Die Suche ergab 14 Treffer

von MS.98
Donnerstag 4. April 2019, 16:47
Forum: Trompeten
Thema: Perspektivischer Trompetenwechsel
Antworten: 12
Zugriffe: 1278

Re: Perspektivischer Trompetenwechsel

Nun, wenn du eine Trompete suchst, die nicht viel Luft verbaucht und gut rastet, würde ich dir von der Conn 52B schonmal abraten. Das ist eine offene lightweight-Kanne. Alternativ kannst du die schweren Deckel aufschrauben, aber das zerstört m. E. den typischen lightweight-Charakter. Ich selbst benu...
von MS.98
Freitag 15. März 2019, 18:11
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Piccolotrompete von AKW
Antworten: 7
Zugriffe: 489

Re: Piccolotrompete von AKW

Spontan fällt mir da nur die Firma A.K. Wunderlich aus Markneukirchen ein. Vielleicht ist das eine "abgespeckte" Gravur, weil der Schallbecher so klein ist.
von MS.98
Mittwoch 30. Januar 2019, 19:51
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Ausbeulen des zweiten Ventilbogens bei Piccolo-Trompeten
Antworten: 4
Zugriffe: 331

Re: Ausbeulen des zweiten Ventilbogens bei Piccolo-Trompeten

Vielen Dank! Dann werde ich mal versuchen, einen Instrumentenbauer zu finden, der so etwas hat.
von MS.98
Mittwoch 30. Januar 2019, 18:16
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Ausbeulen des zweiten Ventilbogens bei Piccolo-Trompeten
Antworten: 4
Zugriffe: 331

Re: Ausbeulen des zweiten Ventilbogens bei Piccolo-Trompeten

Danke für deine Antwort! Ich wusste nicht, dass es dafür ein spezielles Werkzeug gibt. Hast du evtl. ein Foto davon? Würde mich echt interessieren.
von MS.98
Sonntag 27. Januar 2019, 01:21
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Ausbeulen des zweiten Ventilbogens bei Piccolo-Trompeten
Antworten: 4
Zugriffe: 331

Ausbeulen des zweiten Ventilbogens bei Piccolo-Trompeten

Hallo zusammen, meine Selmer 365 BLF, bei der dummerweise auf dem Bogen des zweiten Ventils keine Kappe aufgelötet ist, hat an dieser Stelle kleines Beulchen bekommen, als ich den ersten Ventilzug herausgezogen habe :cry: Spielerisch hat sie keine Auswirkungen, aber sie stört mich doch schon aus opt...
von MS.98
Dienstag 8. Januar 2019, 12:56
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Straight aus Holz
Antworten: 2
Zugriffe: 353

Straight aus Holz

Hallo ihr Freunde der geblasenen Musik, da ich nun seit sechs Jahren den Denis Wick Straight aus Aluminium benutze und mit seinem billigen, quäkigen "Schepperklang" mittlerweile überhaupt nichts mehr anfangen kann, ziehe ich in Erwägung, einen Holzdämpfer anzuschaffen. Ich wünsche mir einen weichere...
von MS.98
Samstag 22. Dezember 2018, 13:07
Forum: Mundstücke
Thema: Flugelhornmundstücke und US -> DE
Antworten: 5
Zugriffe: 575

Re: Flugelhornmundstücke und US -> DE

Hallo, der Adapter ist meistens eine schlechte Lösung, viele Hörner reagieren sehr empfindlich auf die zusätzlichen Abstufungen, die dadurch entstehen. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie du diesem Problem begegnen kannst: 1. Du lässt dir für dein Flügelhorn einen zweiten Mundrohrstift anfertigen, sodas...
von MS.98
Sonntag 18. November 2018, 15:23
Forum: Trompeten
Thema: "Defensive" Trompete
Antworten: 16
Zugriffe: 1510

Re: "Defensive" Trompete

Für solche Zwecke scheint mir die Bach 25L mit einem tiefen Mundstück ein ganz geeignetes Gerät zu sein. Einen Test wert könnte auch dieses Teil hier sein: http://trumpetscout.de/kleinkaliber-die-studiotrompete-bs-exquisite/ Da du im Moment ein 5C aus der Klier USA-Line spielst, würde ich mal ein 5A...
von MS.98
Montag 22. Oktober 2018, 20:47
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Reinigung der Vergoldung oder Versilberung
Antworten: 9
Zugriffe: 806

Re: Reinigung der Vergoldung oder Versilberung

Ich wische nach jedem Spielen alle Griffstellen mit einem weichen Tuch ab. Dann hat man lange Freude an einer schönen Oberfläche, egal ob lackiert, versilbert oder vergoldet. Politur habe ich noch nie verwendet, ist nicht nötig.

Außerdem wasche ich mir die Hände, bevor ich das Instrument anfasse.
von MS.98
Sonntag 7. Oktober 2018, 16:46
Forum: Mundstücke
Thema: Eure Mundstückkombinationen
Antworten: 30
Zugriffe: 3028

Re: Eure Mundstückkombinationen

Ich spiele eigentlich alles auf meinem Stork Studio Master LDS 4, für Lead habe ich ein Schilke 6A4a.
Bisweilen benutze ich auch aufgebohrtes Noname 7C, das hat einen guten Klang für Klassik und kleine Besetzungen.
von MS.98
Montag 1. Oktober 2018, 12:25
Forum: Testberichte
Thema: Flügelhorn Benedikt Ruf
Antworten: 1
Zugriffe: 629

Re: Flügelhorn Benedikt Ruf

Hallo,

das Ding sieht haargenau so aus, wie das TRF-23 von Thomann: https://www.thomann.de/de/thomann_trf_23_flugelhorn.htm
von MS.98
Samstag 29. September 2018, 18:01
Forum: Mundstücke
Thema: Mundstück Innendurchmeser
Antworten: 5
Zugriffe: 745

Re: Mundstück Innendurchmeser

Hallo Naddy, ich denke mal, als Trompeter ist man immer gut damit beraten, Extreme zu vermeiden. Ein Schilke 24 ist für die meisten wahrscheinlich genauso unspielbar wie ein Bach 20C. Der Innendurchmesser sollte zwischen 16 und 16,5 mm liegen. Die Klangfarbe verändert man dann mit der Kesselform und...
von MS.98
Donnerstag 6. September 2018, 15:18
Forum: Mundstücke
Thema: Flügelhornmundstücke "Kölner Form" von Klier
Antworten: 2
Zugriffe: 548

Flügelhornmundstücke "Kölner Form" von Klier

Hallo liebe Kollegen, hat bisher jemand von euch diese Mundstücke testen können? Das kleinste Mundstück für Flügelhorn aus dieser Serie (204-1) hat eine Bohrung von nur 3,2 mm :surprised: Das ist ja winzig, alle meine Trompetenmundstücke haben größere Bohrungen... Sind diese Mundstücke mit diesen Ab...
von MS.98
Montag 27. August 2018, 21:05
Forum: Mundstücke
Thema: Mundstückempfehlung für Ska ....
Antworten: 3
Zugriffe: 488

Re: Mundstückempfehlung für Ska ....

Hallo, vielleicht kannst du uns verraten, welche Stücke ihr im Repertoire habt und welchen Tonumfang du abdecken musst/willst. Ein flacher Kessel wird aber bestimmt nötig sein, schon aus klanglichen Gründen. Bach-Mundstücke halte ich für jede Art von Jazz, Ska, Pop usw. nicht geeignet. Mir persönlic...