Die Suche ergab 23 Treffer

von OG-Flow
Samstag 13. September 2014, 01:10
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Die ersten Schritte im Jazz
Antworten: 144
Zugriffe: 38233

Re: Die ersten Schritte im Jazz

[/quote] Du scheidest hier Stuss ab - hab gerade erklärt, es war niemand anders bereit. Natürlich kann ich zur Not Notunterricht für Saxophon erteilen. Du machst Dich hier offenbar nur interessant mit Deinen aufgelasenen Fachausdrücken, die hier überhaupt nicht passen.[/quote] Doch, ich muss schon s...
von OG-Flow
Samstag 13. September 2014, 00:27
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Die ersten Schritte im Jazz
Antworten: 144
Zugriffe: 38233

Re: Die ersten Schritte im Jazz

Trplady, habe ich das richtig gelesen? Du hast Altsaxophon unterrichtet, ohne selbst jemals eines in Händen gehalten zu haben? Wie soll das funktionieren? Gruß Tobias Wir haben es hier jenseits des "Multi-" mit der höchsten und reinsten Form des Transzendental-Instrumentalismus zu tun: Lehre von de...
von OG-Flow
Samstag 6. September 2014, 16:56
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Die ersten Schritte im Jazz
Antworten: 144
Zugriffe: 38233

Re: Die ersten Schritte im Jazz

Liebe Tplady! Ich finde diese Gegenüberstellung von Profis und Amateuren völlig falsch. Es gibt bei beiden "Parteien" so viele Gemeinsamkeiten, viel mehr als Unterschiede. Vielleicht DER wesentliche Unterschied ist, dass Profis wesentlich mehr Lebenszeit mit dem Instrument und Musik verbringen und ...
von OG-Flow
Samstag 6. September 2014, 10:13
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Die ersten Schritte im Jazz
Antworten: 144
Zugriffe: 38233

Re: Die ersten Schritte im Jazz

[/quote] Halleluja..[/quote]

Who will rescue us?
https://www.youtube.com/watch?v=a6s0cjSUDJE
von OG-Flow
Donnerstag 4. September 2014, 23:51
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Die ersten Schritte im Jazz
Antworten: 144
Zugriffe: 38233

Re: Die ersten Schritte im Jazz

Also, die letzten Einträge habe ich nur noch überflogen, aber um auf die Ausgangsfrage zurückzukommen: "Erste Schritte": Du benötigst mindestens zwei Realbooks und viel ist gewonnen, wenn man einen richtig guten Blues spielen kann. Grundform, erweiterte Form, Moll-Blues... Damit würde ich anfangen u...
von OG-Flow
Sonntag 31. August 2014, 20:31
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Warum Altposaunen in F
Antworten: 6
Zugriffe: 3372

Re: Warum Altposaunen in F

Offenbar hat sich die Es-Altposaune nachträglich möglicherweise aufgrund angenehmerer Spiel-und Klangeigenschaften im Orchesterbetrieb etabliert. Das kann man meiner Meinung nach so nicht sagen. Wolfram hat den richtigen Hinweis gegeben: historische Instrumente und historische Aufführungspraxen (z....
von OG-Flow
Dienstag 26. August 2014, 15:32
Forum: Trompeten
Thema: Weltklang Perinett Trompete H751
Antworten: 15
Zugriffe: 9294

Re: Weltklang Perinett Trompete H751

Hallo, bin kein Experte, aber die Gravur kenne ich anders: "Weltklang" sieht darauf etwas moderner geschrieben aus, in Verbindung mit einem angedeuteten Globus. Vielleicht ist die Trompete doch älter?? Woher weißt du, dass sich die Trompete gut spielen läßt? Viel Glück und Spaß, OG
von OG-Flow
Dienstag 26. August 2014, 12:35
Forum: Trompeten
Thema: Welches Ventilsystem bevorzugt Ihr ?
Antworten: 279
Zugriffe: 93229

Re: Welches Ventilsystem bevorzugt Ihr ?

Wie haben sich eigentlich Ventil- und Perinett-Trompeten historisch entwickelt? In dieser Hinsicht empfehle ich die Lektüre der Beiträge des hervorragenden Bandes "Valve.Brass.Music" von Conny Restle und Christian Breternitz (Hgg.): http://www.amazon.de/Valve-Brass-Music-Jahre-Ventilblasinstrumente...
von OG-Flow
Dienstag 26. August 2014, 12:21
Forum: Trompeten
Thema: Welches Ventilsystem bevorzugt Ihr ?
Antworten: 279
Zugriffe: 93229

Re: Welches Ventilsystem bevorzugt Ihr ?

Da ich aus Listenkreisen gefragt wurde, welcher Trompete ich seit einiger Zeit als Besitzer die Ehre gebe, möchte ich nur soviel sagen: Die Marke fängt mit St. an. Kenner wissen, wovon die Rede ist. Ja, so ne Stagg ist schon richtig geil... ach herrje, wenn hier jeder so einen Buhei um seine Kanne ...
von OG-Flow
Dienstag 26. August 2014, 12:02
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Perinett-Flügelhorn: Trompetenbauart vs. französische Bauart
Antworten: 52
Zugriffe: 15122

Re: Perinet-Flügelhorn: Trompetenbauart vs. französische Bau

Hallo Leute! Ein kleiner Zwischenstand nach meiner weiteren Recherche: Habe ein bisschen rumtelefoniert, interessante Leute gesprochen (wenn es das Leben gut mit mir meint, werde ich mir mal ein Euphonium von Inderbinen gönnen :wink): Die horizontale Verbauung der Ventilzüge wurde im Inderbinen Mode...
von OG-Flow
Freitag 8. August 2014, 00:37
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Mehrstimmiger Bläsersatz (Euponium/Altsax/Trompete)
Antworten: 19
Zugriffe: 8518

Re: Mehrstimmiger Bläsersatz (Euponium/Altsax/Trompete)

Ohh, ich habe durchaus mit kompetenten und sehr guten Saxophonisten gespielt - auch gemeinsam soliert. Allerdings war da immer ne große Band im Rücken die einen entsprechenden dicken Klangteppich gelegt hat. In der 1&1 Probensituation fand ich persönlich das Sax immer dominant, weil es halt doch ei...
von OG-Flow
Donnerstag 7. August 2014, 13:36
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Perinett-Flügelhorn: Trompetenbauart vs. französische Bauart
Antworten: 52
Zugriffe: 15122

Re: Perinett-Flügelhorn: Trompetenbauart vs. französische Ba

Ist so ein Internet-Quatsch für Schnellschreiber: soll heißen: "by the way/übrigens"
von OG-Flow
Donnerstag 7. August 2014, 12:51
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Perinett-Flügelhorn: Trompetenbauart vs. französische Bauart
Antworten: 52
Zugriffe: 15122

Re: Perinett-Flügelhorn: Trompetenbauart vs. französische Ba

Kleiner Nachtrag in obiger Sache: Richtig coole Socken wären das bei Inderbinen, wenn sie das "Wood" ganz ohne Trigger gebaut hätten...
von OG-Flow
Donnerstag 7. August 2014, 12:31
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Perinett-Flügelhorn: Trompetenbauart vs. französische Bauart
Antworten: 52
Zugriffe: 15122

Re: Perinett-Flügelhorn: Trompetenbauart vs. französische Ba

Courtois baut ein Flügelhorn (Modell 155 R) mit Triggerhebel am 1. und 3. Zug. Das hört sich recht professionell an. Haltet Ihr das für sinnvoll und heißt das im Umkehrschluss, dass alle anderen Flügelhörner, die das nicht habe, minderwertig wären ? Aus meiner Sicht: :OT: Mir geht's hier eher um In...
von OG-Flow
Donnerstag 7. August 2014, 11:34
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Perinett-Flügelhorn: Trompetenbauart vs. französische Bauart
Antworten: 52
Zugriffe: 15122

Re: Perinett-Flügelhorn: Trompetenbauart vs. französische Ba

Die Haltung des Instruments finde ich schon etwas speziell, Hargrove kriegt seine Hand nur mit Mühe unter. http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/6g75-jw-8a0e.png Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=S9zQzAAWgd4 Wunderschön, danke! Ich werde, wenn ich Zeit habe, mich einfach mal bei Inderb...