Die Suche ergab 7 Treffer

von mundl
Sonntag 24. Januar 2021, 14:38
Forum: High Notes !
Thema: höhere Töne stufenweise lernen?
Antworten: 14
Zugriffe: 1837

Re: höhere Töne stufenweise lernen?

Muss Sandu hier voll und ganz zustimmen. Summa summarum ist's vielleicht auch eine Frage des Vokabulars. Manche entdecken das höhere Register stufenweise, also Ton für Ton, und das ist gut. Für manche bedeutet aber die Denke Ton für Ton (die Höhe erarbeiten) viel Druck, etwa auch unnötigerweise am g...
von mundl
Montag 11. Januar 2021, 15:56
Forum: Fundamentales
Thema: Einstieg in Musiktheorie - Wo anfangen?
Antworten: 12
Zugriffe: 924

Re: Einstieg in Musiktheorie - Wo anfangen?

In Österreich würde ich beispielsweise empfehlen (vorausgesetzt, man kann Noten lesen), sich für ein Musikwissenschaft-Studium zu inskribieren bzw., falls man bereits Student*in irgendeines Faches ist, sich als Mitbeleger*in (quasi Außerordentliche*r) an einer Kunsthochschule anzumelden, um sich iwF...
von mundl
Mittwoch 6. Januar 2021, 18:27
Forum: Fundamentales
Thema: Wiedereinstieg nach 20 Jahren, zu viele Fragen auf einmal :)
Antworten: 10
Zugriffe: 554

Re: Wiedereinstieg nach 20 Jahren, zu viele Fragen auf einmal :)

Ich würde auch unbedingt zu einem*r Lehrer*in raten. Denn jetzt wäre die Chance da, um nach einer langen Pause die alten "Fehler" gleich hinter dir zu lassen, sprich: dir ein gutes technisches Fundament zu erarbeiten. Probiere bitte nicht auf gut Glück irgendwie herum, auf Teufel komm raus ; so kann...
von mundl
Montag 4. Januar 2021, 21:46
Forum: High Notes !
Thema: Das wichtigste für die Höhe...
Antworten: 12
Zugriffe: 2333

Re: Das wichtigste für die Höhe...

Ich kanns nicht, aber mein Trompetenprofessor kann es. :D
Habe für mich andere Wege gefunden, um die Backen derart zu fokussieren.
von mundl
Sonntag 3. Januar 2021, 12:56
Forum: High Notes !
Thema: Das wichtigste für die Höhe...
Antworten: 12
Zugriffe: 2333

Re: Das wichtigste für die Höhe...

Wenn er half-valve gemeint hätte, hätte er das wohl dazugesagt. Ziemlich sicher ist Biegen im Sinne eines Glissandos ohne Betätigen der Ventile gemeint. Dafür, aber insbesondere für das Biegen nach oben (inkl. fließenden Übergang in das "Biegeregister" des nächsthöheren Obertons) ist ein besonders k...
von mundl
Sonntag 3. Januar 2021, 12:35
Forum: Atmung...Und was dazu gehört
Thema: Atmung perfekt erklärt
Antworten: 101
Zugriffe: 43429

Re: Atmung perfekt erklärt

Dass die CVT-Technik wohl eher nicht auf das Trompetespiel adaptierbar ist, wurde ja schon äußerst chaotisch dargelegt. Dass die Sänger- und Blechbläseratmung nicht miteinander zu vergleichen sind, bezeichne ich als äußerst engstirnig. Warum nicht vergleichen? Gar das eine vom anderen profitieren la...
von mundl
Sonntag 3. Januar 2021, 11:50
Forum: Fundamentales
Thema: Downsizing vs. maximale Kontraktion
Antworten: 13
Zugriffe: 4021

Re: Downsizing vs. maximale Kontraktion

Kontraktion, sprich: fokussierter Ansatz mit kleingehaltener Lippenöffnung ist sicherlich erstrebenswert und essenziell, jedoch sollte nicht außer Acht gelassen werden, dass die Lippen auch noch schwingen können müssen. Wird bis zur Öffnung hin brutal kontrahiert, kann realiter auch nichts mehr schw...