Die Suche ergab 185 Treffer

von GT-Karl
Donnerstag 16. Januar 2020, 00:22
Forum: High Notes !
Thema: Wie hoch kommen Frauen?
Antworten: 74
Zugriffe: 27884

Re: Wie hoch kommen Frauen?

Ist ja eigentlich schon traurig, dass diese Frage in fast 14 Jahren immer noch nicht abschließend beantwortet werden konnte!! Also ich denke Frauen und Männer kommen gleich hoch,............zumindest sind schon beide Geschlechter auf der Spitze des Mount Everest gesichtet worden und höher geht aus e...
von GT-Karl
Mittwoch 15. Januar 2020, 00:39
Forum: High Notes !
Thema: H‘‘‘ und völliges Unverständnis meiner Frau
Antworten: 30
Zugriffe: 4759

Re: H‘‘‘ und völliges Unverständnis meiner Frau

Jim spricht mehrere Sprachen und deutsch ist nicht seine Muttersprache , da kann man einen kleinen Schreibfehler im Deutschen sicher verzeihen :oops: ! Aber "Lied-Trompeter" hat doch auch was und warum soll der nicht auch hoch spielen können :wink: !

Gruß
Karl
von GT-Karl
Montag 6. Januar 2020, 01:31
Forum: Die Plauderecke
Thema: Neu
Antworten: 18
Zugriffe: 708

Re: Neu

Hallo Irina,
Gib mal in youtube " Trumpet lesson 1 " ein, dieses Video könnte dir helfen erste Schritte zu machen! Du müsstest allerdings der englischen Sprache mächtig sein! Was der gute Mann da erklärt und vormacht scheint mir ganz vernünftig zu sein!

Gruß

Karl
von GT-Karl
Sonntag 5. Januar 2020, 17:41
Forum: Die Plauderecke
Thema: Neu
Antworten: 18
Zugriffe: 708

Re: Neu

Oh je, genau das solltest du nicht machen, der Bereich zwischen dem C1 und dem C2 sollte wirklich, auch beim Anfänger, nicht mit Wangen aufblasen und rotem Kopf erreichbar sein! Vom Saxophon her müsste dir das Stützen der Atmung bekannt sein, aber auch das ist in dem Tonbereich noch nicht wirklich w...
von GT-Karl
Montag 30. Dezember 2019, 22:42
Forum: Die Plauderecke
Thema: Neu
Antworten: 18
Zugriffe: 708

Re: Neu

Hallo Irina, Es gibt durchaus sehr verschieden ansprechende Trompeten, das hängt von vielen Aspekten ab, z.B. vom Material, der Art und vom Ort der Verstrebungen, der Masseverteilung uva.ab! Dass eine Trompete wenn sie neu ist schwerer anspricht und dann besser wird ist mir zumindest so nicht bekann...
von GT-Karl
Montag 30. Dezember 2019, 13:25
Forum: Die Plauderecke
Thema: Neu
Antworten: 18
Zugriffe: 708

Re: Neu

Hallo Irina, ohne dich zu sehen beim Spielen/Buzzen ist das natürlich sehr schwierig! Ich könnte mir aber vorstellen, dass du mit viel zu viel Spannung ansetzt bzw. bläst! Ein paar Grundregeln dürften ziemlich unbestritten sein, darum: Du solltest darauf achten, dass deine Zähne niemals geschlossen ...
von GT-Karl
Sonntag 29. Dezember 2019, 18:31
Forum: Die Plauderecke
Thema: Neu
Antworten: 18
Zugriffe: 708

Re: Neu

Hallo Irina, so verschieden sind die Ansichten, das wirst du hier noch feststellen! Was für dich richtig ist kannst du nur selber oder natürlich ein Lehrer, der deine Spielsituation kennt, beurteilen. Kopfschmerzen sind auf jeden Fall ein Alarmzeichen! Buzzen mit und ohne Mundstück zu Beginn des Tro...
von GT-Karl
Dienstag 24. Dezember 2019, 11:11
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Olds Special
Antworten: 12
Zugriffe: 750

Re: Olds Special

Hallo Wolfram,

das macht allerdings total Sinn, tatsächlich habe ich bei dem Begriff "Abkleben" auch an eine Art Notreparatur mit Tape gedacht! Einen kompletten Handschutz benutze ich nur bei meinem unlackierten Kornett.

Gruß

Karl
von GT-Karl
Montag 9. Dezember 2019, 23:13
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Olds Special
Antworten: 12
Zugriffe: 750

Re: Olds Special

Meine ist aus den späteren 70ern und glanzvernickelt! Welche Seriennr. hat deine Special?
von GT-Karl
Freitag 6. Dezember 2019, 10:29
Forum: Mundstücke
Thema: Eure Mundstückkombinationen
Antworten: 37
Zugriffe: 4133

Re: Eure Mundstückkombinationen

Ganz früher Yamaha 7B4 und Hablowetz 10 1/2 C Nach Wiedereinstieg zuerst Bach 5A und ganz viele Andere....... Inzwischen Yamaha einfach Standart: 11C4 oder 11B4 (Big Band) und wenn es voller und dunkler klingen soll, Olds 7C . Fürs Kornett Yamaha 11E4 oder Bach 7E für höhere Sachen. Für den blutigen...
von GT-Karl
Donnerstag 5. Dezember 2019, 10:36
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Olds Special
Antworten: 12
Zugriffe: 750

Re: Olds Special

Hallo Xixibix, ich denke nicht, dass das ein allgemeines Problem ist, ich kann nur für meine Special sprechen, mit der habe ich das nicht! Die ist aber offensichtlich um einige Jahre jünger als deine, wie ich den Fotos entnehmen kann. Bei der Special hat man bei Olds über die Jahre nicht wirklich et...
von GT-Karl
Dienstag 3. Dezember 2019, 00:59
Forum: Trompeten
Thema: C-Trompete Empfehlung
Antworten: 9
Zugriffe: 634

Re: C-Trompete Empfehlung

Kann ich jetzt so nicht bestätigen, aber meine leidet nicht so sehr bei mir, da sie nicht so oft zum Einsatz kommt! Ich habe sie jetzt schon über zwei Jahre und sie ist absolut neuwertig und wird das bei meiner Behandlung auch noch ein Weilchen bleiben! In Schülerhand mag das schon etwas Anderes sei...
von GT-Karl
Montag 2. Dezember 2019, 00:50
Forum: Trompeten
Thema: C-Trompete Empfehlung
Antworten: 9
Zugriffe: 634

Re: C-Trompete Empfehlung

Du kannst dir auch mal die Carol-Brass C-Trompeten beim großen "T" ansehen (und anspielen) , für den von dir gewünschten Klang ziemlich passend, meine Meinung!

Gruß

Karl
von GT-Karl
Montag 2. Dezember 2019, 00:24
Forum: Fundamentales
Thema: Frage zu Ansatztrainer
Antworten: 22
Zugriffe: 1915

Re: Frage zu Ansatztrainer

Habe den älteren thread noch mal gelesen und mich erinnert, dass ich das Teil relativ kurz nach meinem Wiedereinstieg vor vier Jahren auch gekauft habe! Ich habe den Adapter aber sofort wieder ad acta gelegt, da ich selbst wenn ich über das "+" hinausgedreht habe so gut wie keinen brauchbaren Ton he...
von GT-Karl
Montag 25. November 2019, 23:09
Forum: Trompeten
Thema: „Historische“ instrumente
Antworten: 9
Zugriffe: 629

Re: „Historische“ instrumente

Es scheint ja auch Alterungsprozesse in den verwendeten Materialien zu geben, das kann sehr unterschiedlich ausfallen, wenn es das Instrument betrifft ist wirklich nichts mehr damit anzufangen! Außer als Wandschmuck natürlich....!

Gruß
Karl