Die Suche ergab 13 Treffer

von 1-12-0-2
Montag 28. März 2016, 13:13
Forum: Trompeten
Thema: Probleme mit Ventilen bei neuer Yamaha Trompete
Antworten: 16
Zugriffe: 6478

Re: Probleme mit Ventilen bei neuer Yamaha Trompete

Bixel hat geschrieben: Jaja - stimmt das Öl nicht, geht der Spielfluss unweigerlich den 1-12-0-2 runter.

:lol:
:wink:
von 1-12-0-2
Montag 28. März 2016, 12:39
Forum: Trompeten
Thema: Probleme mit Ventilen bei neuer Yamaha Trompete
Antworten: 16
Zugriffe: 6478

Re: Probleme mit Ventilen bei neuer Yamaha Trompete

Vielen Dank für die vielen Kommentare. Die vielen Erfahrungen sind sehr interessant und lehrreich. Wenn tatsächlich der eigene Speichel eine Rolle spielt, dann muss man natürlich selbst zu seiner Wahl kommen. Ich bin mit meiner Thematik weiter gekommen. Es fing nämlich an, als ich das Hetmann #1 ben...
von 1-12-0-2
Dienstag 22. März 2016, 19:05
Forum: Trompeten
Thema: Lead Trompete
Antworten: 38
Zugriffe: 18029

Re: Lead Trompete

dizzychrizzy hat geschrieben: Bei Yamaha runzelt man die Stirn, weil man sie für eigentlich zu wenig Geld verkauft. Aber das Problem ist ja mit der 3335 nun nebensächlich ;-)
Nur weil ich neugierig bin: Würdest Du das erklären? Ist gemeint, dass die 3335 auch viel zu günstig ist, oder gibt es da einen anderen Hintergrund?
von 1-12-0-2
Dienstag 22. März 2016, 07:17
Forum: Trompeten
Thema: Probleme mit Ventilen bei neuer Yamaha Trompete
Antworten: 16
Zugriffe: 6478

Probleme mit Ventilen bei neuer Yamaha Trompete

Hallo Forum, Ich habe mir eine Yamaha YTR 6335 angeschafft. Es ist ein tolles Instrument. Allerdings bin ich mit der Funktion drr Ventile nicht ganz glücklich. Schon nach einigen Tagen lief Ventil 1 nicht mehr richtig. Der Kolben hatte Schleifspuren und während des Spiels ging er manchmal nur zögerl...
von 1-12-0-2
Montag 21. März 2016, 08:01
Forum: Fundamentales
Thema: Ab wann merkt man ein hochwertiges Instrument?
Antworten: 21
Zugriffe: 12090

Re: Ab wann merkt man ein hochwertiges Instrument?

Ich fände es auch ratsam, mit dem Instrumentenwechsel noch so lange zu warten, bis es für Dich von alleine klarer wird, ob Du wechseln solltest. Vausgesetzt, Dein Instrument ist technisch in Ordnung und es limitiert Dich nicht in Deinen Übungen. Je mehr Du kannst, je mehr wirst Du die Unterschiede z...
von 1-12-0-2
Montag 14. März 2016, 07:18
Forum: Aufnahmen / Literatur
Thema: Fluegelhorn
Antworten: 127
Zugriffe: 50166

Re: Fluegelhorn

Eines meiner Lieblingsstücke ist das hier:

http://youtu.be/2GXXVvHDPLk

Paata Beridze spielt Manuel de Falla.
von 1-12-0-2
Sonntag 13. März 2016, 18:43
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Klassiknoten für den Anfänger
Antworten: 10
Zugriffe: 6884

Re: Klassiknoten für den Anfänger

vor allem von einem intelligenten Übe-Plan und dem Vermeiden von Fehlentwicklungen abhängig.
Deshalb habe ich mich auch in die Obhut eines Lehrers begeben. Ich hoffe dadurch lässt sich das Gröbste vermeiden. :wink:
von 1-12-0-2
Sonntag 13. März 2016, 09:04
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Klassiknoten für den Anfänger
Antworten: 10
Zugriffe: 6884

Re: Klassiknoten für den Anfänger

Hallo Buddy, Vielen Dank für die Empfehlungen. Da ist was dabei. Was den FH Thred betrifft handelt esi sich hauptsächlich um Interesse an der Sache. Mir ist bewusst, dass ich gerade am Anfang auf konstante Parameter achten sollte. Mit meinem 3C Mundstück fühle ich mich ganz wohl. Dennoch bin ich neu...
von 1-12-0-2
Freitag 11. März 2016, 22:24
Forum: Die Plauderecke
Thema: Musikmesse Frankfurt 2016
Antworten: 28
Zugriffe: 10076

Re: Musikmesse Frankfurt 2016

Na das findet ja riesigen Anklang.
Ich werde auf der Musikmesse sein, habe mich aber noch für keinen Tag entschieden. Wenn das mit dem Treffen zustande kommt, würde ich es mir einrichten.
von 1-12-0-2
Freitag 11. März 2016, 07:24
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Klassiknoten für den Anfänger
Antworten: 10
Zugriffe: 6884

Klassiknoten für den Anfänger

Ich suche nach Klassikstücken, die keinen so hohen Schwierigkeitsgrad aufweisen. Ich spiele noch nicht wieder sehr lange und meine Tonhöhe reicht vielleicht bis zum g2. Habt ihr da Empfehlungen?
von 1-12-0-2
Mittwoch 9. März 2016, 09:15
Forum: Mundstücke
Thema: Wenn's wie ein Flügelhorn klingen soll ...
Antworten: 11
Zugriffe: 5635

Re: Wenn's wie ein Flügelhorn klingen soll ...

Oh, das ist natürlich die nahe liegendste Lösung. Da ich mich mit Flügelhornmundstücken nicht auskenne, dachte ich, die passen nicht für Trompeten. Amerikanischer Schaft, nicht konisch und weiss nicht was alles. Geht das denn und wenn ja, worauf muss man achten. Trompete wäre eine Yamaha.
von 1-12-0-2
Mittwoch 9. März 2016, 07:58
Forum: Mundstücke
Thema: Wenn's wie ein Flügelhorn klingen soll ...
Antworten: 11
Zugriffe: 5635

Wenn's wie ein Flügelhorn klingen soll ...

... nimmt man am Besten ein Flügelhorn. Ich weiss schon. Aber mal Scherz beiseite. Ich habe gelesen, dass ein Flügelhorn nur den richtigen Flügelhorn Sound produziert, wenn man das passende Mundstück verwendet. Ich habe auch schon gehört, dass man mit dem passenden Mundstück einer Trompete eine Soun...
von 1-12-0-2
Mittwoch 9. März 2016, 07:35
Forum: Fundamentales
Thema: Anfänger sucht Tipps
Antworten: 8
Zugriffe: 4023

Re: Anfänger sucht Tipps

Hallo Paco, habe so ziemlich die gleiche Geschichte wie Du. Ich bin auch erst wieder seit einigen Monaten am Trompete spielen, nachdem ich vor vielen vielen Jahren damit aufgehört habe. Das ist auch mein erster Post (Hallo Forum), weil ich endlich auch mal etwas vernünftiges beitragen kann. Ich muss...