Evergreens im Jazz

Hier geht es um Improvisieren , Stilistik , halt alles was mit Jazz bzw. Moderner Musik zu tun hat

Moderator: Die Moderatoren

Evergreens im Jazz

Beitragvon uhexer » Donnerstag 22. Juni 2017, 09:28

Liebe Kollegen,
in meiner Band ist die Frage aufgekommen, welches wohl die meistgespielten, und (v.a. bei Menschen, die sonst eher keinen Jazz hören) bekanntesten Jazzstandards sind (die man also möglichst "drauf haben" sollte, wenn sie bei Sessions gespielt oder bei "Dienstleistungs-Gigs" gewünscht werden).

Hier meine nichtrepräsentative Liste, verbunden mit der Frage: welche gehören da Eurer Ansicht nach noch unbedingt rein?

All of me
Autumn Leaves
Blue Bossa
Corcovado
Fly Me To The Moon
The Girl from Impanema
Mac The Knife
Minor Swing
Moon River
My Way
Night And Day
Summertime
Sunny
Take Five
What A Wonderful World

Bitte um zahlreiche Rückmeldungen!
Liebe Grüße
Uli
uhexer
NormalPoster
 
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2014, 12:32

Re: Evergreens im Jazz

Beitragvon Meemsen » Freitag 29. Dezember 2017, 13:45

Sing sing sing
Swing that music
April in Paris
Freckle face
Children of Sanchez
Meemsen
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 28. Dezember 2017, 23:25


Zurück zu Jazz / Moderne Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste