Die Suche ergab 87 Treffer

von MS.98
Donnerstag 10. Juni 2021, 10:48
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Drehventile sitzen fest
Antworten: 24
Zugriffe: 894

Re: Drehventile sitzen fest

Naja, wenn du das Horn 2-3x im Jahr durchspülst und dabei sehr viel Schmodder rauskommt, solltest du die Reinigungsintervalle verkürzen. Meine Instrumente werden mindestens 4x pro Jahr innen gereinigt, manche sogar monatlich.
von MS.98
Montag 7. Juni 2021, 13:20
Forum: Trompeten
Thema: Form des Stimmzuges
Antworten: 12
Zugriffe: 509

Re: Form des Stimmzuges

Ich habe meiner 37er Strad im Rahmen der Generalüberholung einen kreisrunden Stimmbogen mit Amadowasserklappe verpasst. Damit spielt sie sich viel offener, rastet allerdings weniger gut. Das offene Spielgefühl wird aber auch ein bisschen mit der neuen Wasserklappe zusammen hängen, da bei Amados weni...
von MS.98
Montag 7. Juni 2021, 13:14
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Drehventile sitzen fest
Antworten: 24
Zugriffe: 894

Re: Drehventile sitzen fest

Unglaublich, wie kann man seine Trompete so lange in der Ecke liegen lassen, bis die gesamte Mechanik ihren Dienst verweigert... habe dafür wirklich kein Verständnis! Ab zum Instrumentenbauer und in Zukunft besser pflegen!
von MS.98
Samstag 29. Mai 2021, 18:50
Forum: Fundamentales
Thema: Ansatzprobleme nach Medikamenteneinnahme
Antworten: 14
Zugriffe: 856

Re: Ansatzprobleme nach Medikamenteneinnahme

Hallo MS.98, Danke Dir für die Antwort! Ich muss aber davon ausgehen, dass es mit dem Antibiotikum damals zusammen hängt, da ich zuvor so etwas nie an mir und meinem Ansatz beobachtet habe und ich spiele jetzt immerhin schon über 50 Jahre Trompete.... Zum Thema Zahnpasta.. Mit Zahnpasten hab ich ei...
von MS.98
Donnerstag 27. Mai 2021, 15:02
Forum: Fundamentales
Thema: Ansatzprobleme nach Medikamenteneinnahme
Antworten: 14
Zugriffe: 856

Re: Ansatzprobleme nach Medikamenteneinnahme

Hallo lieber Peter! Dass die Mundtrockenheit nun schon zwei Jahre anhält ist sehr bedenklich und ich bezweifle, dass dies noch die Nebenwirkungen des Antibiotikums sind. Das Problem mit der Mundtrockenheit hatte ich auch eine zeitlang, aber es lag bei an der Zahnpasta. In handelsüblichen Produkten i...
von MS.98
Samstag 8. Mai 2021, 21:38
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Trompetekoffer transportieren ohne Rückenschmerzen
Antworten: 9
Zugriffe: 650

Re: Trompetekoffer transportieren ohne Rückenschmerzen

Ich transportiere meine Instrumente in einem Trolley von Protec. Darin haben eine Trompete, ein Flügelhorn und eine Piccolotrompete Platz. Inwiefern die Vibrationen des Koffers die Instrumente verändern sollen, ist mir allerdings nicht klar. Ich fahre damit über Kopfsteinpflaster, ohne dass meine In...
von MS.98
Dienstag 27. April 2021, 22:28
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Martin Böttcher Originalarrangements: Wo erhältlich?
Antworten: 2
Zugriffe: 236

Re: Martin Böttcher Originalarrangements: Wo erhältlich?

Vielen Dank für den Rat! Nein, verlegt ist der Titel tatsächlich nicht. Selber raushören kommt für mich nicht infrage, dafür reichen meine Fähigkeiten und meine Zeit leider nicht aus... das soll lieber jemand machen, der das wirklich gut kann ;)

Schöne Grüße!
von MS.98
Montag 26. April 2021, 13:46
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Martin Böttcher Originalarrangements: Wo erhältlich?
Antworten: 2
Zugriffe: 236

Martin Böttcher Originalarrangements: Wo erhältlich?

Hallo liebe Leute!

Ich habe heute mal eine Frage. Für meine Big Band hätte ich gerne die Noten der Titelmelodie des Edgar-Wallace-Krimis "Die blaue Hand" von Martin Böttcher. Weiß jemand, ob und wie man an die Noten dafür kommen könnte?

Viele Grüße
von MS.98
Montag 29. März 2021, 17:26
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Wie lange bis zur gleichmäßigen Patina
Antworten: 17
Zugriffe: 1029

Re: Wie lange bis zur gleichmäßigen Patina

Tja, also ich halte von derlei Experimenten überhaupt nichts. Eine gleichmäßige Patina braucht ihre Zeit und entsteht schrittweise durch verschiedenste Umwelteinflüsse und deren Wechselwirkungen: Handschweiß, Sauerstoff, Luftfeuchtigkeit, Schwefelgehalt der Luft, UV-Strahlung. Nach einem halben Jahr...
von MS.98
Donnerstag 18. März 2021, 13:57
Forum: Mundstücke
Thema: Wechsel von Flügelhorn auf Trompete - Josef Klier
Antworten: 14
Zugriffe: 860

Re: Wechsel von Flügelhorn auf Trompete - Josef Klier

Falls die normalen Exclusive-Mundstücke zu eng sind, gerne mal die Exclusive "Classic" oder mit weiter Rückbohrung (A3) probieren. Falls man Bach C-Kessel gewohnt ist, würde ich bei Klier lieber zum D-Kessel greifen, C ist deutlich tiefer als bei Bach.
von MS.98
Samstag 6. März 2021, 11:15
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Verbesserung von Drehventiltrompeten
Antworten: 9
Zugriffe: 828

Re: Verbesserung von Drehventiltrompeten

Die 436 Trompete kenne ich persönlich nicht aus eigener Spielerfahrung, wohl aber das Flügelhorn. Das habe ich mal gespielt und für wirklich gut befunden, klanglich gefällt mir mein Miraphone aber um Längen besser, wobei ich deren Trompeten wiederum nicht so mag... Und dein Hinweis mit dem Mundstück...
von MS.98
Freitag 5. März 2021, 15:37
Forum: Atmung...Und was dazu gehört
Thema: Viren blasen ...
Antworten: 134
Zugriffe: 8253

Re: Viren blasen ...

Ja, lieber Amethyst... um ganz ehrlich zu sein, gefallen mir manche deiner Aussagen auch nicht wirklich. Da wir allerdings Meinungsfeiheit haben, werde ich hier niemandem einen Maulkorb verpassen oder als Aluhutträger verunglimpfen! Aaaaaber... ...ttrumpett muss ich insofern beipflichten, dass in di...
von MS.98
Freitag 5. März 2021, 12:32
Forum: High Notes !
Thema: höhere Töne stufenweise lernen?
Antworten: 40
Zugriffe: 3898

Re: höhere Töne stufenweise lernen?

Ich persönlich denke auch, dass kräftige Chops für die Höhe nicht unbedingt das wichtigste Element darstellen. Mir hilft die Vorstellung, nicht das Mundstück gegen die Lippen zu drücken, sondern die Lippen gegen das Mundstück. Ansonsten versuche ich, die Höhe genauso so offen zu blasen, wie die tief...
von MS.98
Donnerstag 4. März 2021, 19:44
Forum: Atmung...Und was dazu gehört
Thema: Viren blasen ...
Antworten: 134
Zugriffe: 8253

Re: Viren blasen ...

Genau dieses Risiko stelle ich persönlich zur Disposition des Einzelnen. Eine hundertprozentige Sicherheit gibt es nie! Man kann auch auf dem Weg zur Probe von einem Auto überfahren werden oder im Vereinsheim die Treppe runter fallen. Das nennt man Lebensrisiko und wenn jemand mit dem Wissen zur Pro...
von MS.98
Donnerstag 4. März 2021, 12:43
Forum: Atmung...Und was dazu gehört
Thema: Viren blasen ...
Antworten: 134
Zugriffe: 8253

Re: Viren blasen ...

Ach liebe Leute, ich finde es sehr schade, was nunmehr in diesem Thread abgeht. Ursprünglich ging es doch hier um das Thema Corona und die Risiken beim gemeinsamen Musizieren. Stattdessen werden hier jetzt Grundsatzdiskussionen geführt. Hier kann man sehr schön herauslesen, wie sehr das gesellschaft...