Die Suche ergab 30 Treffer

von MS.98
Donnerstag 21. Mai 2020, 18:28
Forum: Mundstücke
Thema: Eure Mundstückkombinationen
Antworten: 46
Zugriffe: 6415

Re: Eure Mundstückkombinationen

Soooo, bei mir hat sich folgende Änderung ergeben:

Lead/Scream: Jettone Merian C

Blasmusik: Denis Wick 1.5 C (mit Booster auch an der 3./4. Trompete in der Big Band)
von MS.98
Montag 11. Mai 2020, 12:10
Forum: Die Plauderecke
Thema: R.I.P Blasinstrumente
Antworten: 51
Zugriffe: 2207

Re: R.I.P Blasinstrumente

Nun, wer sich in einer solchen Art und Weise mit den Wissenschaftlern der Charité, der Bundeswehruniversität und des Freiburger Instituts für Musikermedizin anlegt, hat es meiner Ansicht nach natürlich selbst besser zu machen, besonders dann, wenn man den Anspruch erhebt, an einem wissenschaftlichen...
von MS.98
Sonntag 10. Mai 2020, 20:52
Forum: Die Plauderecke
Thema: R.I.P Blasinstrumente
Antworten: 51
Zugriffe: 2207

Re: R.I.P Blasinstrumente

Wie soll das untersucht werden? Der PCR-Test reagiert auf kleinste Reste von RNA und lässt damit weder einen Rückschluss auf die Menge, noch die Aktivität zu...
Bei den in Heinsberg genommenen Raumluftproben wurde zwar RNA nachgewiesen, aber die Proben konnten nicht angezüchtet werden.
von MS.98
Sonntag 10. Mai 2020, 14:54
Forum: Die Plauderecke
Thema: R.I.P Blasinstrumente
Antworten: 51
Zugriffe: 2207

Re: R.I.P Blasinstrumente

Deine Argumentation hat einen Schönheitsfehler. Du unterstellst, dass aus dem Becher stark kontaminierte Luft austritt. Ich unterstelle nicht - ich WEISS aufgrund langjähriger Beobachtung und vielmonatiger Mitarbeit in einem Schlaf- und Atemlabor, dass man die Luft die man inhaliert auch wieder exh...
von MS.98
Sonntag 10. Mai 2020, 14:18
Forum: Die Plauderecke
Thema: R.I.P Blasinstrumente
Antworten: 51
Zugriffe: 2207

Re: R.I.P Blasinstrumente

Deine Argumentation hat einen Schönheitsfehler. Du unterstellst, dass aus dem Becher stark kontaminierte Luft austritt. Genau das ist aber doch überhaupt nicht belegt. Es ist doch vielmehr davon auszugehen, dass die Feuchtigkeit im Instrument kondensiert und sich an den Rohrwänden niederschlägt. Dam...
von MS.98
Samstag 9. Mai 2020, 20:22
Forum: Die Plauderecke
Thema: R.I.P Blasinstrumente
Antworten: 51
Zugriffe: 2207

Re: R.I.P Blasinstrumente

Die ins Instrument geblasene Feuchtigkeit, in der sich die Viren befinden, schlägt sich in den Rohrwindungen und Ventilzügen nieder ... ... und trifft dort auf ein Material, das dem Überleben der Viren nicht förderlich ist, weil Messing einen hohen Kupferanteil hat. :rtfm: https://www.aerzteblatt.d...
von MS.98
Samstag 9. Mai 2020, 19:30
Forum: Die Plauderecke
Thema: R.I.P Blasinstrumente
Antworten: 51
Zugriffe: 2207

Re: R.I.P Blasinstrumente

Ihr laßt Euch zu sehr verrückt machen!!! Die Studienlage ist sehr unterschiedlich, aber veröffentlicht wird halt nur das, was in das politische Konzept paßt. :argh: :argh: :argh: Hier aus Wien! https://www.youtube.com/watch?v=IZwWt4g_od8&feature=youtu.be :Hä: Dieses Video bestätigt meine eigenen Ve...
von MS.98
Samstag 9. Mai 2020, 10:45
Forum: Die Plauderecke
Thema: R.I.P Blasinstrumente
Antworten: 51
Zugriffe: 2207

Re: R.I.P Blasinstrumente

Dann wird es wohl das Beste sein, wenn wir alle unverzüglich unsere Atemaktivität einstellen, wenn wir uns in geschlossenen Räumen aufhalten :Tock: Deine Ausführungen sind in vielen Punkten aus meiner Sicht unzutreffend bzw. unzureichend belegt. Du unterstellst, dass wir alle in kleinen Räumen probe...
von MS.98
Freitag 8. Mai 2020, 17:04
Forum: Die Plauderecke
Thema: R.I.P Blasinstrumente
Antworten: 51
Zugriffe: 2207

Re: R.I.P Blasinstrumente

@orlando_furioso Lies bitte diesen Artikel:

https://www.welt.de/kultur/klassik/arti ... -Test.html
von MS.98
Freitag 8. Mai 2020, 13:35
Forum: Die Plauderecke
Thema: R.I.P Blasinstrumente
Antworten: 51
Zugriffe: 2207

Re: R.I.P Blasinstrumente

Beim Blasen werden keine großen Luftvolumina bewegt, nicht einmal im fortissimo... Hält man die Hand vor den Schallbecher, spürt man nicht den geringsten Lufthauch; um einen Spiegel beschlagen zu lassen, braucht es einen Abstand von 1 cm. Fraglich bleibt darüber hinaus, ob die Viruslast für eine Ans...
von MS.98
Donnerstag 12. Dezember 2019, 15:48
Forum: Mundstücke
Thema: Yamaha 23+ Backbore und Backbore von Yamaha15E4
Antworten: 3
Zugriffe: 646

Re: Yamaha 23+ Backbore und Backbore von Yamaha15E4

Die 23+ Mundstücke von Yamaha gibt es bei Gillhaus. Frag doch mal direkt da nach, welche Modifikationen genau vorgenommen werden.
von MS.98
Montag 2. Dezember 2019, 14:11
Forum: Mundstücke
Thema: Von Drehventil auf Perinet
Antworten: 12
Zugriffe: 984

Re: Von Drehventil auf Perinet

Ich frage mich, ob deine Instrumentenwahl dann überhaupt so glücklich war... du willst deiner Yamaha offenbar einen Sound aufzwingen, den die Trompete eigentlich nicht hergibt. Die 8335G ist für den symphonischen Bereich entwickelt worden und ist von seiner Machart/Materialauswahl auf dunklen und vo...
von MS.98
Mittwoch 27. November 2019, 14:37
Forum: Mundstücke
Thema: Von Drehventil auf Perinet
Antworten: 12
Zugriffe: 984

Re: Von Drehventil auf Perinet

Hm, du schreibst, dass du ein Allround-Mundstück suchst. Diese Anforderung erfüllt m.E. kein einziges der von dir getesteten Mundstücke. Viele Davon sind ultra flach...
Ich würde mich eher in dem Bereich Bach 1 1/2 C; Schilke 13/14; Tilz MB 3 umsehen.
von MS.98
Donnerstag 25. Juli 2019, 16:19
Forum: Mundstücke
Thema: Probleme mit Flügelhornmundstück
Antworten: 5
Zugriffe: 685

Re: Probleme mit Flügelhornmundstück

Das (und andere Modelle) von Klier habe ich schon ausprobiert. Ich mag den Rand nicht... Tilz ist auch nichts für mich.
Mich würde viel eher interessieren, was mit meinem Mundstück nicht stimmt. Passen Kessel-Bohrung-Backbore einfach nicht richtig zusammen?
von MS.98
Donnerstag 25. Juli 2019, 14:02
Forum: Mundstücke
Thema: Probleme mit Flügelhornmundstück
Antworten: 5
Zugriffe: 685

Re: Probleme mit Flügelhornmundstück

Mein Hauptmotiv war ein weicherer und vollerer Ton. Mit dem Trompetenmundstück hat man schon einen ziemlich schlanken Sound...