Die Suche ergab 320 Treffer

von Blechnase
Sonntag 18. Oktober 2020, 21:14
Forum: Trompeten
Thema: Welche Trompete ist das? (1/3)
Antworten: 4
Zugriffe: 418

Re: Welche Trompete ist das? (1/3)

Sieht nach einem alten Flügelhorn aus ...
von Blechnase
Sonntag 18. Oktober 2020, 21:13
Forum: Trompeten
Thema: Welche Trompete ist das? (2/3)
Antworten: 5
Zugriffe: 324

Re: Welche Trompete ist das? (2/3)

Das ist ein Kuhlohorn, sprich ein Flügelhorn aus der Posaunenchorhistorie. Die können wohl von sehr unterschiedlicher Quaöität sein, bin aber kein Experte.
von Blechnase
Sonntag 18. Oktober 2020, 21:11
Forum: Trompeten
Thema: Welche Trompete ist das? (3/3)
Antworten: 2
Zugriffe: 262

Re: Welche Trompete ist das? (3/3)

Das ist ein Tenorhorn, eine Oktave tiefer als eine normale Bb Trompete.
von Blechnase
Sonntag 11. Oktober 2020, 17:06
Forum: Trompeten
Thema: Schwere Trompete für Test gesucht
Antworten: 10
Zugriffe: 417

Re: Schwere Trompete für Test gesucht

Der Verkäufer bei FMB war übrigens gut, der hatte vorausgesagt, dass mir die A4 nicht gefallen würde, nachdem ich ihm gesagt hatte, was ich sonst so spiele.
von Blechnase
Sonntag 11. Oktober 2020, 17:04
Forum: Trompeten
Thema: Schwere Trompete für Test gesucht
Antworten: 10
Zugriffe: 417

Re: Schwere Trompete für Test gesucht

Die A4 in der Standard Konfiguration. Large Bohrung, dickeres Blech, etc. Mir hat übrigens auch das F1 nicht gefallen, war beides irgendwie „tot“. Angespielt hatte ich beide als Neuinstrumente vor Weihnachten 2019 bei FMB. Am besten gefallen hatten mir damals Conn Vintage One und B&S FBX, das Flügel...
von Blechnase
Sonntag 11. Oktober 2020, 10:25
Forum: Trompeten
Thema: Welches ist die leichteste Perinet Trompete?
Antworten: 104
Zugriffe: 22917

Re: Welches ist die leichteste Perinet Trompete?

pTrumpet, ca 500 g :lol: :lol: :lol: :mrgreen:
von Blechnase
Samstag 10. Oktober 2020, 19:28
Forum: Trompeten
Thema: Schwere Trompete für Test gesucht
Antworten: 10
Zugriffe: 417

Re: Schwere Trompete für Test gesucht

Hallo G, ich will ja gar keine schwere kaufen, das war der Kollege, der den Thread erstellt hat :D Ich hatte nur meine Eindrücke zu den Böhme Instrumenten geschildert. Die Adams A4 mag ich ja so überhaupt nicht und bleibe dann doch lieber bei meiner Standard Bach.
von Blechnase
Dienstag 6. Oktober 2020, 20:44
Forum: Trompeten
Thema: Schwere Trompete für Test gesucht
Antworten: 10
Zugriffe: 417

Re: Schwere Trompete für Test gesuchtn

Ich hatte vor Corona mal die Gelegenheit, die Tumultus von Martin Böhme anzuspielen. Top Gerät, sehr schön gemacht, aber für mich als Amateur brauchts da viel zu viel Kraft. Ich glaube, die ist so um 1200 g und ich habe mich wirklich schwergetan, da ordentlich zu spielen. Wäre aber ein Beispiel in d...
von Blechnase
Donnerstag 1. Oktober 2020, 20:24
Forum: Trompeten
Thema: Reversed leadpipe
Antworten: 16
Zugriffe: 801

Re: Reversed leadpipe

Hört sich nach Zinkfrass an. Meine Blessing von 1980 ist von innen im Mundrohr auch eine Mondlandschaft. Ist aber trotzdem immer noch dicht.
von Blechnase
Montag 28. September 2020, 20:45
Forum: Trompeten
Thema: High-end Kuhlohorn
Antworten: 18
Zugriffe: 1381

Re: High-end Kuhlohorn

So isset, deswegen kaufe ich grundsätzlich nur gutaussehende Instrumente :lol: :lol: :lol:
von Blechnase
Mittwoch 16. September 2020, 06:15
Forum: Trompeten
Thema: Trompeten (Drehvetil) von Finke oder Bethel oder Weltklang
Antworten: 19
Zugriffe: 845

Re: Trompeten (Drehvetil) von Finke oder Bethel oder Weltklang

Kann so sein, muss aber nicht. Perinet klingt im allgemeinen etwas direkter.

https://www.youtube.com/watch?v=7RnyM5tijCM
von Blechnase
Sonntag 13. September 2020, 20:35
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: 4. Ventil am Drehventil-Flügelhorn nachrüsten?
Antworten: 4
Zugriffe: 356

Re: 4. Ventil am Drehventil-Flügelhorn nachrüsten?

Auf eBay Kleinanzeigen wird grade eins angeboten, ich nehme an, das vierte Ventil ist ein Quartventil, es steht aber so nicht in der Anzeige.
von Blechnase
Freitag 4. September 2020, 06:22
Forum: Trompeten
Thema: Yamaha Flügelhörner
Antworten: 23
Zugriffe: 1459

Re: Yamaha Flügelhörner

Ich war mal da, habe aber nur die Trompeten getestet. Die sind gut, am besten hat mir das neue Commercial Modell gefallen, das er jetzt grade auf Facebook neu gepostet hat. War damals noch ein Prototyp. Alle Hörner sind für meine Empfindung etwas auf der schwereren Seite, ein ganz echtes Leichtgewic...
von Blechnase
Donnerstag 3. September 2020, 18:40
Forum: Trompeten
Thema: Yamaha Flügelhörner
Antworten: 23
Zugriffe: 1459

Re: Yamaha Flügelhörner

Siehste, und ich mochte die Adams gar nicht (das F5 muss ich noch testen ...), sind sofort rausgeflogen. Yamaha oder B&S oder eben Schilke. Ehrlicherweise finde ich aber, dass man sich beim Preis für das Schilke auch gleich eins beim Instrumentenbauer schnitzen lassen kann.