Die Suche ergab 61 Treffer

von martin100
Donnerstag 3. November 2011, 17:40
Forum: Fundamentales
Thema: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...
Antworten: 65
Zugriffe: 16355

Re: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...

Da ich ja keinen Lehrer habe, kommt auch das große Problem hinzu, dass ich gar nicht genau weiß was ich speziell üben muss, um meine Technik zu verbessern bzw die Probleme in den Griff zu bekommen... Da kann ich noch so viel üben, so wird mir das nichts bringen... Wenn ich übe, dann blase ich mich z...
von martin100
Mittwoch 26. Oktober 2011, 17:22
Forum: Fundamentales
Thema: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...
Antworten: 65
Zugriffe: 16355

Re: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...

Aufgrund meines Berufes, meines Studiums (mit diversen Hausarbeiten) komme ich momentan leider kaum zum Üben, versuche aber trotzdem gewisse "Trockenübungen", wie z.B. den Lip Clamp zu machen ;)
von martin100
Mittwoch 12. Oktober 2011, 18:50
Forum: Fundamentales
Thema: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...
Antworten: 65
Zugriffe: 16355

Re: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...

Vielen dank für eure Tips :) Das mit den Carusoes werde ich mir mal zu Gemüte führen...

@ buddy:
Welche Übungen soll ich denn deiner Meinung nach machen bzw welche haben dir geholfen, den Mundstückdruck zu veringern?
von martin100
Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:49
Forum: Fundamentales
Thema: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...
Antworten: 65
Zugriffe: 16355

Re: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...

Leider habe ich seit dem Wochenende eine ziemlich hartnäckige Erkältung mit allem was dazu gehört, von daher konnte ich die Woche noch nicht üben... Ich denke leider, dass ich mit meiner Spielweise so einfach nicht weiter kommen werde... Ich strenge mich viel zu sehr an und versuche das dann durch z...
von martin100
Mittwoch 28. September 2011, 12:46
Forum: Fundamentales
Thema: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...
Antworten: 65
Zugriffe: 16355

Re: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...

Danke für diesen sehr interessanten Link :) Werde ich mir mal zu Gemüte führen...
von martin100
Dienstag 27. September 2011, 22:57
Forum: Fundamentales
Thema: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...
Antworten: 65
Zugriffe: 16355

Re: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...

Ich habe generell den Eindruck, dass ich zuviel Luft bzw Kraft benutze um höhere Töne zu erzeugen, d.h. es strengt mich mehr an als es sollte. Ich würde eher sagen die Öffnung ist zu groß (daher wohl die übertriebene Kraft). Das Mundstück sitzt 1/3 auf der Unterlippe und 2/3 auf der Oberlippe soweit...
von martin100
Dienstag 27. September 2011, 21:47
Forum: Fundamentales
Thema: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...
Antworten: 65
Zugriffe: 16355

Re: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...

@ biancoblu: Ich übe ja auch ausserhalb der Probe, wenn auch nur einmal... Und ich höre mich gut, da ich Satzleiter bin und wir selten voll besetzt sind. Auf was muss ich denn noch genau achten?
von martin100
Dienstag 27. September 2011, 19:18
Forum: Fundamentales
Thema: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...
Antworten: 65
Zugriffe: 16355

Re: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...

Unsere Band spielt Repertoire der Grade 2-4, die Range der Trompeten geht maximal bis zum c3 oder seltener d3... sicher komme ich bis zum a2, an guten Tagen auch c3, was aber eher selten verlangt wird. Es gibt Tage, an denen ich das bis zum Schluss durchhalte, aber normalerweise breche ich so nach c...
von martin100
Dienstag 27. September 2011, 18:12
Forum: Fundamentales
Thema: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...
Antworten: 65
Zugriffe: 16355

Re: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...

Das 11A4 hat ja schon einen relativ flachen Kessel, wenn ich es mit dem 11C4-7C vergleiche... Welches wäre denn das kleinste und flachste Yamaha Mundstück was es so gibt? Das eine mal pro Woche übe ich übrigens meist so 45-60 Minuten und die Probe dauert immer so etwa 90 Minuten...
von martin100
Dienstag 27. September 2011, 15:04
Forum: Fundamentales
Thema: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...
Antworten: 65
Zugriffe: 16355

Re: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...

Ich habe geschrieben, dass ich neben der Probe einmal pro Woche übe... Ein kleineres, flacheres Mundstück bzw eine Lightweight Trompete könnte also etwas helfen? Ich spiele eine Yamaha YTR-4320 mit einem 11A4 Mundstück. Ich habe auch noch ein altes 11C4-7C Stück, was standardmäßig mit der Trompete g...
von martin100
Sonntag 25. September 2011, 13:38
Forum: Fundamentales
Thema: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...
Antworten: 65
Zugriffe: 16355

Re: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...

Wie bixel sagt, ist das Trompetespielen eine körperbetonte Angelegenheit. Und genau das ist der kritische Punkt, ich achte nicht dauerhaft auf die Stütze bzw darauf, dass mein Ansatz "korrekt" ist... Ich spiele fürchte ich viel, ohne groß darüber nachzudenken und das ist der Fehler. Meinen Körper be...
von martin100
Samstag 24. September 2011, 22:46
Forum: Fundamentales
Thema: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...
Antworten: 65
Zugriffe: 16355

Re: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...

wie gesagt kommt Unterricht bzw ein Lehrer für mich allein aus zeittechnischen Gründen nicht mehr in Frage... Unsere Big Band ist auch eine Amateur bzw Schüler Bigband... Es schwankt wie gesagt auch. Manche Proben laufen besser, andere schlechter. Von Seiten der Band gibt es keinen Anforderungsdruck...
von martin100
Samstag 24. September 2011, 20:34
Forum: Fundamentales
Thema: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...
Antworten: 65
Zugriffe: 16355

Re: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...

@ bixel: ich denke nicht dass ich schlechter geworden bin, sondern wie du schon sagst mangelt es mir an elementarer Spieltechnik, woraus die mangelnde Ausdauer u.a. resultiert... Wie ich auch gesagt habe, habe ich schon lange eine eher schwache Ausdauer, je nach Tagesform mal mehr, mal weniger... Da...
von martin100
Samstag 24. September 2011, 19:26
Forum: Fundamentales
Thema: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...
Antworten: 65
Zugriffe: 16355

Re: Spiele seit 15 Jahren, dennoch Ansatz zu schnell weg...

Die 2. Stimme habe ich über viele Jahre relativ sicher beherrscht (in der im Gegensatz zur 1. Stimme auch die meisten Soli notiert sind, die ich auch gespielt habe), die in den meisten Passagen in unserem Repertoire (Level 2-4) auch nicht wesentlich "einfacher" als die 1. Stimme ist. Und zu der Zeit...