Technical studies

Ansatzfragen, Welche Methode ist die beste,
Probleme, Gundlegende Techniken etc.

Moderator: Die Moderatoren

Technical studies

Beitragvon Alien » Freitag 12. Januar 2018, 14:52

Alien
PowerPoster
 
Beiträge: 58
Registriert: Dienstag 15. Juni 2010, 13:38

Re: Technical studies

Beitragvon Bixel » Samstag 13. Januar 2018, 00:04

Hat dein Imageberater noch Termine frei?
Benutzeravatar
Bixel
Unverzichtbar
 
Beiträge: 8204
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 08:30

Re: Technical studies

Beitragvon doc_trumpet » Samstag 13. Januar 2018, 10:18

:narr: :gut:
doc_trumpet
SuperPoster
 
Beiträge: 212
Registriert: Dienstag 16. Dezember 2008, 17:57
Wohnort: Bayern

Re: Technical studies

Beitragvon Alien » Samstag 13. Januar 2018, 12:13

Lachen macht gesund und üben macht Glücklich :)
Richtig üben meine ich:) 😂
Alien
PowerPoster
 
Beiträge: 58
Registriert: Dienstag 15. Juni 2010, 13:38

Re: Technical studies

Beitragvon GT-Karl » Samstag 13. Januar 2018, 13:10

Bixel hat geschrieben:Hat dein Imageberater noch Termine frei?


Bei uns sagt man: Jeder Jeck ist anders! :narr:

Aber wenn er was kann ist uns das egal!

Über optischen Geschmack kann man sich streiten :wink: , aber zum Glück geht es darum ja nicht in dem Video :idea: !

Gruß

Karl
GT-Karl
SuperPoster
 
Beiträge: 103
Registriert: Montag 19. Januar 2015, 21:05

Re: Technical studies

Beitragvon X1_KNOXVILLE » Samstag 13. Januar 2018, 13:59

Sein Imageberater kommt aus einer weinentfernten Galaxie, ansonsten hätte er ihm nicht das Alien-Pullover aufgezwungen.

Nein Spaß bei Seite, wenn du ernsthaft ein Channel betrieben willst und Schüler für dich gewinnen willst ( da du ja Trompete spielen kannst ), dann würde ich dir raten dich in der Öffentlichkeit auch ernsthaft zu präsentieren. :wink:
X1_KNOXVILLE
SuperPoster
 
Beiträge: 229
Registriert: Dienstag 21. April 2015, 15:28

Re: Technical studies

Beitragvon Trumpethulk » Samstag 13. Januar 2018, 15:44

Jim wirkt nicht seltsamer, vielleicht sogar skurriler als manch anderer hier. Er hat hier aber bedeutend mehr zu bieten, was anderen was anderen weiterhelfen kann.
Trumpethulk
SuperPoster
 
Beiträge: 195
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2016, 14:50

Re: Technical studies

Beitragvon GT-Karl » Samstag 13. Januar 2018, 18:39

Trumpethulk hat geschrieben:Jim wirkt nicht seltsamer, vielleicht sogar skurriler als manch anderer hier. Er hat hier aber bedeutend mehr zu bieten, was anderen was anderen weiterhelfen kann.


:gut: :gut:
GT-Karl
SuperPoster
 
Beiträge: 103
Registriert: Montag 19. Januar 2015, 21:05

Re: Technical studies

Beitragvon Bixel » Samstag 13. Januar 2018, 23:41

Trumpethulk hat geschrieben:Er hat hier aber bedeutend mehr zu bieten, was anderen weiterhelfen kann.

Wenig überraschend; schließlich firmiert er als Top Trumpet Player.
Benutzeravatar
Bixel
Unverzichtbar
 
Beiträge: 8204
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 08:30

Re: Technical studies

Beitragvon Alien » Sonntag 14. Januar 2018, 23:21

X1_KNOXVILLE hat geschrieben:Sein Imageberater kommt aus einer weinentfernten Galaxie, ansonsten hätte er ihm nicht das Alien-Pullover aufgezwungen.

Nein Spaß bei Seite, wenn du ernsthaft ein Channel betrieben willst und Schüler für dich gewinnen willst ( da du ja Trompete spielen kannst ), dann würde ich dir raten dich in der Öffentlichkeit auch ernsthaft zu präsentieren. :wink:


Mal ernst ... Ich will etwas gutes für die Musik tun,
Um so mehr leute verstehen wie man gut spielen kann, um so besser für uns alle,
Dann kommen die Töne ins Herz und nicht am Ohr vorbei...
Das ist mein Ziel.
Und was Öffentliche präsenz angeht... wir alle sind Unikaten, da passt keiner in die schublade...
Liebe Grüße,
Alien
PowerPoster
 
Beiträge: 58
Registriert: Dienstag 15. Juni 2010, 13:38

Re: Technical studies

Beitragvon trompeteinberlin » Montag 15. Januar 2018, 08:33

Ich kenne Herrn Galakti nicht persönlich und auch in Kleidungsfragen gehen wir nicht konform, aber wie abfällig und überheblich manch altgedientes Mitglied hier schreibt, finde ich armselig. Wenn nur ein paar Mitglieder von den Videos profitieren, haben sie ihren Sinn erfüllt.
trompeteinberlin
PowerPoster
 
Beiträge: 90
Registriert: Freitag 27. April 2012, 09:43

Re: Technical studies

Beitragvon GT-Karl » Montag 15. Januar 2018, 10:15

Ist ja keine Modeseite hier, sondern das Trompetenforum!

Und Trompetespielen kann er, das kann ich bestätigen!

Man kommt ja schon mal auf die schrägsten Ideen wenn es mit dem Trompeten nicht so klappt! Es könnte ja am Instrument liegen.....!
Nachdem Jim mein altes Olds Horn mal in die Hand genommen hat weiß ich, daran liegt es nicht! Könnte eine Trompete lächeln, meine hätte es getan......... :) :) !
GT-Karl
SuperPoster
 
Beiträge: 103
Registriert: Montag 19. Januar 2015, 21:05

Re: Technical studies

Beitragvon juzi » Montag 15. Januar 2018, 11:27

Hallo Jim,
Wir sind heute an einem Punkt wo sich Technik und Emotion weitgehend entkoppelt haben (und das auf jeder Stufe der Professionalität).
Das Verständnis dafür, was es bedeutet auch Kontrolle über die Emotion/den Affekt die/der sich in der Musik (ob Klassik/Jazz) verbirgt, zu haben, scheint bei wenig Leuten im Vordergrund zu stehen.
Jemanden zu beeindrucken ist nicht das gleiche wie jemanden zu bewegen.....

Dass man sich in diesem Forum vor allem über deine optische Erscheinung äussert, zeigt sehr klar welcher Sinn bei den Leuten im Vordergrund steht....die Ohren sinds jedenfalls nicht....

Alles gute
Juzi
juzi
PowerPoster
 
Beiträge: 74
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 21:15

Re: Technical studies

Beitragvon Bixel » Montag 15. Januar 2018, 13:08

Hier darf jede(r) so dick auftragen, wie sie/er möchte.

Der Threadstifter scheint mir - mit Blick auf Homepage und frühere Beiträge - diesbezüglich ein spezieller Fall zu sein.
Das ist für mich in Ordnung. Die eine oder andere schnippische Bemerkung sollte m.E. aber ebenfalls in Ordnung gehen.

Von Optik habe ich nicht getextet - ich sehe eher das "Gesamtkunstwerk".
Benutzeravatar
Bixel
Unverzichtbar
 
Beiträge: 8204
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 08:30

Re: Technical studies

Beitragvon juzi » Montag 15. Januar 2018, 15:23

Lieber Bixel,
ich weiss Ja nicht, was Du oder ich als Gesamtkunstwerk einem Betrachter so bieten, wenn man unsere gemachten Äusserungen über die Jahre so durchschaut....

Persönlich würde ich heute bestimmt gewisse Aussagen anders machen als noch vor einem, 5 oder 10 Jahren, insofern bin ich froh wenn ich nicht ständig daran gemessen was ich irgendwann mal geschrieben habe....

Ich habe mir Jims Video angeschaut und fand gut, dass er diese Thematik aufgreift. Gerade weil sie in vielen Beiträgen zur Technik fehlt...

https://www.youtube.com/watch?v=RMK10GMLhrA

Lg
Juzi
juzi
PowerPoster
 
Beiträge: 74
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 21:15

Nächste

Zurück zu Fundamentales

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

cron