Jazz

Händel ist aber auch wirklich ein extremes Beispiel für Selbstzitate, das stimmt. Mein Einstieg in Barockmusik war Händel, er wurde mir aber bald langweilig. Bei Händel weißt du ziemlich schnell bei einem Stück/Melodie, wie es weitergeht, bei Telemann ist es meistens anders, als man denkt. Händels ...
von tplady
Freitag 12. September 2014, 17:34
Forum: Die Plauderecke
Thema: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?
Antworten: 6151
Zugriffe: 1008443

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Übrigens, um mal wieder was Trompetiges zu äußern: Gestern kam mein klingendes A'' so gestochen, dass ich ganz verwundert war - ich traf ja durchaus seit Wochen dieses A irgendwie, aber nicht so. Es geht also wirklich ohne den aufdringlichen Vertreter mit dem gepflegten Löwenzahn.
von tplady
Freitag 12. September 2014, 17:23
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Die ersten Schritte im Jazz
Antworten: 144
Zugriffe: 38233

Re: Die ersten Schritte im Jazz

... wobei sich dem dilettierenden Feldwaldundwiesentrompeter hier die Frage stellt, ob der konzertierende Jazztrompeter bei einer Improvisation jedesmal etwas völlig neues "komponiert" oder ob er nicht doch irgendwann auf einen Werkzeugkasten von Pattern zurückgreift, die er gerne spielt und die ih...
von tplady
Freitag 12. September 2014, 16:57
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Die ersten Schritte im Jazz
Antworten: 144
Zugriffe: 38233

Re: Die ersten Schritte im Jazz

...dass Profis wesentlich mehr Lebenszeit mit dem Instrument und Musik verbringen... Was zu geistiger Verarmung führen kann. Nun stellt sich mir die bescheidene Frage: WIEVIEL Lebenszeit hast Du, geehrte tp-cor-cl-as-ts-tb-p-b-fx-etc.-lady, bereits mit Deinem/Deinen Instrumenten verbracht??? nur, d...
von tplady
Freitag 12. September 2014, 12:22
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Die ersten Schritte im Jazz
Antworten: 144
Zugriffe: 38233

Re: Die ersten Schritte im Jazz

...dass Profis wesentlich mehr Lebenszeit mit dem Instrument und Musik verbringen... Was zu geistiger Verarmung führen kann. Ebenso logisch ist, dass es mehr Menschen gibt, die Profis hören wollen, als Menschen, die sich gerne die Musik von Amateuren anhören Sind das jene, die vordergründige Akroba...
von tplady
Samstag 6. September 2014, 18:56
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Die ersten Schritte im Jazz
Antworten: 144
Zugriffe: 38233

Re: Die ersten Schritte im Jazz

Liebe tplady, mach das nich mit dem "Schuhkarton", damit erzeugst Du zuviel DrucK auf Oberbauch-Kardia-Vorhöfe. Das ist nicht gesund und rächt sich irgendwann ganz böse. Ein sehr guter Freund und großartiger Trompeter in München, (damals Wohnung in Mchn) (unangefochten 1. beim BR, u.a. als noch all...
von tplady
Samstag 6. September 2014, 18:45
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Die ersten Schritte im Jazz
Antworten: 144
Zugriffe: 38233

Re: Die ersten Schritte im Jazz

? Ich verstehe deine Reaktion gerade nicht. Wegen mir kannst du schreiben was du willst. Ich fühle mich dadurch weder angegriffen, belästigt, genervt oder sonst was. Im Ganzen habe ich Verständnis für das was du schreibst. Deine Art bringt allerdings mit, dass du verschiedenste Reaktionen provozier...